Testbericht zum Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellogg (Oh of the day)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Leckeres veganes Müsli mit Protein.

Für Oh! of the day habe ich das Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellogg getestet, heute möchte ich es euch vorstellen.

Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellog
Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellog

Produkt und Herstellerversprechen

Eine Packung mit 300g Inhalt kostet ca. 3,70€. Das Müsli soll vegan sein, aber viel pflanzliches Eiweiß liefern. Zudem soll es weder Palmöl oder künstliche Zusatzstoffe erhalten. Gepuffte Körner, Kokosnuss, Schokostückchen, sowie Zimt und Muskat sollen für ein tolles Geschmackserlebnis sorgen.

Rückseite der Verpackung
Rückseite der Verpackung

Meine Erfahrung

Ich ernähre mich nicht gezielt vegan, probiere aber gerne immer was neues. Da ich auch gerne Müsli frühstücke, habe ich mich über den Test sehr gefreut.

Mit über 400 Kalorien ist das Müsli eher hochkalorisch und mit stark zuckerhaltigen Produkten dieser Kategorie zu vergleichen. Dafür hat es auf 100g 14g Eiweiß. Das kann man sicherlich toppen, aber ich finde den Wert ok.

Müsli mit Milch
Müsli mit Milch

Das Müsli ist wirklich sehr lecker crunchig. Die gepufften Köner schmecken super, dazu die Schokolade, eine tolle Kombi. Die Kokoflocken kann man sehen, ich persönlich habe sie aber nicht wirklich herausgeschmeckt. Man schmeckt den Crunch sogar noch gut heraus, wenn das Müsli in Joghurt verrührt und einige Stunden in den Kühlschrank gepackt wurde.

Obstsalat mit Müsli
Obstsalat mit Müsli

Ich habe einige Varianten probiert: Zunächst habe ich das Müsli klassisch mit Milch und Obst gegessen. Dann habe ich einen Obstsalat gemacht und das Müsli als Topping genutzt. Zu guter Letzt habe ich Fruchtjoghurt mit Obst und dem Müsli gemischt. Jedes Mal hat mich die Portion gut gesättigt und das Müsli hat mir geschmeckt.

Müsli mit Joghurt
Müsli mit Joghurt

In der Zutatenliste sucht man das Palmöl tatsächlich vergebens. Dafür ist Zucker enthalten, sonst aber keine Zusatzstoffe.

Fazit

Die Herstellerversprechen werden gehalten und das Müsli schmeckt auch noch. Also ein tolles Produkt.

Loading Likes...

Testbericht zu Yogurt’In Greek Style Berry Mix (Kinder)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Eine Abwandlung der beliebten Milchschnitte!

Ich habe Yogurt’in von Kinder zum Testen erhalten. Bevor die Zeit dafür vorbei ist und das Produkt wieder aus den Kühlregalen verschwindet, stelle ich es euch vor.

Yogurt'In von Kinder
Yogurt’In von Kinder

Produkt und Herstellerversprechen

Yogurt’In ist eine Abwandlung der Milchschnitte, eben nur mit Joghurt. Genauer gesagt, mit griechischem Joghurt, daher der Zusatz Greek Style. Es gibt Yogurt’In in zwei Sorten, einmal Berry Mix und Mango Maracuja. Es scheint sich um eine Limited Edition zu handeln, da man online kaum noch Infos zu dem Produkt erhält, nicht mal auf der offiziellen Seite von Kinder. Ein reierpack kostet wohl um die 1€ und ihr könnt Yogurt’In im Kühlregal erwerben.

Detailbild der Joghurtschnitte
Detailbild der Joghurtschnitte

Meine Erfahrung

Um mein Testurteil einordnen zu können: Ich bin kein großer Milchschnitten Fan. Ich finde sie nicht ekelig, sprich, ich esse sie, aber ich würde sie nie für mich als Snack zwischendurch kaufen.

Der Teig von Yogurt’in ist um einiges heller als der der Milchschnitte. Die Füllung ist cremig und durch die Beerenfüllung sehr fruchtig. Insgesamt ist Yogurt’In trotz des etwas sauren Fruchtgeschmack sehr süß.

Eine bestimmte Beere lässt sich nicht heraus schmecken, es ist eher “Beerenaroma”. Laut Verpackung soll 9% Obstanteil in Yogurt’In sein und zwar Heidelbeer-und Cranberrypüree.

Wer gerne Milchschnitte isst, mag wahrscheinlich auch Yogurt’In. Obwohl mein Freund sich geweigert hat, Yogurt’In zu probieren. Ihn schreckt die Kombi Joghurt und Obst ab. Ich werde die restlichen also essen, aber mir das Produkt nicht nachkaufen.

Fazit

Yogurt’In ist mal was neues, meinen Geschmack hat es leider nicht getroffen. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Loading Likes...

Testbericht zu Grillsaucen von Naturata

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Grillsaucen von Naturata
Grillsaucen von Naturata

Leckere Saucen in Bioqualität!

Über Biopino habe ich drei leckere Grillsaucen von Naturata testen dürfen und die Sorten Honig-Senf, Barbecue und Süß-sauer. Heute stelle ich sie euch vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Der Preis für die Saucen liegt bei ca. 3,50€. Sie sind zu 100% Bio, die Zutaten werden in Deutschland verarbeitet. Statt Zucker werden alternative Süßungsmittel wie z.B. Honig genutzt. Für die rein veganen Sorten wird z.B. Agavendicksaft verarbeitet.

Meine Erfahrung

Zum Grillen gehört für mich mehr als Senf und Ketchup. Ich mag es, andere, leckere Saucen dazu zu verzehren. Diese hier kamen bei der Bridal Shower meiner Schwester zum Einsatz.

Die Honig-Senf Sauce ist eine perfekte Mischung aus Honig und Senf. Keiner der Geschmäcker dominiert, sie ergänzen sich perfekt.

Die Barbecue Sauce ist schön rauchig mit süßem Abgang. Sie schmeckt sehr gut zu Fleisch und bestimmt auch zu veganen Grillprodukten.

Die Süß-saure Sauce schmeckt eben wie klassische, süß-saure Sauce. Sie ist aber ein Ticken schärfer als man es gewohnt ist.

Mein persönlicher Favorit ist die Honig-Senf Sauce. Man kann aber alle drei Sorten gut essen.

Fazit

Die Saucen finde ich sehr lecker. Man zahlt zwar einen höheren Preis, aber den finde ich für die Bio Qualität gerechtfertigt und bin auch bereit, ihn zu Zahlen.

Loading Likes...

Testbericht zu den Proteinriegeln von BeKind (dm Produkttester)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Proteinriegel, die schmecken!

Für den dm Produkttester durfte ich die Proteinriegel von BeKind testen. Während ich sie vernasche, stelle ich sie euch vor.

Proteinriegel von BeKind
Proteinriegel von BeKind

Produkt und Herstellerversprechen

Die Proteinriegel von BeKind gibt es in drei Sorten, die man auch bei dm kaufen kann:

  • Crunchy Peanut Butter
  • Toasted Caramel Nut
  • Double Dark Chocolate Nut

Im Shop von BeKind selbst hat man eine größere Auswahl. Jeder Riegel hat 12g Protein und soll Glutenfrei sowie ohne künstliche Farbstoffe und Aromen sein. Ein Riegel hat 50g und kostet 2,25€.

Meine Erfahrung

Vorweg: Ich mag Proteinriegel nicht. Bzw. habe ich bis dato keinen gefunden, der mir schmeckt. Alle schmecken nach Sägemehl. Daher war ich auf die nussigen Proteinriegel sehr gespannt und wurde positiv überrascht: Die Proteinriegel schmecken lecker! Die Nüsse dominieren den Geschmack, weitere Bestandteile, wie z.B. Schokolade, schmeckt man eher im Hintergrund.

Die Riegel haben um die 260 Kalorien, sind also nicht ohne. Aber wenn wir mal ehrlich sind, soviel hat ein Schokoriegel auch und diese Proteinriegel sind dann eher die bessere Wahl. Sie haben tatsächlich 12g Protein, aber dann 13g KH. Da man durch die Nüsse einige Zeit mit Kauen beschäftigt ist, hält der Riegel als Snack auch recht lange.

Kommen wir zu den Geschmacksrichtungen im Einzelnen:

Double Dark Chocolate Nut

Hier schmeckt man gut Haselnüsse und Kerne heraus, aber auch die dunkle Schokolade. Das passt sehr gut zu dem nussigen Geschmack.

Crunchy Peanut Butter

Hier dominiert natürlich die Erdnuss. Dazwischen dann weiche Erdnussbutter. Einfach lecker!

Toasted Caramel Nut

Dieser Riegel schmeckt nach Mandeln und Erdnüssen, getoppt mit süßem Karamell. Mein Favorit!

Fazit

Endlich Proteinriegel, die ich mag. Der Preis ist etwas happig und etwas weniger Kalorien fände ich auch gut. Aber sonst bin ich sehr zufrieden.

Loading Likes...

Testbericht zu den Magnesium Kapseln von apo-discounter.de

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Gut, um den Magnesiumbedarf zu Decken!

Für apo-discounter.de Produkttter durfte ich eine Packung Magnesium Kapseln testen. Nachdem ich sie gut 2 Wochen getestet habe, stelle sie euch heute vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Eine Packung mit 100 Kapseln kostet knapp 12€, allerdings handelt es sich dabei wohl um ein Angebot. Normalerweise kosten sie fast 40€. Durch die Kapseln sollen der Elektrolyt-Haushalt reguliert werden und sie dienen als Nahrungsergänzungsmittel bei Sport, Stress oder in der Schwangerschaft.

Magnesium Kapseln von Apo-discounter
Magnesium Kapseln von Apo-discounter

Meine Erfahrung

Da ich selbst häufig unter Wadenkrämpfe leider, ist mir eine hohe Magnesiumzufuhr wichtig.Damit bekomme ich die Wadenkrämpfe tatsächlich in den Griff.

Die Kapseln sollen 1mal täglich mit Wasser eingenommen werden. Natürlich unzerkaut. Ich persönlich finde, sie haben eine gute Größe. Man kann sie gut mit Wasser einnehmen.

Meine Muskeln haben sich nach dem Sport gut erholt und generell habe ich seit der Einnahme keine Wadenkrämpfe mehr. Mein Partner testet die Kapseln ebenfall und ist mit der Wirkung zufrieden.

Magnesium Kapseln
Magnesium Kapseln

Fazit

Die Magnesium Kapseln tun, was sie versprechen. Der reduzierte Preis ist völlig in Ordnung, für 40€ würde ich sie nicht kaufen.

Loading Likes...

Testbericht zu Slim Queen Abnehmshake von Gymqueen (Gewinnspiel 24)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Pur als Shake nicht mein Geschmack, aber lecker in Quark oder Müsli!

Für das Portal Gewinnspiel 24 habe ich den Slim Queen Abnehmshake in der Geschmacksrichtung Butterkeks getestet und heute stelle ich ihn euch vor.

Slim Queen Abnehmshake
Slim Queen Abnehmshake

Produkt und Herstellerversprechen

Eine Packung mit 420g Inhalt kostet knapp 18€. Der Shake soll ohne Zuckerzusatz sein. Eine Portion, zubereitet aus 30g Shake und 275ml fettarme Milch, hat 250 Kalorien. Um Abzunehmen sollen zwei Mahlzeiten durch den Shake ersetzt werden. Natürlich soll der Shake auch cremig und lecker sein.

Meine Erfahrung

Eines vorweg: Ich habe den Shake nicht zum Abnehmen genutzt, sprich, ich habe nicht zwei Mahlzeiten durch den Shake ersetzt. Ich persönlich komme mit Formular Diäten nicht gut klar. Aber zwischendurch mal eine Mahlzeit durch einen Shake ersetzen, das klappt gut.

Die Zubereitung ist einfach und geht auch sehr schnell. Der Shake riecht auch sehr lecker nach Butterkeks und ist tatsächlich sehr cremig. Der Geschmack hat mich persönlich aber nicht überzeugt. Wie in vielen dieser Shakes ist da irgendeine Zutat mit einem fiesen Nachgeschmack drin, der mir einfach nicht schmeckt. Aber das ist natürlich sehr individuell zu sehen.

Ich habe das Pulver daher auch einfach mal mit Quark vermischt und ins Müsli untergerührt, das wiederum war sehr lecker und hat gut nach Butterkeks geschmeckt.

Ein Blick in die Verpackung
Ein Blick in die Verpackung

Zudem nutze ich Shakes gerne zum Backen. Ich mache mir gerne Kuchen, Waffeln, Pfannekuchen oder Muffins zum Frühstück und ersetze einen Teil des Mehls durch Shakepulver. Bevorzugt natürlich durch Proteinpulver. Auch hier eignet sich der Abnehmshake von Gymqueen sehr gut für und die Pfannekuchen z.B. haben sehr lecker geschmeckt.

Pfannekuchen mit dem Shake als Zutat
Pfannekuchen mit dem Shake als Zutat

Fazit

Der Preis ist für den Shake in Ordnung. Da ich persönlich den Shake pur nicht mag, würde ich ihn nicht kaufen, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Loading Likes...

Testbericht zum so good so veggie Joghurt von Andros (REWE)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Leckerer Joghurt auf Basis von Kokosmilch.

Beim Rewe Produkttest durfte ich so good so veggie Joghurt auf pflanzlicher Basis von Andros testen. Nachdem ich ihn vorhin zum Frühstück verspeist habe, stelle ich ihn euch nun vor.

so good so veggie Pfirsich-Maracuja Joghurt von Andros
so good so veggie Pfirsich-Maracuja Joghurt von Andros

Produkt und Herstellerversprechen

Ein Becher mit 400g kostet gut 2€, es gibt den Joghurt aber auch mal für 1,50€ im Angebot. Bisher gibt es drei Sorten: Natur, Pfirsich-Maracuja und Erdbeere. Da statt Milch Kokosmilch genutzt wird, handelt es sich um einen Joghurt auf pflanzlicher Basis. Der Joghurt ist demnach vegan. Er soll ohne Konservierungsmittel oder sonstigen künstlichen Zusätzen sein.

so good so veggie Pfirsich-Maracuja Johurt
so good so veggie Pfirsich-Maracuja Joghurt

Meine Erfahrung

Ich persönlich ernähre mich omnivore, aber das schließt ja keine veganen Produkte aus. Allesfresser eben. Ich habe mich für den Test für die Sorte Pfirsich-Maracuja entschieden. Der Joghurt riecht lecker fruchtig. Ich finde die Konsistenz des Joghurt sehr viel fester, als man es sonst kennt. Sie erinnert mehr an einen Pudding. Finde ich persönlich aber nicht schlimm.

Der Joghurt schmeckt sehr lecker nach Maracuja und Pfirsich. Besonders die Fruchtstücke finde ich darin sehr lecker. Trotz der eher festeren Konsistenz ist der Joghurt schön cremig. Kokos schmeckt man gar nicht heraus.

Joghurt garniert mit Coquitos
Joghurt garniert mit Coquitos

Fazit

Der Joghurt schmeckt sehr lecker, da ich mich aber nicht vegan ernähre, ist mir der Preis zu hoch. Da nehme ich lieber einen normalen Naturjoghurt und mische mir Früchte darein.

Loading Likes...

Testbericht zu Marmetube

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Leckerer Fruchtaufstrich aus der Tube!

Ich durfte Marmetube, die Konfitüre aus der Tube, testen und stelle sie euch heute vor.

Marmetube
Marmetube

Produkt und Herstellerversprechen

Marmetube ist nicht einfach Marmelade aus der Tube, sondern mit 66% Fruchtgehalt ein Fruchtaufstrich. Farbstoffe, Konzentrate oder Sirup werden nicht zugesetzt. Die Tube aus Aluminium ist recycelbar und besteht bereits aus recyceltem Aluminium. Marmetube kaufen könnte ihr im Onlineshop oder in klassischen Supermärkten für 2,49€ pro Tube mit 220g. Auf der Homepage könnt ihr euch über das Konzept informieren.

Meine Erfahrung

Ich durfte mir für den Test drei Sorten aussuchen und habe mich für Erdbeeren, Brombeere-Minze und Pfirsich-Maracuja entschieden.

Der Fruchtaufstrich selbst ist etwas flüssiger, als man es von Marmelade gewohnt ist, also nicht so geleeartig. Dadurch kann man sie aber auch besser, bzw. dünner verteilen. Die Dosierung ist durch die Tube einfach toll. Es besteht nicht die Gefahr, dass andere Lebensmittelreste die Marmelade verunreinigen.

Sorte Erdbeere
Sorte Erdbeere

Kommen wir zu den einzelnen Sorten und deren Geschmack: Erdbeere war quasi sofort leer, da hatte ich keine Chance, ein Bild von zu machen. Sie hat also geschmeckt. Der Erdbeergeschmack kommt gut heraus.

Brombeere-Minze schmeckt lecker nach Brombeere, der Minzgeschmack ist eher im Abgang zu schmecken. Das macht diese Sorte in meinen Augen so interessant.

Pfirsich-Maracuja schmeckt lecker nach Sommer. Ich persönlich finde, dass der Maracujageschmack dominanter ist, das finde ich sehr lecker.

Auch wenn die Tube recycelt ist und auch weiterhin verwendet wird, die Dosierung durch die Tube so einfach ist, hat uns das Konzept Tube nicht überzeugt. Da bleiben wir lieber beim klassischen Glas. Das ist aber tatsächlich eine reine Vorliebe, auch bei Senf hole ich lieber Gläser als Tuben. Das hat nichts damit zu tun, dass das Produkt schlecht ist. Ich würde Marmetube evtl. nochmal aufgrund der außergewöhnlichen Sorten kaufen, da ich das Sortiment sehr ansprechend finde.

Fazit

Marmetube bietet ein tolles Sortiment an und der Fruchtaufstrich schmeckt sehr gut. Der Preis ist noch ok.

Loading Likes...

Testbericht zum Super Gelierzucker von Dr. Oetker (Konsumgöttinnen)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

In 0,nix leckere und fruchtige Marmelade gekocht – mit dem Supergelierzucker!

Testpaket Super Gelierzucker
Testpaket Super Gelierzucker

Für Konsumgöttinnen durfte ich den Supergelierzucker von Dr. Oetker testen. Ich habe damit zwei mal Marmelade gekocht und stelle ihn euch heute vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Mit einem Paket Supergelierzucker könnt ihr gut 8 Gläser Marmelade mit 200g Inhalt kochen. Das Verhältnis ist 3zu1 um fruchtige, weniger süße Marmelade zu machen. Eine Packung kostet ca. 1,80€. Die Zubereitung soll sehr einfach sein, da es sich um Zucker und Geliermittel in einem handelt.

Meine Erfahrung

Besonders mein Partner isst sehr gerne Marmelade, daher habe ich mich über die Zusage sehr gefreut. Ich mache sehr viel selbst, weil man dann einfach weiß, was drin ist. Marmelade selbst kochen fand ich also super.

Zuerst: Früchte pürieren
Zuerst: Früchte pürieren

Da man mit einer Packung 1600g Marmemale zubereitet, habe ich erst zweimal Marmelade gekocht. Irgendwo muss ja alles gelagert werden. Zuerst habe ich ganz klassisch Erdbeermarmelade gemacht. Man benötigt 1500g Früchte, die klein geschnitten oder sogar püriert werden. Weil ich nicht ganz so viele Erdbeeren hatte, habe ich ein paar Kirschen hinzugefügt. Man fügt den Super Gelierzucker hinzu und bringt die Masse zum Kochen. Dann wird die Marmelade in Gläser mit Schraubverschluss abgefüllt, die sofort auf den Kopf gestellt werden müssen.

Früchte und Zucker zum Kochen bringen
Früchte und Zucker zum Kochen bringen

Das Marmelade Kochen hat gut geklappt. Ich empfehle zum Rühren einen langen Löffel, da die Masse beim sprudelnd Kochen spitzt und es zu Verbrennungen kommen kann.

abgefüllte Gläser
abgefüllte Gläser

Sobald die Marmelade in den Gläsern abgekühlt ist, bekommt sie die geleeartige Konsistenz, die man von Marmelade kennt. Die Marmelade schmeckt sehr lecker und fruchtig. Man schmeckt dadurch eher die Süße von den Früchten und die Marmelade insgesamt weniger süß.

Im zweiten Durchgang habe ich Kirschen und Banane gekocht, also eine Kiba Marmelade gemacht. Die ist ebenfalls sehr lecker geworden.

KiBa Marmelade auf Brötchen
KiBa Marmelade auf Brötchen

Leider beinhaltet der Super Gelierzucker Palmöl. Ich weiß nicht, warum das da drin ist, aber daher ist es kein Nachkaufprodukt.

Fazit

Jeder kann mit dem Super Gelierzucker eine leckere Marmelade kochen. Die Herstellerversprechen werden erfüllt.

Loading Likes...

Testbericht zum Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Ein super leckerer, nussiger Snack ohne zusätzlichem Zucker!

Für Oh! of the day durfte ich von W.K. Kellogs den Cacao & Hazelnut Riegel testen, heute möchte ich sie euch vorstellen.

Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog - Verpackung
Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog – Verpackung

Produkt und Herstellerversprechen

Eine Packung mit vier Riegeln kostet ca. 2,50€ Der Riegel besteht aus Haferflocken, Nüssen und Trockenfrüchten, zudem wird etwas Kakaopulver hinzugefügt. Zucker ist nicht auf der Zutatenliste zu finden. Der Riegel soll viele Ballaststoffe erhalten.

Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog - einzelner Riegel
Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog – einzelner Riegel

Meine Erfahrung

Der Riegel wirkt auf den ersten Blick recht klein. Der tolle Geschmack macht es aber wett. Der Riegel hat eine sehr weiche, cremige Konsistenz, dazu kommen die Nüsse und geben dem Riegel einen crunchigen Touch. Die weiche Konsistenz schmilzt richtig im Mund, wie Schokolade. Durch den Kakao schmeckt der Riegel auch wie Schokolade.

Die Trockenfrüchte machen den Riegel recht süß, man schmeckt dann aber im Abgang die säuerliche Frucht. So ist der Riegel insgesamt nicht zu süß. Auch die Nüsse nehmen die Süße etwas weg. Insgesamt ist der Riegel sehr gut abgestimmt zwischen dem Süß der Trockenfrüchte und den Nüssen, bzw. dem Kakao.

Auch wenn der Riegel klein wirkt, ist er ausreichend. Man hat nach dem Verzehr das Gefühl, sich etwas leckeres gegönnt zu haben und der Süßhunger ist befriedigt. Zudem kann man durchaus sagen, gesund gesnackt zu haben. Gesünder als ein Schokoriegel ist dieser hier allemal.

Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog - einzelner Riegel
Cacao & Hazelnut Riegel von W.K. Kellog – einzelner Riegel

Fazit

Für vier Riegel kann man anmerken, dass der Preis etwas hoch ist. Auf der der anderen Seite haben diese Riegel hochwertige Inhaltsstoffe und dafür muss man nun mal mehr bezahlen. Geschmacklich sind die Riegel top!

Loading Likes...
error: Content is protected !!