Testbericht zum Bad-und Duschgel von Sisi and Joe (Pinkmelon.de)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Mehr als Duschgel geeignet.

Für das Portal Pinkmelon habe ich von Sisi and Joe das Bad- und Duschgel getestet, heute möchte ich es euch vorstellen.

Bad- und Duschgel von Sisi and Joe

Produkt und Herstellerversprechen

Kaufen könnt ihr das 200ml Bad- und Duschgel für 4,95€ in Drogerien. Das Produkt ist vegan und soll mit Wirkstoffen des Edelweiss sanft reinigen und erfrischen.

Detailbild Dosieröffnung

Meine Erfahrung

Sehr auffällig ist zunächst die sehr schön designte Flasche mit dem floralen Muster. Nicht zu aufdringlich, sondern fein. Das Bad- und Duschgel wird durch eine Druck Dosieröffnung aus der Flasche genommen.

Das Produkt ist klar und transparent, die Konsistent ist gelig. Es riecht sehr lecker fruchtig. Das fruchtige geht in Richtung Citrusfrucht, zudem nimmt man kurz danach einen sehr würzigen Duft wahr. Der Geruch ist aber eher frisch und leicht durch die Citrusnote und die Gewürze machen es nicht schwer.

Swatch

Beim Duschen schäumt das Duschgel schön auf und der Duft entfaltet sich. Das Hautgefühl nach der Dusche ist angenehm, man muss aber eine weitere Pflege wie eine Lotion benutzen.

Als Badegel entwickelt das Produkt einen sehr üppigen, festen Schaum, der so sehr lange hält. Leider entwickelt der Duft keine Wirkung. Selbst beim Einlassen des Badewassers nimmt man ihn schon nicht wahr, beim Baden selbst erst Recht nicht. Der Schaum riecht nach gar nichts. Das ist wirklich sehr schade, denn sonst wäre das Produkt ein tolles Schaumbad.

Badewasser mit dem Produkt

Fazit

Für ein Duschgel ist mir der Preis etwas zu hoch, als Badegel ist es für mich aufgrund des fehlenden Duftes nicht geeignet.

Loading Likes...

Testbericht zum Duschgel mit Kokosnussöl von Nature Box (Rossmann Blogger Newsletter)

*Werbung: Das Produkt wurde mir vergütungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen*

Das Duschgel duftet herrlich nach Kokosnuss, da kommt Urlaubsfeeling unter der Dusche auf!

Über den Rossmann Blogger Newsletter habe ich Produkte aus der Nature Box Serie erhalten, heute stelle ich euch das Duschgel mit kaltgepresstem Kokosnussök vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Das besondere an den neuen Nature Box Produkten ist, dass sie aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, auf die Nachhaltigkeit geachtet wird und weitestgehend ohne Zusatzstoffe auskommen. So ist auch das Duschgel aus kaltgepresstem Kokosöl frei von Parabenen und künstlichen Farbstoffen. Eine Flasche mit gut 385ml kostet ca. 3€ und kaufen könnt ihr das Duschgel in Drogerien. Es soll die Haut beleben und erfrischen, dabei sanft pflegen.

Bild vom Produkt

Meine Erfahrung

Verkauft wird das Duschgel in einer blau-transparenten Plastikflasche mit Klappdeckel. Das Duschgel selbst ist tatsächlich transparent, also Farbe ist da wirklich nicht drin. Mit Wasser vermischt schäumt das Duschgel gut auf, es entsteht ein fluffiger Schaum. So ist das Duschgel sehr ergiebig. Die Konsistenz ist wie flüßiges Gel.

Bild der Dosieröffenung

Besonders gut gefällt mir der tolle Duft nach Kokosnuss. Überhaupt nicht künstlich oder wie ein Aroma, sondern echt nach Kokos. So unter der Dusche nimmt man den leckeren Duft sehr gut wahr, erverbindet sich toll mit dem Wasserdampf, ist aber nicht zu stark und penetrant. Nach dem Abtrocknen ist der Duft aber leider verschwunden, er bleibt nicht auf der Haut haften.

Swatch

Erfrischend oder als belebend empfinde ich das Duschgel nicht, es fühlt sich recht normal an. Das Hautgefühl nach dem Duschen ist sehr angenehm, die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an, sollte aber zur weiteren Pflege eingecremt werden. Das Duschgel hinterlässt nämlich keinen Film oder andere pflegende Rückstände.

Schaum

Fazit

Ein tolles Duschgel, mit dem man sicher nicht nur der Umwelt was gutes tut und der Preis ist auch in Ordnung.

Loading Likes...

Testbericht zum Duschgel “Ich fühle mich fabelhaft” von Duschdas (Rossmann Blogger Newsletter)

Werbung /Rezension: Das Produkt wurde mir kosten-und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht schreiben.

Das Duschgel hat einen sehr zarten, leider kaum wahrnehmbaren Duft.

Heute stelle ich euch das zweite, limitierte Duschgel von duschdas vor welches den Namen “Ich fühle mich fabelhaft” trägt. Ich habe es ebenfalls durch den Rossmann Blogger Newsletter erhalten.

Produkt und Herstellerversprechen

Das Duschgel “Ich fühle mich fabelhaft” ist bei Rossmann erhältlich und kostet dort 1,25€.  In der Flasche befinden sich 250ml Duschgel. Es soll einen zarten, fruchtigen Duft nach Apfel und Melone haben. Auch dieses Duschgel soll in die Unterwasserwelt entführen. Die Hautverträglichkeit wurde getestet.

Ich fühle mich fabelhaft Duschgel

Meine Erfahrung

Das Duschgel ist in der typischen duschdas Flasche abgefüllt. Die Plastikflasche ist transparent, so dass man das grüne Duschgel gut sehen kann. Die Farbe ist toll und passt meiner Meinung nach gut zu einer Unterwasserwelt. Das Etikett ziert eine Meerjungfrau, die eine gewisse Zartheit vermittelt, wie es auch der Duft sein soll. Laut dem Hersteller ist der Duft zart, soll aber nach Apfel und Melone riechen. Ich muss sagen, zart trifft es sehr gut. Der Duft ist so zart, dass ich gar keine Aussage über die Duftrichtung treffen kann. Er ist schon blumig, aber die Früchte rieche ich nicht heraus. Wobei ich da froh drüber bin, denn Melone mag ich nicht.

Detailbild der Dosieröffnung

Das Duschgel schäumt mit Wasser gut auf und lässt sich gut auf der Haut verteilen, danach aber auch wieder gut abwaschen. Die Konsistenz des Duschgels ist eher flüssig-gelig.

Fazit

Man erhält ein gutes Duschgel für den günstigen Preis. Für mich könnte der Duft intensiver sein.

Loading Likes...

Testbericht zum Duschgel “Ich fühle mich traumhaft” von duschdas (Rossmann Blogger Newsletter)

Werbung/Rezension: Das Produkt wurde mir kosten-und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht schreiben.

Das nur limitiert erhältliche Duschgel duftet lecker nach Früchten und Blumen!

Dank dem Rossmann Blogger Newsletter dufte ich mich über ein tolles Paket von Unilever freuen, mit den zwei limitierten Duschgels von duschdas, einem Handtuch, einem Kulturbeutel und einem Duschschwamm. Heute stelle ich euch das Duschgel “Ich fühle mich Traumhaft” vor.

Gewonnenes Paket

Inhalt des Paket

Produkt und Herstellerversprechen

Das Duschgel “Ich fühle mich traumhaft” ist exklusiv bei Rossmann erhältlich. Es kostet 1,25€ und ist nur limitiert verfügbar. Man soll das Gefühl vermittelt bekommen, in eine traumhafte Unterwasserwelt zu tauchen und von dem blumigen und fruchtigen Duft umschmeichelt zu werden. Die Hautverträglichkeit wurde getestet.

Bild der duschdas Flasche

Detailbild der Dosieröffnung

Mein Erfahrung

Das Duschgel gibt es in der typischen duschdas Flasche zu kaufen. Sie ist schlicht weiß, hat aber vorne einen sehr schön gestalteten Aufkleber mit Motiven aus der Unterwasserwelt, sehr dominant ist ein Seepferd. Das Deschgel selbst ist ebenfalls weiß. Die Konsistenz ist eher etwas dickflüssiger und in Verbindung mit Wasser entsteht ein schöner, fester Schaum. Auf der Haut fühlt er sich gut an und lässt sich auch leicht wieder abwaschen, Rückstände bleiben nicht.

Bild der Konsistenz

Kommen wir zum Duft, immerhin soll er für das ganz besondere Duscherlebnis sorgen. Tatsächlich beschreiben “blumig” und “fruchtig” den Duft sehr treffend. Es geht in Richtung Passionsfrucht und eher schwere Blumen. Insgesamt ist der Duft sehr süß, aber noch auf eine angenehme Art und Weise. Im Abgang ist er noch etwas seifig. Beim Duschen selbst ist er dominant, ohne aufdringlich zu wirken, aber auf der Haut bleibt er leider nicht haften. Mir gefällt der Duft sehr gut, eine Unterwasserwelt assoziiere ich damit allerdings nicht.

Aufgeschäumtes Produkt

Fazit

Insgesamt gefällt mir das Duschgel sehr gut: Es hat einen tollen Duft und der Preis ist absolut in Ordnung!

Loading Likes...

Testbericht zur Aroma Pflegedusche "Sei frei, verrückt und glücklich" von Kneipp (Rossmann Produkttester)

*Produkttestbericht kann Spuren von Werbung enthalten*
Dank dem Rossmann Produkttester darf ich die Aroma Pflegedusche von Kneipp mit dem tollen Namen “Sei frei, verrückt und glücklich” kostenlos testen, vielen Dank! Heute möchte ich euch das Produkt vorstellen.

Produkt und Herstellerversprechen

Kneipp hat eine ganze Serie an Aroma Pflegeduschen, die “Sei frei, verrückt und glücklich” soll nach Apfelsine und Glücksklee duften. Verkauft wird das Duschgel in einer Tube, 200ml kosten zwischen 3 und 4 €. Der Apfelsinen Duft soll glücklich machen und ein “Gefühl von Leichtigkeit” vermitteln. Ansonsten soll die Haut bereits während dem Duschen vor dem Austrocknen geschützt werden.

Meine Erfahrung

Die Tube ist einem intensiven Orange designt, eben passend zur Apfelsine. Durch den breiten Deckel steht die Tube sehr gut und das Produkt lässt sich sehr gut dosieren. Das Duschgel selbst ist ebenfalls leuchtend orange, von der Konsistenz her ist es gelig-flüssig. In Verbindung mit Wasser entsteht ein schöner, leichter Schaum. Es lässt sich sowohl mit den Händen als auch mit einem Schwamm sehr schön auf der Haut verteilen. Tatsächlich duftet das Duschgel sehr lecker nach Apfelsine. Eine weitere Duftkomponente kann ich nicht riechen. Der Apfelsinenduft bleibt ein wenig auf der Haut haften, aber nicht lange. Er verteilt sich auch in der Luft, die Duschkabine riecht dann auch lecker nach Apfelsine. Insgesamt würde ich den Duft zwar als intensiv, aber nicht zu aufdringlich beschreiben. Die Haut fühlt sich gut an, aber jetzt nicht besser oder schlechter als mit anderen Duschgels.

Fazit

Ein tolles Duschgel, dass ich gerne wieder benutzen würde.
 

Loading Likes...

Testbericht zu den neuen Isana Duschen (Rossmann)

Im vergangenen Monat hatte ich ja schon emal hier berichtet, dass Isana die Rezeptur seine Duschgels verbessert und das Design verändert hat. Nun erhielt ich ein Paket von Rossmann mit drei verschiedenen Exemplaren zum Testen. Vielen Dank an Rossmann dafür!

3xn7ka

Vorneweg: Alle Duschgels sind in einer typischen Plastikflasche mit Kappdeckel, die 300ml misst und kosten 0,55€

Zum einen habe ich das Isana Duschgel 2in1Sport erhalten. Das Design ist sehr grafisch. Das Duschgel ist recht flüssig und hat eine blau-durchsichtige Farbe. Es schäumt recht wenig. 2in1 heisst in diesem Fall, dass es sowohl als Duschgel, als auch als Shampoo benutzt werden kann. Der Duft ist ein wenig erfrischen, aber auch sehr herb. Ich muss gestehen, zum täglichen Duschen fände ich den Geruch nicht so toll, aber ich benutze es einmal die Woche nach dem Schwimmen und da holt es prima diesesn typischen Chlorgeruch aus den Haaren. Wer diese ganzen süßlichen Gerüche bei Duschgels nicht mag, für den kann dieses eine Alternative sein.

Dann habe ich das Duschgel “Cremedusch Orangenblütendurft mit Joghurt” erhalten. Dieses ist von der Konsistenz her schon fester. Die Farbe ist weiss und es schäumt ganz ordentlich. Der Geruch ist leider der einer durchschnittlichen Seife, von Orange nehme ich gar nichts wahr.  Das Duschgel ist für jeden Hauttypen geeignet.

Zu guter Letzt habe ich das Duschgel “Cremedusche Milch&Honig” erhalten. Es hat ebenfalls eine festere Konsistenz und ist von der Farbe ins goldene gehens. Es schäumt auch ganz gut und hat einen tollen Duft: Es riecht nämlich tatsächlich lecker intensiv nach Honig. Dieses Duschgel ist für trockene Haut.

Fazit: Das Milch& Honig Duschgel kann durch einen schönen Duft überzeugen, die anderen beiden erfüllen halt ihren Zweck. Da Isana jedoch noch eine größere Auswahl an Duschgels hat, werde ich mal zu Rossmann zum Probeschnuppern müssen 🙂

 

Loading Likes...

DM Markeninsider: Es werde Sommer!

Balea bringt uns den Sommer, zumindest heißt die neue LE, erhältlich von März -September 2016, Sommer. Dies sind die dazugehörigen Produkte.

Das Duschgel und die dazugehörige Bodylotion Abenteuerlust duftet lecker nach Pfirsisch und Wasserlilie. Das Duschgel kostet 0,55€, die Lotion 1,25€

Die Creme Seife und das Duschgel Inseltraum riechen nach Maracuja und Freesie. Beide Produkte koen 0,55€.

Den Abschluss bieten das Duschgel und das Deo-Bodyspray Meeresrauschen. Diese Produkte duften frisch nach Limette und Minze. Das Duschgel kostet 0,55€ und das Deo 0,85€.

Im Übrigen sind alle Produkte vegan. Gut, dass es die Produkte so lange gibt, dann kann ich ja alle mal testen 😉

 

 

Loading Likes...

Rossmann News:Die neuen Isana Duschen

Die Isana Duschen haben sich einem Frühjahrsputz unterzogen und sind fortan im neuen Design und mit neuer Rezeptur erhältlich. Dadurch ist der Duft intensiver und langanhaltener. Das Duschgel selbst ist besser verteilbar und hat eine längere Pflegewirkung.  Zudem gibt es eine Limited Edition namens “Hello Spring”. Während die Duschen aus dem Standard-Sortiment 0,55€ kosten, ist die LE für 0,89€ erhältlich. Sie duftet lecker nach Pfirsisch.

Hier noch ein paar Bildchen 🙂

Isana_Duschgel_HelloSpring

 

Loading Likes...

Rossmann News: Fruchtig durch den Winter

Dank den neuen Isana und Batiste Produkten bei Rossmann kommen wir lecker fruchtig durch den Winter.

Wenn es mal schnell gehen muss mit dem Haarewaschen, hat Batiste eine Lösung: Das dry Shampoo fruity&cheeky cherry.  Es sorgt für ein angenehmes Frischegefühl mit Kirschduft. Allein die toll gestaltete Dose ist ja schon ein Hingucker. Der Preis liegt bei 3,95€

Batiste_DryShampoo_Cherry

Mit der tollen Mademoiselle Raspberry Cremedusche und Bodylotion fängt der Tag schon gut an. Der Preis liegt bei jeweils 2,49€

Das Lady Lemon&Mr. Mint Duschgel, ebenfalls für 2,49€, betört mit einem frischen Duft.

ISANA_LadyLemon+Mr.Mint_Cremedusche_gross

Loading Likes...
error: Content is protected !!