Testbericht zum Double Team Special Effect Colored Mascara von Urban Decay (Pinkmelon.de)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten-und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen*

Lust auf Abwechslung bei der Wimpernfarbe? Der Double Team Special Effect Colored Mascara von Urban Decay machts möglich!

Für Pinkmelon habe ich den Double Team Special Effect Colored Mascara von Urban Decay getestet und möchte ihn euch heute vorstellen.

Produkt und Herstellerversprechen

Mit 27€ ist die Mascara von Urban Decay nicht gerade billig, dafür aber sehr außergewöhnlich: Ihr habt die Wahl zwischen 4 Farben, sowie einer Mascara mit Gold und Silber. Es handelt sich bei allen Farben um Duo Mascara, immer mit einer cremigen Nuance und einem metallic Topcoat. Ich habe die Farbe Gonzo, sprich blau, getestet. Man kann jede Nuance einzeln auftragen oder beide zusammen, der Topcoat soll dabei funklen und Glitzern im 3D Effekt. Die Metallic Nuance soll zudem sehr gut zur Geltung kommen, wenn man sie sehr dezent in den Brauen verteilt.

Produkt mit Umverpackung

Meine Erfahrung

Ich war erst etwas skeptisch, ob ich wirklich den Mut habe, meine Wimpern mit einer bunten Mascara zu färben, aber ich war sehr neugierig auf den Effekt.

Recht: cremige Nuance Links: metallic Nuance

Betrachtet man nur die Mascara Bürstchen, sehen die Farben schon sehr krass aus, besonders die cremige Nuance ist sehr knallig. Die metallic Nuance sieht etwas dunkler aus und glitzert nur sehr leicht. Da hatte ich von der Beschreibung her ehrlich gesagt mehr erwartet. Aufgetragen sieht man leider gar keinen Unterschied mehr. Wie man auf den Bildern erkennen kann, sind die Wimpern schön blau, aber eben knallig und nicht glitzernd. Natürlich fällt die Farbe auf, aber nicht so extrem, dass es sehr extravagant wirkt. Ich habe die Mascara auch im normalen Büroalltag genutzt.

Cremige Nuance
metallic Nuance

Die Farbe auf den Brauen anzuwenden ist eine andere Geschichte. Es ist sowie so schon sehr schwer, nur wenig Farbe auf den Bürstchen zu haben, daher ist es ziemlich tricky, die Farbe “dezent” aufzutragen. Man sieht es dann auch sehr deutlich und blaue Brauen möchte ich im Alltag nicht haben. Eigentlich nicht mal auf Partys, eher mal zu Karneval.

Blaue Brauen

Dass die Bürstchen so viel Farbe aufnehmen, macht auch das Tuschen der Wimpern etwas schwer: Die Farbe trocknet nicht gerade schnell und man hat dann Flecken rund um die Augen.

Fazit

Die Farbe an sich gefällt mir sehr gut und ich nutze die Mascara gerne mal zur Abwechslung. Die Herstellerversprechen werden leider nicht erfüllt, das es für mich keine Duo Mascara ist und dafür ist der Preis einfach viel zu hoch.

Loading Likes...

Tesbericht zum Volume &Precision Mascara von terra naturi (Pinkmelon.de)

Heute möchte ich euch das zweite Produkt aus dem Pinkmelon-Päckchen vorstellen: Den Volume&Precision Mascara von terra naturi. Hierbei handelt es sich um einen Eigenmarke von Müller und eine Naturkosmetikfirma. Den Mascara selbst scheint es gar nicht mehr zu geben, zumindets konnte ich ihn auf der Homepage nicht entdecken. Das blumige Design gefällt mir sehr gut, ansonsten könnte es sich für mich gerne um eine andere Farbe handeln 😉

Die Bürste des Mascaras ist dick und rund. Der Mascara verspricht mehr Volumen, soll dabei aber auch die Wimpern trennen, bzw. einzeln tuschen. Beim Öffnen fällt auf, dass sich die Bürste schwer aus der Packung ziehen lässt. Ich hatte sogar erst die Befürchtung, dass wenn ich sie ganz herausgezogen habe, erstmal der Inhalt von der Bürste abspritzen wird. Das ist zum Glück nicht passiert.

tzee44

Die Wimpern werden tatsächlich schön ln getrennt. In meinem Vergrößerungsspiegel sahen meine Wimpern dann auch toll voluminös aus, aber in Natura ist der Effekt nicht mehr sichtbar.  Sehr schade eigentlich. Immerhin macht dieser Mascara definitiv keine Fliegenbeine. Wer also kein Volumen braucht, sondern nur getuschte und einzeln definierte Wimpern möchte, wäre mit diesem Produkt gut beraten, falls es nochmal auf den Markt kommt.

Hier zwei Bildchen, dass ihr euch euren eigenen Eindruck machen könnt 🙂

Loading Likes...

Testbericht zum Push Up Drama Mascara von Maybelline New York (Rossmann)

Ich hatte Glück beim Rossman Bloggernewsletter und habe den Push Up Drama Mascara von Maybelline New York zur Verfügung gestellt bekommen. Danke  an Rossmann.

md7w6s

Im positiven Sinne sehr auffällig finde ich die rote, mettalic-glänzende Verpackung. Es wirkt gleichzeitig edel und punkig. Die Bürste des Mascaras ist gerade und aus Silikon, die Borsten sind sehr kurz. Sie sind versetzt, um die Wimpern dichter zu tuschen.

Die Wimperntusche lässt sich sehr leicht auftragen. Sie klumpt nicht, die Wimpern sind schön definiert und getrennt. Die Haltbarkeit ist sehr gut, bis zum Abend war nichts verwischt oder abgebröckelt. Um die Wimpern optisch zu verlängern und um ihnen mehr Volumen zu verleihen, soll man die Wimpern zunächst im “zickzack” tuschen und dann der Länger nach.

An sich bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Nun ist es jedoch so, dass ich einen weiteren Mascara benutze, hier hatte ich darüber berichtet. Obwohl die Bürsten gleich sind, wirken die Wimpern sehr viel voluminöser und länger, wenn ich sie mit der anderen Mascara tusche.  Ein Pluspunkt vom Push Up Mascara ist natürlich, dass er die Wimpern wirklich einzeln tuscht und dass daher keine Fliegenbeine entstehen. Von allen Wimperntuschen, die ich in den letzten 15 Jahren benutzt habe, ist der Push Up Drama Mascara auf Platz 2.

Er kostet ca. 10€.

Loading Likes...

DM Markeninsider: The Future is mine (p2)

P2 wird pünktlich zum Jahresanfang eine weitere Limited Edition veröffentlichen: Die The Future is mine Edition. Erhältlich ist sie im Zeitraum vom 01.01.16-29.02.16.

Für die Nägel kommen gleich drei Produkte auf den Markt. Zum einen der Space Glam Nail Polish in vier mettalisch glänzenden Nuancen für 2,25€ und der Galactic Duo Nail Designer. Hierbei handelt es sich um ein 2in1 Produkt. An der einen Seite befindet befindet sich ein Klarlack, der auf die Nägel aufgetragen wird, in der anderen Seite ist Glitzer, welches man auf den noch feuchten Lack streut. Kostet 3,75€. Mit der Sparkling Galaxy Nail Foil lassen sich für 2,95€ schöne Nageldesigns kreieren.

Für die Augen wurden gleich vier Produkte entworfen. Einmal der Cyber Beauty Eye Crayon für 3,45€. Es ist ein Kajal in drei metallisch glänzenden Farben, die Textur dabei ist cremig. Der Eternal Star Moni Eye Shadow ist ein glänzender Lidschatten.  Erhältlich in vier Farben für 2,95€

Für Mutige gibt es den Cosmic Flash scrwe Mascara, in silber oder tütkis für 3,65€. Mit dem Luminous Eye Brightener kann man für 2,45€ Highlighter setzen.

Der Beyond Infinity Lipstick zaubert einen Peal-Effekt auf die Lippen, er kostet 2,95€

lipstick_250x250_png_center_transparent_0

Mit dem Star Dust Gel bringt ihr eure Haut zum Glitzern. Die Tube kostet 3,95€. Der Smooth & Shine Base / Primer dient als Make-Up Grundlage für 4,65€

Damit unterwegs alles matt bleibt, was matt sein soll, könnt ihr für 2,75€ Cooling Mint Blotting Paper erwerben. Einfach die Nase damit abtupfen, schon glänzt sie nicht mehr.

plotting-paper_250x250_png_center_transparent_0

 

Loading Likes...

DM Markeninsider: Es wird bunt mit Carnevalesque von p2

Auch wenn wir momentan alle mit Weihnachten und Silvester beschäftigt sind, wir dürfen es nicht totschweigen: Bald beginnt wieder die 5. Saison (*freu* *in die Luft spring*) und p2 hat bereits eine passende Limited Edition entworfen. Sie ist vom 30.01.15 bis zum 10.02.16  im DM Markt erhältlich und heisst passend Carnevalesque. Das Markenzeichen: knallig und bunt! Seht selbst.

Beauty ballon nail polish, in vier knalligen Farben für 2,25€ erhältlich.

nagellack_250x250_png_center_transparent_0

Beauty carnival eye shadow. In drei Farben für 2,95€ erhältlich. Der Lidschatten hat eine cremige Textur. Für 3,25€ gibt es den stay all night eye shadow chubby wp. Der Lidschatten ist ebenfalls in drei Farbnuancen vorhanden, allerdings wird er als Stift verkauft und ist zudem Wasserfest.

Da an Karneval alles erlaubt ist, gibt es für 3,45€ bunte Mascara, nämlich die elegant dance mascara in zwei verschiedenen Farben, wasserfest.

mascara_250x250_png_center_transparent_0

Richtig bunt wird es dann mit dem wasserfesten majestic dance eyeliner. Erhältlich in zwei knalligen Farben für 2,75€

eyeliner_250x250_png_center_transparent_0

Um die Lippen nach der ganzen Bützerei zu pflegen, gibt es für 2,75€ den secret ball lip balm.

lipbalm_250x250_png_center_transparent_0

Die fake lashes masquerade sorgen für einen tollen Augenaufschlag, sie kosten 2,95€

lashes_250x250_png_center_transparent_0

Zu guter Letzt könnt ihr für 2,75 das stay classy fashion tape, die Kleidungsstücke am Verrutschen hindert.

tape_250x250_png_center_transparent_0

Loading Likes...

Testbericht zum Masterpiece Transform Mascara von Max Factor (DM Lieblingsbox 10/14)

Mal wieder ein Testbericht zu einem Produkt, was ich schon länger habe, aber jetzt erst testen konnte. Immerhin wollte ich erst meinen anderen Mascara aufbrauchen, bevor ich diesen anfange 😉

Der Masterpiece Transformer Mascara hat eine sehr dünne Bürste aus Silikon, die laut Hersteller über eine “Volumen-Formulierung” verfügt. Die Bürste ist tatsächlich sehr schmal, zum Ende hin etwas dicker werdend. Die Borsten sind relativ kurz, zum Ende hin werden sie etwas länger. So soll jede Wimper erreicht werden.Erhältlich ist der Mascara in den Farben schwarz und braun, ich habe den schwarzen.

dtklcr

Das stimmt allerdings tatsächlich. Ich habe wirklich das Gefüh, das jede einzelne Wimper getuscht wird. Daber wird dick aufgetragen, die Wimpern wirken länger und dichter. Man muss allerdings auch mit abgestrichener Bürste über die Wimpern gehen, um den Fliegenbeine Effekt zu verhindern. Wenn man die Bürste das erste mal sieht, erwartet man diesen Effekt nicht, aber es klumpt wirklich stark. Kurz gesagt einmal tuschen reicht vollkommen aus, danach das Bürstchen abstreichen und noch einmal drüber gehen, um die Wimpern zu definieren.

Die Wimperntusche hält sehr lange, bis zum Abschminken. Bei mir liegen da rund 15 Stunden zwischen.  Das Abschminken dauert länger, als ich das gewohnt bin, ich muss die Wimpern erst kurz mit Make-Up Entferner “einweichen”.

Der Preis liegt bei 12,85€ (dm Markt), es sind 12 ml.

Fazit: Ein Kauf lohnt sich!

 

a5l9ql

Loading Likes...

Rossmann News: Sei eine Beauty Diva!

Bald ist es soweit, dann ist die neue, limited Edition von Alterra Naturkosmetik “Beauty Diva” bei Rossmann erhältlich. Hier vorab schon einmal die Produkte im Einzelnen.

Duo Kajal in den Nuancen Black Diva und Chocolate Diva. Eine Seite glitzernd, die andere matt. Der Preis liegt bei 2,99€

Ebenfalls in zwei Nuancen erhätlich ist das Multicolour Rouge, nämlich in Pink oder in plum Diva für 4,49€.

In den Tönen matt Diva oder classic Diva (seidig-glänzend) könnt ihr den Lipstick der limited Edition für 3,49€ erwerben.

Der Deep black Mascara für 3,99€ zaubert voluminöse und intensiv tiefschwarze Wimpern.

Alterra_BeautyDiva_Mascara

Natürlich darf auch kein Nagellack fehlen. Den gibt es für 3,49€ in den Tönen Powder Diva ( Beige) und Classic Diva ( dunkelrot mit Pealeffekt)

Loading Likes...

Testbericht zum Alverde Mascara “Eyecatcher” (DM Lieblingsbox 08/14)

Mal wieder ein älterer Test. In der Lieblingsbox von DM im August 2014 befand sich der Mascara (die Mascara?) Eyecatcher von Alverde.

Das besondere ist der Bürstenkopf, er ist nach vorne hin schmaler, hinten dicker, so dann die äußeren Wimpern optimal mitgetuscht werden und ein schöner Schwung entsteht.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. MIt einem Griff sind die Wimpern getuscht, man muss die Bürste nicht in verschiedenen Winkeln ansetzen, um wirklich alle Wimpern zu erwischen.  Zudem werden die Wimpern auch einzeln getuscht, sie kleben nicht zusammen und es entstehen keine Fliegenbeine.

Seht selbst:

Kostenpunkt: 3,95€

Fazit: Super Preis-Leistungs Verhältnis. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

Loading Likes...
error: Content is protected !!