Testbericht zu den Nahrungsergänzungsmitteln OMG und Daily Cleanse von HUM (OH! of the day)

*Werbung: Das Produkt wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Große Versprechen – leider keine Wirkung!

Für Oh! of the Day durfte ich die Nahrungsergänzungsmittel OMG und Daily Cleanse von HUM Nutrition testen. Nach einer sechswöchigen Testphase möchte ich euch die Produkte heute vorstellen.

HUM Nutrition OMG und Daily Cleanse
HUM Nutrition OMG und Daily Cleanse

Produkt und Herstellerversprechen

Die Nahrungsergänzungsmittel sollen für eine schöne Haut sorgen und das von innen. Die Idee ist, dass die tägliche Ernährung und das Hautbild zusammen hängen. Daher sollen Kapseln mit Inhaltsstoffen wie Alge, Zink, Kupfer, Omega 3 Fettsäuren und Vitaminen die Haut unterstützen und von Hautunreinheiten befreien. Ergebnisse sollen nach 4-6 Wochen sichtbar sein, dazu müssen jeden Tag zwei Kapseln eingenommen werden. Eine Packung mit 60 Kapseln kostet ca. 30€ und reich für einen Monat.

Verpackung und dazugehörige Kapsel
Verpackung und dazugehörige Kapsel

Meine Erfahrung

Da ich mit Mitte 30 noch immer die Haut einer Teenagerin habe, versuche ich natürlich vieles, um die Hautunreinheiten in den Griff zu bekommen. Die Erklärung zu den Nahrungsergänzungsmitteln klingt plausibel, also ließ ich es auf einen Versuch ankommen.

Daily Cleanse Kapsel
Daily Cleanse Kapsel

Wie erwähnt, sollen täglich zwei Kapseln eingenommen werden, am besten zu Mahlzeiten. Ich habe daher die Kapseln zum Frühstück und zum Abendessen eingenommen. Die Kapseln rochen etwas muffig und sind auch recht groß, lassen sich aber mit Wasser gut schlucken.

OMG Kapsel
OMG Kapsel

Daily Cleanse sind grüne Kapseln und sollen die Haut und den Körper unterstützen. Sie enthalten pflanzliche Stoffe und Spurenelemente. OMG sind orangene, leicht transparente Kapseln. Sie sollen für ein gleichmäßiges Hautbild sorgen. Sie beinhalten reines Fischöl, das man aber nicht schmeckt. So tragen sie zudem zu einer normalen Gehirn- und Herzfunktion bei.

Zum Testen habe ich von jeder Sorte jeweils zwei Packungen erhalten. Wie erwähnt, war die Einnahme einfach. Doch leider haben die Kapseln bei mir nichts bewirkt. Wie man am Vorher- und Nachherbild sieht, gibt es keinen nennenswerten Unterschied zu sehen.

Fazit

Da die Herstellerversprechen nicht eingehalten wurden, empfehle ich die Produkte nicht weiter.

Loading Likes...

Testbericht zu den Magnesium Kapseln von apo-discounter.de

*Werbung: Das Produkt wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Gut, um den Magnesiumbedarf zu Decken!

Für apo-discounter.de Produkttter durfte ich eine Packung Magnesium Kapseln testen. Nachdem ich sie gut 2 Wochen getestet habe, stelle sie euch heute vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Eine Packung mit 100 Kapseln kostet knapp 12€, allerdings handelt es sich dabei wohl um ein Angebot. Normalerweise kosten sie fast 40€. Durch die Kapseln sollen der Elektrolyt-Haushalt reguliert werden und sie dienen als Nahrungsergänzungsmittel bei Sport, Stress oder in der Schwangerschaft.

Magnesium Kapseln von Apo-discounter
Magnesium Kapseln von Apo-discounter

Meine Erfahrung

Da ich selbst häufig unter Wadenkrämpfe leider, ist mir eine hohe Magnesiumzufuhr wichtig.Damit bekomme ich die Wadenkrämpfe tatsächlich in den Griff.

Die Kapseln sollen 1mal täglich mit Wasser eingenommen werden. Natürlich unzerkaut. Ich persönlich finde, sie haben eine gute Größe. Man kann sie gut mit Wasser einnehmen.

Meine Muskeln haben sich nach dem Sport gut erholt und generell habe ich seit der Einnahme keine Wadenkrämpfe mehr. Mein Partner testet die Kapseln ebenfall und ist mit der Wirkung zufrieden.

Magnesium Kapseln
Magnesium Kapseln

Fazit

Die Magnesium Kapseln tun, was sie versprechen. Der reduzierte Preis ist völlig in Ordnung, für 40€ würde ich sie nicht kaufen.

Loading Likes...

Testbericht zu Stress und Relax Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Schneider (Blogger Circle)

*Produkttestbericht kann Spuren von Werbung enthalten*
Durch den Blogger Circle durfte ich das Nahrungsergänzungsmittel Stress und Relax von Dr. Schneider kostenlos testen, vielen Dank!

Produkt und Herstellerversprechen

Bei dem Stress und Relax Nahrungsergänzungsmittel handelt es sich um Weichkapseln, die für Balance im Alltag sorgen sollen. Eine Packung mit 60 Kapseln kostet ca. 30€. Dem Alltagsstress und Müdigkeit sollen die Kapseln entgegenwirken, da Vitamine und Mineralien wie z.B. Vitamin B oder Eisen, das Nervensystem und den Energiestoffwechsel unterstützen sollen. Lieferanten sind Melisse, Thymian und Gingsengwurzel. Eine Kapsel, mit Flüssigkeit eingenommen, soll pro Tag reichen, um die geistige Leistung zu unterstützen. Empfohlen wird, die Kapsel mit einer Mahlzeit, am besten direkt zum Frühstück, einzunehmen. Natürlich sollte man sich auch sonst vernünftig ernähren und die Kapseln werden ganz klar als Unterstützung zur Entspannung ausgewiesen.

Meine Erfahrung

Die goldenen, schimmernden Kapseln sind Blisterverpackungen eingepackt, so dass man sich jeden Tag eine einzeln verpackte mitnehmen kann. Von der Größe er sind sie mit Wasser, eine andere Flüssigkeit habe ich nicht getestet, sehr gut zu schlucken. Sie sind nicht unangenehm im Hals oder bleiben gar stecken. Die Kapseln sind geuchs- und geschmacksneutral. Die Wirkung zu beurteilen fällt mir ehrlich gesagt sehr schwer und allein diese Tatsache ist auch schon aussagekräftig 😉 Müde und erschöpft fühle ich mich noch, dahingehend haben die Kapseln wohl keine Unterstützung geleistet. Ansonsten habe ich den Eindruck, Stress etwas besser verarbeiten zu können. Ich persönlich bin Stressesserin, wenn ich mich sehr gestresst fühle greife ich vorzugsweise zu Süßigkeiten, Das hat seit der Testphase nachgelassen, ich verspüre diesen Drang zum Essen zu greifen einfach nicht mehr. Wenn das durch die Kapseln kommt, hat sich das auf jeden Fall schon gelohnt, aber eine beweisbare Kausalität kann ich nicht mit Bestimmtheit herstellen. Was ich festgestellt habe: Wenn ich die Kapseln morgens nehme, kann ich mich besser konzentrieren.

Fazit:

Die einzige Wirkung, die ich direkt auf die Kapseln schieben kann, ist die verbessere Konzentrationsfähigkeit. Vielleicht auch die Stressresistenz. Das ist mir allerdings nicht aussagekräftig genug, um eine klare Empfehlung auszusprechen.

Loading Likes...

Testbericht zum Whey Protein Peach & Cream von Women's Best

Dank dem Portal Shopping Tests durfte ich das Whey Protein von Women’s Best zu sehr günstigen Konditionen testen. Ich habe mich für die Sorte Peach & Cream entschieden. Die Auswahl der Sorten ist sehr groß und vieles klingt lecker, ich hatte beim Test leider nur die Wahl zwischen drei Sorten.

Der Shake besteht zu 70% aus Whey Protein Konzentrat und 23% aus Whey Protein Isolat. Bei “Whey” handelt es sich um Molke. Der Unterschied zwischen dem Konzentrat und dem Isolat liegt in der Gewinnung und welche weiteren Nährwerte erhalten bleiben. Letzteres gilt aber als Hochwertiger.
500g kostet an die 20€. Der Shake soll natürlich eine Diät unterstützen, weil er u.a. auch den Stoffwechsel anregt und beim Muskelaufbau unterstützen. So soll der Shake gerne nach dem Training getrunken werden. Da sich das Produkt an Frauen richtet, fehlt mir persönlich der Hinweis, dass Frau dann aber auch Krafttraining machen muss. Durch eine Cardio-Einheit und dem Genuß eines solchen Shakes werden sicherlich keine Muskeln aufgebaut. Der Hersteller verspricht zudem, dass das Pulver sehr gut löslich ist.

Zubereitet wird das Produkt, in dem man 33g, also drei gestrichene Messlöffel (Wird mitgeliefert) mit 200-250ml Milch oder Wasser verrührt.

Die Lieferung über den großen, bekannten Onlineversand verlief unproblematisch und das Produkt ist gut verpackt. Da ich keinen Shaker besitze, habe ich das Pulver und die Milch mit einem Schneebesen verrührt. Das Pulver löste sich gut auf, bis auf ein paar winzige Klumpen. Also als sehr gut löslich würde ich es nicht bezeichnen, eher als gut löslich. Der Geschmack ist in Ordnung. Man schmeckt eben doch sehr deutlich heraus, dass es sich um ein künstliches Produkt handelt, aber man kann es gut trinken. Das Whey Protein hilft definitv dabei, die Proteinzufuhr im Alltag zu erhöhen. Ob es auch den Stoffwechsl ankurbelt, kann ich noch nicht beurteilen.

Loading Likes...

Testbericht zu den Vitamin D 3 Tropfen von Vita2you (Testberichte Reviews)

Da ich in letzter Zeit unter enormer Müdigkeit litt, habe ich mich mal mit dem Thema Vitamin D3 auseinander gesetzt und bin auf den Testaufruf bei Testberichte Reviews aufmerksam geworden. Vitamin D3 kann durch die Nahrung aufgenommen werden, aber nicht im ausreichenden Maße, hauptsächlich wird es durch die Sonne gebildet. Laut verschiedensten Quellen im Internet (google ist dein Freund.de) sollen bereits 20min Sonnenbaden ohne Sonnenschutz ausreichen, um genügend Vitamin D3 bilden zu können. Zumindest für meinen Hauttypen, je dunkler man ist, detso mehr benötigt man wohl. Nun ja, wie oft man die Sonne in diesem Jahr gesehen hat, wisst ihr ja selbst, also entschloss ich mich, das Produkt von Vita2you zu testen. Die Artikel im Internet zu dem Thema klingen teilweise nach Verschwörungstheorie, aber in sich irgendwie schlüssig. Vitamin D3 kann zur allgemeinen Verbesserung der Gesundheit einen sehr guten Beitrag leisten und eben auch bei Müdigkeit oder gar Depressionen helfen. Die bekannte Herbstdepression soll an einen Vitamin D3 Mangel liegen. Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich eine von mir sehr geschätzte Pharmazeutin befragt und eine Überdosierung liegt laut ihrer Aussage nur vor, wenn ich die ganze Flasche getrunken hätte.

Das Produkt von Vita2you ist bei Amazon für knapp 20€ erhältlich. DIe Vitamin D3 Tropfen wurden sehr schnell geliefert. Dosiert werden die Tropfen anhand einer praktischen Pipette. Man soll täglich einen Tropfen mit viel Wasser zu sich nehmen, dies entspricht dann einer Menge von 1000 IE. Ich träufle das Produkt immer in das Wasser, dort schwimmt es wie ein Fettauge drauf. Man schmeckt es nicht.

Ich benutze das Nahrungsergänzungsmittel nun seit gut zwei Wochen. Wie es um meine allgemeine Gesundheit bestellt ist, kann ich nicht sagen, da ich an sich ohnehin schon ein gutes Immunsystem habe. Müde bin ich noch, aber mir fallen die Augen tagsüber nicht mehr zu, vorher ist mir das wirklich passiert.

Fazit: Da man das Produkt nicht wirklich überdosieren kann, aber die meisten Menschen unter einem Mangel leiden, kann man hier zugreifen und seinen Vitamin D3 Haushalt aufstocken.

Loading Likes...
error: Content is protected !!