Testbericht zum Körperbalsam von N.A.E. (TryIt)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Sehr lecker duftende Körperlotion, die die Haut gut pflegt!

Seit gut drei Wochen pflege ich meine Haut mit dem feuchtigkeitsspendenden Körperbalsam von N.A.E. und heute stelle ich euch das Produkt vor.

N.A.E. feuchtigkeitsspendender Körperbalsam
N.A.E. feuchtigkeitsspendender Körperbalsam

Produkt und Herstellerversprechen

N.A.E. steht für Naturale Antica Erborista und ist die Bio /Vegane Linie von Henkel. Wenn ich das richtig sehe, sind die Produkte bislang nur online erhältlich. Wer sie im Laden sieht, darf das gerne in den Kommentaren anmerken. Der feuchtigkeitsspendende Körperbalsam wird in einem 200ml fassenden Tiegel verkaufen und kostet ca. 8,50€. Er soll, wie der Name schon sagt, Feuchtigkeit spenden und pflegen. Inhaltsstoffe sind u.a. Feigen- und Hibiskusextrakt.

Offener Tiegel
Offener Tiegel

Meine Erfahrung

Sobald man den Deckel vom Tiegel entfernt, strömt einem der leckere Duft in die Nase. Er ist einerseits blumig-süß, aber der Körperbalsam riecht auch nach Kräutern. Eine sehr interessante und leckere Duftkomposition. Der Duft ist recht intensiv, ich persönlich finde ihn aber nicht zu aufdringlich.

Der Körperbalsam ist weiß und hat einer eher flüßig-cremige Konsistenz. Man kann ihn sehr gut auf der Haut verteilen und das Produkt zieht rasch ein. Es fettet nichts nach, aber die Haut fühlt sich gut mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt an.

Wie schon erwähnt, nutze ich den Körperbalsam seit gut drei Wochen und das auch jeden Tag. Der Tiegel ist noch halbvoll, was für die Ergiebigkeit des Produktes spricht.

Swatch
Swatch

Fazit

Die Herstellerversprechen werden eingehalten: Der Körperbalsam spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut, dazu duftet er toll. Der Preis ist noch so gerade Ok, ich würde ihn aber nicht extra online bestellen und dann auch noch Versandkosten zahlen. Es wäre toll, wenn es die Produkt im Handel zu kaufen gibt.

Loading Likes...

Testbericht zum Toilettenpapierhalter von Adoric

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Schlicht, schick und stabil.

Tatsächlich waren/sind wir auch der Suche nach schönen Toilettenpapierhaltern für unser Haus, denn wie unsere aktuellen zeigen, gibt es auch schlechte und unschicke. Da kam mir dieser Test sehr gelegen und heute möchte ich euch den Toilettenpapierhalter von Adoric vorstellen.

Adoric Toilettenpapierhalter, Lieferumfang
Adoric Toilettenpapierhalter, Lieferumfang

Produkt und Herstellerversprechen

Den Toilettenpapierhalte könnt ihr für 11€ über Amazon kaufen. Er kann schnell und einfach an die Wand geklebt werden. Man muss also nicht Bohren und hinterlässt keine Löcher oder andere Spuren. Im Lieferumfang enthalten sind 2 Ersatzkleber, falls man die Position wechseln möchte. Der Toilettenpapierhalter soll auf einer glatten Oberfläche aufgebracht werdern, Fliesen und Mamor sind gut. Putz oder Tapete geht eher nicht. Zwischen Montage und Benutzung sollten 24 Stunden liegen, um eine gute Haftung zu gewährleisten. Die Maße sind 16x10x8,2cm.

Adoric Toilettenpapierhalter
Adoric Toilettenpapierhalter

Meine Erfahrung

Wie gesagt, wir waren tatsächlich auf der Suche. Wenn man sich neu einrichtet, will man es ja möglichst perfekt haben und dann muss jedes noch so kleine Detail stimmen. Toilettenpapierhalter, die man an die Wand bohren muss, sollten es auf keinen Fall sein. Schon in der aktuellen Wohnung wollten wir das nicht haben und hatten seinerzeit schichte Edelstahlstangen gekauft. Leider sind die schnell instabil geworden, weshalb sie beim Umzug entsorgt werden. Schlicht sollte der Stil aber weiterhin sein und das ist bei dem Adoric Toilettenpapierhalter definitiv der Fall. Einfaches Edelstahl fertig.

Die Montage ist sehr einfach. Man muss nichts zusammenbauen und der erste Kleber ist auch schon angebracht. Man muss lediglich die Schutzfolie abziehen und den Toilettenpapierhalter anbringen. Wir haben ihn an den Schrank gegenüber des Klos im Gästebad angebracht.

Angeklebter Toilettenpapierhalter
Angeklebter Toilettenpapierhalter

Er war sofort bombenfest und auch jetzt, drei Wochen später, hält er. Der Toilettenpapierhalter tut im Grunde, was er soll. Ein unauffälliges, schlichtes und doch schickes Accessoir.

Ob er sich wirklich rückstandslos entfernen lässt, dazu kann ich noch nichts sagen. Wir werden es beim Umzug sehen. Er soll dann auch ins Gästebad.

Der Toilettenpapierhalter im Einsatz
Der Toilettenpapierhalter im Einsatz

Fazit

Preis-Leistung ist super. Jeder braucht einen Toilettenpapierhalter. Bzw. ist es ja schöner mit. Und der von Adoric ist schön und funktional.

Loading Likes...

Testbericht zur Wind&Wettercreme von Paediprotect (Konsumgöttinnen)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Für Konsumgöttinnen durfte ich die Wind&Wettercreme von Paediprotect testen. Ich habe sie nun etwas über zwei Wochen getestet und stelle sie euch heute vor.

Wind&Wettercreme von Paediprotect
Wind&Wettercreme von Paediprotect

Produkt und Herstellerversprechen

Die Wind&Wettercreme von Paediprotect ist für Hautstellen wie Hände und das Gesicht, die eben Wind und Wetter ausgesetzt sind, um sie zu schützen. Dabei ist sie für alle Altersklassen geeignet, also auch für Babys. Es sind keine schädlichen Stoffe wie Mikroplastik, Parabene, Nanostoffe, Silikone oder Mineralöl enthalten, die Creme ist außerdem Parfümfrei und vegan. Fettsäuren und Öle wie Nachtkerzen- und Mandelöl sollen die Haut schützen. Eine kleine Tube mit ca.30ml kostet 4,95€.

Tube Wind&Wettercreme
Tube Wind&Wettercreme

Meine Erfahrung

Paediprotect bezeichnet sich selbst als “Die Marke mit dem Pinguin”, daher erhielt ich im Testpaket einen kleinen Plüschpinguin. Den habe ich meiner Nichte geschenkt und sie hat sich gefreut.

Kommen wir aber zur Creme, immerhin geht es um dieses Produkt. Die Wind&Wettercreme wird in einer Tube verkauft. Die Creme ist recht dickflüßig, wodurch sie sich meiner Meinung nach schlecht verteilen lässt. Man muss schon etwas fester reiben. Sie ist aber tatsächlich geruchsneutral und wirkt sehr reichhaltig. Das Gesicht wirkt auch nicht wirklich fettig, obwohl die Creme selbst sich sehr fettig anfühlt. Man kann auch problemlos Makeup auftragen.

Detailbild Tubenöffnung
Detailbild Tubenöffnung

Ich nutze sie vorwiegend zum Walken in dieser Jahreszeit. Das Gesicht fühlt sich dadurch auch schön geschützt und gepflegt an. Zudem habe ich das Problem, dass meine Beine um die Knie herum bei den Temperaturen anfangen zu Jucken, wenn ich mich lange draußen aufgehalten habe, z.B. zum Walken und dann wieder in die warme Wohnung komme. Nun reibe ich die Stelle vorher mit der Creme ein und das Problem besteht nicht mehr.

Vor Weihnachten hatten wir einen Städtetrip nach Brüssel gemacht und um die Stadt zu sehen, haben wir uns auch viel draußen aufgehalten, dabei war die Wind&Wettercreme mein treuer Begleiter.

Swatch
Swatch

Fazit

Wer bei kalten Temperaturen viel draußen ist und seine Haut schützen möchte, für den ist die Creme sehr gut geeignet.

Loading Likes...

Testbericht zum Wäschesammler von Leifheit

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Praktischer und stylischer Wäschesammler!

Für Leiheit durfte ich deren Wäschesammler testen, heute stelle ich euch das Produkt vor.

eingepackter Wäschesammler
eingepackter Wäschesammler

Produkt und Herstellerversprechen

Den Wäschesammler könnt ihr für ca. 30€ kaufen. Er hat ein Fassungsvermögen von 50-60l, je nach Zustand. Man kann ihn nämlich einerseits schließen, dann ist die Schmutzwäsche versteckt und man kann ihn mit Wäsche befüllen. Oder aber man öffnet ihn, dann ist er größer und man hat Tragegriffe. Er besteht aus abwaschbaren und atmungsaktiven Stoff. Genauer gesagt besteht er zu 61% aus EVA-Foam und zu 39% aus Polyester.

aufgeklappter Wäschesammler
aufgeklappter Wäschesammler

Meine Erfahrung

Mir gefällt das Design des Wäschesammlers sehr gut. Im geöffneten Zustand finde ich ihn nicht standfest, zumindest nicht im leeren Zustand. Aber sobald man die Griffe runterklappt, steht er sehr stabil. Das Material fühlt sich sehr gut an und man kann es mit einem feuchten Tuch sehr leicht abwaschen. Um die Schmutzwäsche zur Waschmaschine zu bringen, kann man den Sammler einfach öffnen und an den Griffen wie eine Tasche zur Waschmaschine tragen, das ist wirklich sehr praktisch. Ich kann mir vorstellen, dass man so auch die Wäsche über mehrere Etagen gut tragen kann. Ich denke, der Wäschesammler ist stabil genug, auch die noch feuchte, frisch gewaschene Wäsche zu transportieren, es würde vermutlich nur sehr schwer werden, da man ihn eher mit einer Hand trägt. Man kann ihn natürlich auch mit zwei Händen tragen, aber das ist eher unpraktisch.

geschlossener Wäschesammler
geschlossener Wäschesammler

Im Haus werden wir ihn an unseren Wäscheschacht hängen. Dann kann man die Wäsche von oben einfach runter werfen, den Wäschesammler vom Schacht nehmen und die Schmutzwäsche in die Waschmaschine stecken.

Detailbild Öffnung
Detailbild Öffnung

Fazit

Ich finde den Waäschesammler sehr praktisch und dabei aber auch schön anzusehen. Der Preis ist ok.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests im Dezember 2018

Bevor ich morgen ein letztes Mal in diesem Jahr arbeiten muss und dann am Dienstag mit Vorbereitungen für den Silvesterabend beschäftigt bin, gebe ich heute mein Langzeitfazit ab zu Produkten, die ich letztes Jahr im Dezember getestet habe.

Wash OUT Platin Blond von Syoss

Hier gehts zum kompletten Bericht. Da es bei mir nicht funktioniert hat, empfehle ich das Produkt nicht weiter. Ich wurde darauf hingewiesen, dass es auf dunkleren Haaren auch nicht funktionieren kann. Den Hinweis hätte ich mir vom Hersteller auf der Verpackung gewünscht.

LOVillusion holographic Eye Pencil von L.O.V.

Hier gehts zum kompletten Bericht. Den Eye Pencil habe ich noch nicht aufgebraucht und benutze ihn noch sehr gerne. Am liebsten nutze ich ihn, um einen Lidstrich zu ziehen.

Mosaik Schwamm von Spontex

Hier gehts zum kompletten Bericht. Der Schwamm hatte mich überzeugt, daher habe ich ihn nachgekauft. Allerdings mit rosa Mosaik und das scheint irgendwie nicht zu stark zu sein, wie das grüne. Oder Spontex hat doch nicht etwa zum Testen bessere Produkte verschickt, als dann letztendlich in den Handel kamen?

Wash OUT warmes Blond von Syoss

Hier gehts zum kompletten Bericht. Wie das Platinblond, hat auch diese Farbe nicht funktioniert, aus denselben Gründen.

Mojito Body Scrub von The Glitter Labs

Hier gehts zum kompletten Bericht. Das Produkt selbst hat mir gut gefallen. Die Verpackung fand ich eher unpraktisch, da fände ich einen Tigel besser. Der Preis war mir aber auch zu hoch, daher habe ich es nicht nachgekauft.

Feuchtigkeitsspray Kokos von Nature Box

Hier gehts zum kompletten Bericht. Das Feuchtigkeitsspray fand ich sehr gut und wollte es letztens erst nachkaufen, weil ich neues brauchte. Leider war es nicht (mehr?) zur Verfügung. Ich werde aber weiter Ausschau halten.

Wash OUT warmes Braun von Syoss

Hier gehts zum kompletten Bericht. Diese Farbe hat meine Haare etwas dunkler getönt, allerdings nicht von langer Dauer. Ich habe es nicht nachgekauft.

Prepstar von Morphy Richards

Hier gehts zum kompletten Bericht. Den Prepstar habe ich gerne benutzt. Einer seiner Besonderheiten war, dass man alle Einzelteilen gut zusammen verstauen konnte. Das war doch immer eine ziemliche Fummelarbeit und irgendwann hat es sich so ineinander verhakt, dass man ihn nicht mehr benutzen konnte. Sehr schade.

Beauty&Fruity 2in1Maske von alverde

Hier gehts zum kompletten Bericht. Die Maske habe ich bisher noch nicht nachgekauft, ausgeschlossen ist es aber nicht.

Loading Likes...

Testbericht zu Barbie Dreamtopia Magisches Zauberlicht Einhorn von Mattel (TryIt)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Ein tolles Spielzeug für alle Einhornfans!

Für TryIt habe ich das Barbie Dreamtopia Magisches Zauberlicht Einhorn von Mattel zum Testen erhalten und nun zu Weihnachten meiner jüngeren Nichte geschenkt. Heute möchte ich es euch auf meinem Blog vorstellen.

Barbie Dreamtopia Magisches Zauberlicht Einhorn von Mattel
Barbie Dreamtopia Magisches Zauberlicht Einhorn von Mattel

Produkt und Herstellerversprechen

Das Barbie Dreamtopia Magisches Zauberlicht Einhorn von Mattel kostet ca. 60€. Zu dem Spielzeug gehören das Einhorn, eine Barbiepuppe und eine Eistüte. Wenn man das Einhorn am Rücken berührt oder mit der Eiscreme füttert, werden Sound- und Lichteffekte aktiviert. Bei der Berührung des Horns können Lichter und Geräusche für die Schlafenszeit aktiviert werden. Das Spielzeug ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Für die Inbetriebnahme werden drei AA-Batterien benötigt, die schon im Lieferumfang enthalten sind.

Lieferumfang des Spielzeug
Lieferumfang des Spielzeug

Meine Erfahrung

Ich muss gestehen, das rosa Einhorn hat auch mir gut gefallen. Die Lichteffekte bestehen u.a. auch aus Sternen in Regenbogenfarben, seht toll! Aber ich musste mir eingestehen, dass ich zu alt dafür bin und dass meine kleine Nichte sich darüber freuen wird, also hat sie es natürlich zu Weihnachten bekommen.

Sie wollte sofort mit dem Spielen loslegen und daher musste das Spielzeug auch direkt ausgepackt werden. Natürlich hatte sie schnell raus, wie die Licht- und Soundeffekte erzeugt werden. So wurde das Einhorn gefüttert und gestreichelt und das Horn wurde gedrückt. Ehrlich gesagt habe ich keinen Unterschied zwischen den Geräuschen und dem Licht festgestellt. Also Lichter und Geräusche zum Einschlafen konnte ich nicht heraushören oder sehen. Ich kann mir vorstellen, dass die Lichteffekte an eine Wand / Decke projiziert werden wenn der Raum dunkel genug ist, getestet habe ich das aber auch nicht. Meine Nichte spielt sehr gerne mit dem Barbie Dreamtopia Magisches Zauberlicht Einhorn von Mattel.

Lichteffekt Sterne
Lichteffekt Sterne

Fazit

Ein schönes Geschenk für Kinder, die gerne mit Einhörnern spielen.

Loading Likes...

Testbericht zu Little People Frozen Elsas Eispalast von Fisher Price (TryIt)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Die Kinder sind begeistert, die Eltern sind genervt.

Vor einiger Zeit bekam ich den Little People Frozen Elsas Eispalast von Fisher Price zum Testen, gestern habe ich ihn meiner älteren Nichte zu Weihnachten geschenkt und heute stelle ich euch das Spielzeug vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Little People Frozen Elsas Eispalast von Fisher Price liegt bei 59,99€. Der Palast besteht quasi aus dem Eingangsbereich, also einer Türe, einer Empore und Treppe. Dazu gehören Spielfiguren und zwar Elsa, Olaf, ein Thron und ein Bett. Die Treppe kann durch einen Entdeckungsknopf ausgefahren werden und macht Geräusche, u.a. wird der Titelsong “Lass jetzt los” gespielt. Ein weiterer Entdeckungsknopf sorgt dafür, dass der Palast an der Spitze etwas ausgefahren wird und sich eine Schneeflocke dreht. Die Türe lässt sich öffnen. Alle Entdeckungsknöpfe erzeugen zusätzlich Lichteffekte. Das Spielzeug ist für Kinder im Alter von 1,5-5 Jahren.

Little People Frozen Elsas Eispalast von Fisher-Price
Little People Frozen Elsas Eispalast von Fisher-Price

Meine Erfahrung

Den Film habe ich gesehen, vom Frozen-Fieber wurde ich aber nicht getroffen. Ausserdem bin ich auch etwas zu alt für solch ein Spielzeug, also war klar, den Palast bekommt meine ältere Nichte.

Sie hat sich sehr gefreut und wollte den Palast sofort richtig auspacken, um damit zu Spielen. Die jüngere Nichte und sie waren dann gestern gut beschäftigt. Der Palast hat durchaus ihre Phantasie angeregt, dass mit den Figuren im Palast gespielt wurde. Tatsächlich wurde über mehrere Stunden mit dem Palast gespielt, Kinder können sich also sehr gut und lange mit dem Spielzeug beschäftigen.

Das Spielzeugt selbst scheint einigermaßen robust zu sein. Klar wird man ihn mit roher Gewalt kaputt machen, aber wenn er mal umgestoßen wird, passiert nichts. Der Palast wird mit Batterien betrieben, die mitgeliefert werden.

So schön es auch ist, dass die Kinder beschäftigt sind, nach dem 5. mal “lass jetzt los” fängt es doch an zu nerven. Vorallem wird das Lied in einer Lautstärke abgespielt, dass eine Unterhaltung direkt daneben nicht mehr möglich ist. Es ist also definitiv ein Spielzeug für das Kinderzimmer.

Der Palast im Einsatz
Der Palast im Einsatz

Fazit

Für Kinder, die den Film “Die Eiskönigen” mögen, ist es ein tolles Geschenk! Es hat für Erwachsene halt einen gewissen Nervfaktor.

Loading Likes...

Testbericht zur Myenso Box

*Werbung* Die Box habe ich gewonnen und sollte im Gegenzug eine Umfrage ausfüllen. Der Bericht erfolgt auf freiwilliger Basis.

Testpaket
Testpaket

Auf den ersten Blick neue Produkte, da international, aber dann doch bekannt!

Bei Myenso (Link ist ein Webungslink. D.H. wenn ihr drauf klicht, euch registriert und bestellt, erhalte ich Guthaben für den Shop) habe ich eine Box mit Produkten gewonnen, die neu ins Sortiment aufgenommen werden sollen, heute stelle ich euch diese Produkte vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Bei Myenso handelt es sich um einen Online Supermarkt, bei dem der Kunde das Sortiment mitbestimmen kann. So kann man auch mal Produkte bestellen, die der Supermarkt um die Ecke nicht führt. Die Preise sind mit normalen Lebensmittelhändern vergleichbar. Je nach Region können auch Lebensmittel geliefert werden, die einer Kühlung bedürfen. Ich bekam nun zum Testen eine Box mit vier Produkten aus der Ukraine, die es noch nicht ins Sortiment geschafft haben, nämlich Süßigkeiten von der Firma Roshen. Im Folgendem stelle ich die Produkte einzeln vor.

Die Produkte und meine Erfahrungen

Konafetto Milk

Bei den Produkt handelt es sich um Waffelröllchen gefüllt mit einer Milchcreme. Angedacht ist ein Preis von 1€ + – Die Konafetto haben mir sehr gut geschmeckt. Die Waffelrölchen sind sehr zart und die Creme darin unheimlich lecker. Insgesamt ist die Creme dominanter als die Waffeln, was ich persönlich sehr gut finde.

Yummgummi Tortila Land

Yummgummi sind Gummibärenartige Süßigkeiten, in dem Fall in Form von Schildkröten. Der Körper besteht aus Mausespeck, der Panzer aus unterschiedlichen Fruchtgummisorten. Sehr lecker. Eine Packung soll unter 1€ kosten.

Milk Caramel Sweet Drop

Sweet Drop sind Bonbons, hier Karamelbonbons mit einer Milchcreme Füllung. Sie sind tatsächlich sehr süß und klebrig. Man kann sie zwischendurch mal essen, aber ich persönlich bin kein großer Bonbonfan. Das Karamel ist zunächst hart, wird aber im Mund schnell weich, dass man es kauen kann. Der Preis soll ebenfalls bei + – 1€ liegen.

Tidbit Chocolate Orange Tart

Die Tart ist eigentlich ein Riegel. Er schmeckt genau so, wie die Softcake Kekse uns ist damit leider gar nicht mein Fall. Wer diese Kekse mag, wird aber auch diese Tart mögen. Der Preis ähnlich, wie die anderen Produkte.

TidBit Chocolate Orange Tart
TidBit Chocolate Orange Tart

Fazit

Auf den ersten Blick wirken die Produkte schon international und damit neu und besonders, aber irgendwie kennt man sie dann doch schon alle. Ich muss gestehen, dass ich für keines dieser Produkte den Aufwand betreiben würde, sie in einem online Supermarkt zu bestellen.

Loading Likes...

Testbericht zu den Fensterbildern von CENOVE

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Zusammengerollte Fensterbildbögen
Zusammengerollte Fensterbildbögen

Mit wenig Aufwand die Fenster weihnachtlich dekorieren!

Heute stelle ich euch weihnachtliche Fensterbilder vor, die ich testen darf.

Fensterbildbögen
Fensterbildbögen

Produkt und Herstellerversprechen

Ihr könnt die Fensterbilder mit weihnachtlichen Motiven über Amazon bestellen. Zwei Rollen mit Bildern kosten aktuell 6,69€, regulär einen Euro mehr. Die Fensterbilder eignen sich generell für Glas, man kann sie also auch auf Vitrinen oder Glastüren anbringen. Die Aufkleber sollen rückstandlos entfernbar und sogar wiederverwendbar sein.

Fensterbild "merry Christmas"
Fensterbild “merry Christmas”

Meine Erfahrung

Wie erwähnt, erhält man zwei eingerollte Bögen mit einzelnen Aufklebern. Ich habe mir das Motiv Elch ausgesucht, es besteht halt aus Elchen mit sehr verschnörkelten Geweihen, dann Schneeflocken in unterschiedlichen Formen und weihnachtliche Motive wie Geschenke. Die Aufkleber sind transparent und das Motiv ist in weiß. So wirken die Bilder sehr schick, finde ich.

Motiv mit zwei Elchen
Motiv mit zwei Elchen

Ich habe die Fensterbilder mit einem Teigschaber glatt gestrichen, um Luftblasen zu entfernen. Das hat gut geklappt, aber gerade bei den größeren Motiven, den Elchen, die auch eine nicht ganz so einfache Form haben, gab es doch kleine Knicke. Gerade habe ich nochmal nachgelesen, dass man sie am besten auf eine leicht feuchte Oberfläche anbringt, ein solcher Hinweis wäre in der Verpackung nicht schlecht gewesen.

Motiv mit großem Elch
Motiv mit großem Elch

Dennoch hat das Aufkleben der Bilder wenig Zeit und Mühe in Anspruch genommen und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Fazit

Mir gefallen die Fensterbilder gut. Der Preis ist ok, vorallem, wenn man sie tatsächlich wiederverwenden kann.

Loading Likes...

Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic (Konsumgöttinnen)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Testpaket
Testpaket

Präziser Trimmer, der gut in der Hand liegt.

Nachdem ich euch letztens den Augenbrauentrimmer vorgestellt habe, schreibe ich heute über den Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic für Männer. Bedenkt,ich selbst habe ihn nicht getestet, sondern meinen Freund interviewt und gebe das nun wieder.

Verpackung Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic
Verpackung Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic

Produkt und Herstellerversprechen

Der Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic kostet im Handel ca.50€ und mehr, die uvb liegt bei 55€. Es handelt sich um ein 3in1 Produkt, weil er trimmt, rasiert und stylt. Durch sein Design soll er gut in der Hand liegen. Die Klingen sind angerundet und sollen dadurch hautfreundlich sein. Der Akku hält 40 Minuten, dann kann der Trimmer mit der mitgelieferten Ladestation aufgeladen werden. Man(n) kann den Trimmer als Trocken- und Nassrasierer nutzen.

Rückseite der Verpackung
Rückseite der Verpackung

Meine Erfahrung

Wie gesagt, es sind nicht mehr Erfahrungen, wie die Überschrift es sagt, sondern die meines Freundes. Er hat den Trimmer zum trimmen und Rasieren benutzt. Der erste Eindruck war, dass das Produkt gut an schwierige Stellen kommt, aber sonst tut er halt, was er soll. Männmeinung eben. Nach mehrmaliger Benutzung ist er nun überzeugt. Der Trimmer ist präsize und liegt sehr gut in der Hand. Dadurch kann man z.B. den Bart an allen Stellen gut erreichen und mühelos Trimmen bzw. Rasieren. Die Klinge ist schön breit, kann aber auch mit einem Aufsatz verkürzt werden.

Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic
Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic
Detailbild Klinge
Detailbild Klinge

Fazit

Der Preis ist ok für ein solches Produkt. Die Herstellerversprechen werden erfüllt, also kann ich den Body-Trimmer ER-GK60 von Panasonic weiterempfehlen.

Der Trimmer im Einsatz
Der Trimmer im Einsatz
Loading Likes...
error: Content is protected !!