Testbericht zum Frühstückstablett von Goods&Gadgets (Club der Produkttester)

*Produkttestbericht kann Spuren von Werbung enthalten*
Durch den Club der Produkttester durfte ich ein Frühstückstablett aus Bambus kostenlos testen, vielen Dank!

Produkt und Herstellerversprechen

Erwerben könnt ihr das Frühstückstablett über Amazon für knapp 9€ aktuell, sonst 20€. Es handelt sich um ein 2in1 Produkt, denn einerseits könnt ihr es als Tablett benutzen, oder aber die Füße ausklappen, dann habt ihr einen kleinen Tisch. Damit kann man sein Frühstück dann im Bett genießen. Natürlich kann man auch andere Dinge darauf stellen wie ein Notebook oder ähnliches. Das Tablett selbst ist 50cm breit und 30cm tief. Als Tisch dann 22cm hoch.

Meine Erfahrung

Wenn man das Paket öffnet, strömt einem sofort ein angenehmer Holz-Duft entgegen. Ich zumindest mag den Geruch nach neuem Holz sehr gerne. Das Tablett ist sehr leicht und tatsächlich auch einfach zum Tisch auszuklappen, man zieht einfach die Beine aus. Da muss nichts einrasten. Trotzdem ist er als Tisch recht stabil. An den langen Enden sind kleine Einbuchtungen als Griffe vorhanden, dass man es als Tablett gut tragen kann. Die dann eingeklappten Beine müssen wiederum nicht eingerastet werden und bleiben dennoch an Ort und Stelle. Man kann damit gut Verschiedenes von A nach B transportieren. Auch ein Frühstück im Bett ist dem dem Tisch sehr gemütlich!

Fazit:

Ein tolles Extra, um mal seinen Lieblingsmenschen zu überraschen, aber auch sonst vielfältig einsetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!