Testbericht zum Premium Räucherkegel Set von LUXflair

*Werbung, Links gehen auf Herstellerwebseite*
Von der Firma LUxflair hat mich ein tolles Paket erreicht, nämlich ein Premium Räucherkegel Set mit 12 verschiedenen Duftrichtungen. Ich durfte dieses Paket kostenlos und bedingungslos Testen, heute möchte ich es euch vorstellen.

Produkt und Herstellerversprechen

LUXflair ist ein kleines Familienunternehmen, welchem nachhaltige Produktion und fairer Handel wichtig ist. Daher wird mit traditionellen Firmen in den Herstellerländern gearbeitet, bei den Räucherkegeln sind es Manufakturen in Indien und China. Bei der Zusammenarbeit wird  auf gegenseitige Wertschätzung geachtet.
Das Premium Räucherkegel Set kostet aktuell bei Amazon ca. 17€, sonst 25€. Bei den 12 verschiedenen Düften soll für jede Jahreszeit etwas dabei sein. Jeder der 12 Packungen enthält 20 Kegel. Die Brenndauer eines einzelnen Kegels beträgt zwischen 30 und 40 Minuten. Für den Duft sollen nur hochwertige, Ätherische Öle verwendet werden, keine Aromen. Die einzelnen Sorten sind:

  • Citrusfrische
  • Stern der Weihnacht
  • Ferner Orient
  • Sommerliebe
  • Oase der Ruhe
  • Wald und Wiese
  • Fleißige Bienen
  • Traum in Orange
  • Weihnachtsbäckerei
  • Sanctus
  • Flowerpower
  • Süßes Geheimnis

Meine Erfahrung

Bereits beim Öffnen des Paket riecht es intensiv nach Räucherwerk, wobei es eher allgemein gehalten ist, so als wenn man über einen Weihnachtsmarkt schlendert und dort an einem Stand mit Räucherwerk vorbei kommt. Ich mag den Duft, überhaupt hatte ich mich über den Test sehr gefreut, da ich insbesondere in der Adventszeit sehr gerne Räucherstäbchen oder -Kegel anzünde. Das gehört für mich persönlich einfach zu der Stimmung dazu. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sich in dem Paket Düfte für das ganze Jahr befinden. Die einzelnen Verpackungen finde ich vom Design her sehr schön und liebevoll gestaltet.
Die Kegel sind etwas größer als Räucherkegel, die ich sonst kenne. Zudem scheinen sie weniger pulvrig zu sein, zumindest bleibt weniger des Pulvers an den Fingern haften, als ich es sonst gewohnt bin. Sie lassen sich sehr einfach anzünden. Ich besitze ein schönes Räuchermännchen, in welchem ich meine Kegel immer abbrenne. Leider muss ich die Räucherkegel von LUXflair immer einige Zeit anräuchern lassen, bevor ich das Männchen drauf setzte, da sie sonst ausgehen. Das kenne ich so nicht, eigentlich zünde ich die Kegel an, lösche die Flamme, dass der Kegel raucht und setze das Männchen sofort drauf. Der Duft der einzelnen Sorten ist sehr intensiv und gefällt mir sehr gut. Besonders gut gefallen hat mir die Richtung „Fleißige Bienen“, da die Wohnung danach sehr lecker nach Honig geduftet hat. Auch von „Citrusfrische“ war ich sehr positiv überrascht, diesen Duft kann ich mir für den Frühling und den Sommer sehr gut vorstellen. Jetzt in der nächsten Zeit werde ich mich natürlich erstmal an den weihnachtlichen Düften erfreuen.

Fazit

Die Räucherkegel haben mich mit ihrem tollen Duft überzeugt und auch der Preis für ein solches Paket ist durchaus gerechtfertigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!