Testbericht zum Schampoo und Spülung von Pantene Pro V Repair&Care (Pinkmelon.de)

*Werbung in Form eines Produkttestberichtes*
Dank dem Testportal Pinkmelon.de durfte ich das Shampoo und die Spülung von Pantene Pro V aus der Repair&Care Serie kostenlos testen, vielen Dank!

Das Shampoo

Das Shampoo der Repair&Care Serie soll laut dem Hersteller Anzeichen von Haarschäden bekämpfen, damit das Haar gesund und glänzend aussieht. Dafür soll es die Haare natürlich auch mit Feuchtigkeit versorgen und Mikropflegestoffe tun ihr Übriges. Wenn der Ist-Zustand des Haare „strapaziert und trocken“ lautet, soll das Shampoo Abhilfe schaffen und dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit wieder geben.

Verkauft wird das Shampoo in einer 250ml Plastikflasche mit Klappdeckel, preislich liegt es bei knapp 3€. Die Flasche ist standfest und liegt gut in der Hand. Die Dosierung des Produktes ist sehr einfach.

Das Shampoo selbst ist weiß und hat eine sehr schöne, cremige Konsistenz. Eher fest, als flüßig. Mit Wasser schäumt es sehr stark auf und ist damit sehr ergiebig. Es riecht wie das typische Pantene Shampoo, eher seifig. Im trockenen Haar bleibt der Duft nicht mehr haften. Das Produkt lässt sich schnell ausspülen. Sowohl im nassen als auch im trockenen Zustand sind die Haare gut kämmbar.

Kommen wir zu der Wirkung des Shampoos. Also Spliss kann es schon mal nicht reparieren. Ansonsten sind meine Haare schön geschmeidig, ja, allerdings waren sie es vorher auch schon. Was ich sehr vermisse, ist der versprochene Glanz. Irgendwie wirken meine Haare eher stumpf. Vor der Benutzung des Shampoos haben sie geglänzt. Man sieht es am besten auf dem Vorher-Foto in der Seiten Ansicht. Insgesamt sehen die Haare nachher aber „strukturierter“ aus. Getestet habe ich das Produkt vier Wochen.

Die Spülung

Eine Spülung rundet jede Haarwäsche ab. Der Hersteller Pantene Pro V empfiehlt, zu dem Repair&Care Shampoo die dazugehörige Spülung zu nehmen, um optimale Ergebnisse zu erreichen. Die Spülung beinhaltet Mikropflegestoffe, welches das Haar vor einem Feuchtigkeitsverlust bewahren sollen. So sollen die Haare schön glänzend und geschmeidig werden.

Verkauft wird die Spülung für ca. 2€ in einer auf dem Kopf-stehenden Plastikflasche. Der Inhalt beträgt 200ml. Durch den klappdeckel ist die Dosierung und handhabung einfach und bequem. Die Spülung hat einer sehr feste, cremige Konsistenz, dadurch ist sie nicht so ergiebig. Ansonsten lässt sich das Produkt aber sehr gut in den Haaren verteilen, schäumt allerdings nicht auf, wenn es mit Wasser in Verbindung kommt. Sie fühlt sich beim Verteilen sehr weich an. Das Ausspülen des Produktes dauert doch relativ lange. Die Haare lassen sich anschließend sowohl nass als auch trocken gut durchkämmen.

Eine hervorstechende Wirkung kann ich nicht feststellen. Die Haare haben insgesamt mehr Struktur, aber wirken stumpf und glanzlos. Die Geschmeidigkeit ist unverändert.

Fazit:

Hmm, also es gibt eine Menge derartige Produkte auf dem Markt und davon können es viele besser…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!