Testbericht zur Gwen Stefani Eyeshadow Palette von Urban Decay (Pinkmelon)

Dank Pinkmelon durfte ich die Gwen Stefani Eyeshadow Palette, einen LE von Urban Decay, testen.

9kmu6y

Die Palette hat insgesamt 15 verschiedene Farben, teils matt, teils glitzernd. Von Nude-Tönen über knallige Farben bis hin zum deckenden Schwarz ist alles dabei. Aber schauen wir uns erst die Verpackung an, denn diese ist schon ein Knüller. Wie die Farben der Lidschatten, wurde auch die Verpackung von Gwen Stefani designt. Die Palette ist verpackt in einer Pappschachtel, die außen durch eine metallische – gold Optik besticht, innen ist sie weiß mit dicken, pinken Punkten. Auf der Rückseite sind die einzelnen Lidschatten abgebildet.

Die Palette selbst ist in einer edlen Dose. Der Deckel ist außen weiß mit großen schwarzen Punkten und er ist verglast. Darum herum ist ein vergoldeter Rahmen.

14wr6l

Auch innen geht es schick weiter. Der Deckel ist von innen ein Spiegel, auf dem das Zitat „Magic’s in the Makeup“, ein Song von No Doubt, in Gold aufgedruckt ist.

Kommen wir nun zu den einzelnen Farben. Hier erstmal ein Überblick.

1r1gyr

Zur besseren Übersicht, wie die Lidschatten auf der Haut wirken, ein Swatch:

vtysph

Die Lidschatten wurden mit dem Pigment Infusion System hergestellt, welches für eine samtige Textur, eine intensive Farbe, Mischbarkeit und Haltbarkeit sorgt. Die Lidschatten sind tatsächlich leicht aufzutragen, die Farben wirken toll und halten bis zum Abend, ohne zu krümlen. Selbst in der Lidfalte blieb alles schön glatt haften. Ich habe zwei verschiedene Farbkombis aufgetragen.

Das erste Make-up besteht aus Harajuku, 1987 über der Lidfalte und Bathwater als Highlighter.

Das zweite Make-up ist insgesamt dunker. Aufs Hauptlid habe ich Danger aufgetragen, in die Lidfalte Serious und als Highlighter wieder Bathwater.

Welche Farben würdet ihr gerne mal ausprobieren?

Die Limited Edition ist seit Ende November für 55€ UVP erhältlich.

3 thoughts on “Testbericht zur Gwen Stefani Eyeshadow Palette von Urban Decay (Pinkmelon)

  1. Hallo liebes, Gratulation zur Tollen Palette. Dein Bericht ist Toll geschrieben und sieht auch klasse aus..

    Ich finde de das Design der Palette wirklich Traumhaft muss aber über die Farb zusammenstellung der Nuancen echt meckern hätte mir etwas anderes gewünscht aber notfalls kann man sie auch selbst bestücken.

    Das darauf Resultierende AugenMakeup würde ich nicht wir als gelungen bezeichne aber das ist nicht’s gegen dich ich nehme an du hast sehr zu kämpfen gehabt oder ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!