Box-Vorstellung: Lass die Frau raus von Rossfrau (Rossmann)

Werbung/Rezension: Das Produkt habe ich gewonnen

Die Box bietet eine tolle Mischung an Beauty Produkten und gutes fürs Herz an.

Zum Weltfrauentag am 08.03.2018 ist aus Rossmann Rossfrau geworden und hat extra eine Box mit dem passenden Namen „Lass die Frau raus“ verlost. Ich gehöre zu den glücklichen Gewinnerinnen und möchte euch heute den Inhalt der Box vorstellen.

Das Motto der Box ist, dass jede Frau einzigartig ist, da es verschiedene Typen von Frauen gibt und jede eine einzigartige Kombination aus diesen Facetten darstellt. Für jeden Typ Frau wurde ein passendes Produkt in die Box gepackt. Ich finde die Mischung wirklich sehr gelungen und würde erstmal kein einziges Produkt ablehnen. Einige sind sehr neu für mich, bzw. gehören nicht zu meinem Standard Repertoire, aber vielleicht ändert sich da ja? Andere Produkte wollte ich ohnehin in nächster Zeit besorgen und freue mich natürlich, sie auf diesem Weg bekommen zu haben. Aber kommen wir nun zu den Produkten im Detail:

Beauty Brausetabletten (Altapharma)

Brausetabletten kenne ich, in der Geschmacksrichtung allerdings noch nicht: Gurke-Limette-Minze Geschmack. Ich kenne die Kombi nur als Infused Water und finde es als solches tatsächlich lecker. Mal schauen, wie das in Tablettenform schmeckt. Sinn und Zweck des Produktes ist es, als Nahrungsergänzungsmittel für die innere Schönheit zu sorgen. Mit den Beauty Brausetabletten soll die Powerfrau angesprochen werden.

Hyaluron Booster (Isana)

Die Kapseln sind ein Feuchtigkeitsspender, der für eine frische Ausstrahlung der Haut sorgen soll. Bisher gehören Ampullen mit Konzentrat nicht zu meinem Beauty Programm, da ich noch keinen Vorteil erkennen konnte. Ich lasse mich aber überraschen und evtl eines besseren belehren. Dieses Produkt ist für Nachteulen.

Reinigungstücher (Babydream)

Die Tücher sind ein Begleiter für unterwegs, um sich Gesicht und Hände reinigen zu können. Reinigungstücher habe ich sehr gerne dabei, gerade wenn ich mit meinen Nichten unterwegs bin, aber auch auf der Kirmes oder Weihnachtsmarkt, bzw. anderen open Air Veranstaltungen, wo man nicht mal eben die Hände waschen kann. Ein Produkt für Heldinnen.

Gel-Look Nail (RdeL Young)

Der Nagellack soll Nägeln einen Gel-Look verleihen, ohne dass die Anwendung einer UV-Lampe von Nöten ist. Nagellacke habe ich en Masse, benutze ihn aber selten, da er meistens nach einem Tag abgesplittert ist. Ich arbeite wohl einfach zu viel mit meinen Händen. Mal schauen, ob es mit diesem besser ist. Allerdings ist es ein Produkt für die Diva, was wieder darauf schließen lässt, dass man doch Personal für die Hausarbeit braucht, da der Nagellack es nicht mitmachen wird….

Make-up Schwamm aus Silikon (For your Beauty)

Das Produkt ist mir sofort ins Auge gesprungen und ich war begeistert: Der Schwamm glitzert nämlich 😀  Mit sowas hat man mich, immerhin ist es auch ein Produkt für die Prinzessin 😉 Einen Silikonschwamm wollte ich tatsächlich gerne haben, da ich mit meinen Pinseln zum Auftragen von Make-Up nicht mehr zufrieden bin. Ich bin schon sehr gespannt darauf, ihn zu testen.

Multi Effect Mascara (Rival de Loop)

Eine Mascara für Volumen, mehr Länge und einen perfekten Schwung, das Produkt für die Beautyqueen.

Hydro Boost Tuchmaske (Isana)

Wer schnell einen Frischekick für die Gesichtshaut benötigt, soll mit dieser Tuchmaske bestens beraten sein. Wir werden sehen. Tuchmasken an sich finde ich nicht schlecht. Ein Produkt für die Genießerin.

Lübecker Edelmarzipan Herzen (Das Exquisite)

Hierbei handelt es sich natürlich um ein Produkt für die Naschkatze: Leckere Marzipanherzen umhüllt von Zartbitterschokolade.

Schönheitscreme (Alterra)

Eine Creme für anspruchsvolle und trockene Haut. Sie pflegt und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Angesprochen wird die Naturschönheit.

Power Station (Enerbio)

Ein Bio-Protein-Müsli für die Sportskanone. Neben Flocken enthält es Kerne und Samen.

 

error: Content is protected !!