Testbericht zur Black Soap von Speick (Pinkmelon)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Für die Gesichtsreinigung sehr gut nutzbar, als Körperseife weniger.

Für Pinkmelon habe ich die Black Soap von Speick getestet, heute stelle ich sie euch vor.

Seife mit Verpackung
Seife mit Verpackung

Produkt und Herstellerversprechen

Die Black Soap, oder auch Aktivkohleseife, kostet 4,95€ dafür erhaltet ihr ein 100g schweres Seifenstück. Sie soll sowohl den Körper als auch das Gesicht reinigen und das porentief. Die Haut soll dadurch gesund und strahlend aussehen. Besonders geeignet sein soll die Seife bei fettiger oder zu Akne neigender Haut, prinzipiell kann sie aber jeder nutzen mit jedem Hauttypen.

Black Soap von Speick
Black Soap von Speick

Meine Erfahrung

Die Seife wird in einem Pappkarton verpackt und das wars dann auch schon. Das gibt schon mal einen Daumen nach oben, mehr Verpackung benötigt eine Seife meiner Meinung nach auch nicht.

Die Seife riecht recht süßlich, so in etwas wie Süßholz, was etwas unerwartet ist. Allerdings sehr dezent. Man nimmt den Duft nur wahr, wenn man direkt mit der Nase ran geht. Bei der Benutzung ist er kaum wahrnehmbar.

Aufgeschäumte Seife
Aufgeschäumte Seife

In Verbindung mit Wasser schäumt die Seife gut auf, wobei der Schaum sehr fein ist aus kleinen Blasen. Unter der Dusche kann ich die Seife gut unter dem fließendem Wasser aufschäumen und dann den Körper und das Gesicht mit dem festen Schaum gut waschen. Wenn ich nur mein Gesicht mit der Seife reinigen will, nehme ich sehr wenig Wasser, aber auch das reicht, um Schaum zu bekommen.

Gesichtshaut vor Testbeginn
Gesichtshaut vor Testbeginn

Ehrlich gesagt nutze ich die Seife sehr gerne für die Gesichtsreinigung. Tatsächlich hat meine Haut gut reagiert und in den letzten vier Wochen hatte ich kaum Probleme mit Hautunreinheiten.

Den Körper wasche ich nicht so gerne mit der Seife, da sich die Haut nach der Anwendung sehr trocken anfühlt.

Gesichtshaut nach vier Wochen
Gesichtshaut nach vier Wochen

Fazit

Der Preis ist in Ordnung, ich persönlich empfehle die Seife gerne für die Gesichtsreinigung weiter.

Loading Likes...

Testbericht zu Lower Carb Waffel Quix von Sharkfood

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Wie meine treuen Leser wissen, achte ich auf meine Ernährung und insbesondere darauf, genug Eiweiß zu essen. Bei Low Carb Produkten habe ich häufig die Schwierigkeit, dass sie mir nicht schmecken. Viele haben einen komischen Nachgeschmack. Aber ich bleibe offen und probiere gerne neues und so nun auch den Qaffel Quix von Sharkfood, den ich euch heute vorstelle.

Waffel Quix von Sharkfood
Waffel Quix von Sharkfood

Produkt und Herstellerversprechen

Ihr könnte den Lower Carb Qaffle Quix von Sharkfood über Amazon beziehen und zwar hier. Eine Packung mit 750g kostet 15,49€. Die Zubereitung soll einfach sein: Mit Wasser anrühren und fertig. Die Zutaten sind Molkeproteinkonzentrat, Milchprotein, Hühnervolleipulver, Dinkelvollkornmehl, Mandelmehl (teilentölt), Sahnepulver, Weizengluten, Eiklarpulver, Backtriebmittel: (Diphosphate, Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke), Salz, Verdickungsmittel: Xanthan, Süßungsmittel: (Cyclamat, Natriumcarbonate, Natriumcitrat, Saccharin, Laktose), Vanillin, Aroma.

Eine Portion haben 214 Kalorien und 26,3g Eiweiß, 6,2g Kohlenhydrate und 8,9g Fett. So soll Naschen wieder Spass machen.

Fertigmischung
Fertigmischung

Meine Erfahrung

Die Anwendung ist tatsächlich sehr einfach: 100g des Mix werden mit 200ml Wasser angerührt. Bzw. wenn man eine Portion haben möchte, rührt man 50g mit 100ml Wasser an. Dies gelingt sehr gut, es bilden sich keine Klumpen. Dann werden die Waffeln ausgebacken. Ich tue das in Silikonwaffelformen im Backofen, dort brauchen sie bei 180 Grad 20 Minuten. In meinen Formen habe ich zwei Waffeln bei einer Portion herausbekommen, ich schätze im Waffeleisen wird es eine Waffel.

Roher Waffelteig
Roher Waffelteig

Kommen wir zum wichtigsten, dem Geschmack: Die Waffeln sind sehr lecker. Sie schmecken nach Vanille und sind nicht zu süß. Für mich haben sie keinen Nachgeschmack und ich finde auch die Konsistenz gut. Meinem Freund waren sie etwas zu trocken, mit Sirup isst er sie aber. Für 214 Kalorien kann man sie als Snack essen, ich genieße sie gerne mit Obst dazu als Frühstück.

Mit dem Molkeprotein befindet sich eine recht hochwertige Eiweißquelle in den Waffeln, allerdings ist “Konzentrat” nur die zweite Wahl. Dadurch beinhalten die Waffeln doch recht viel Laktose, die auch nochmal separat aufgeführt wird. Allerdings denke ich, dass dies nur für Menschen relevant ist, die ein Problem mit Laktose haben. Menschen, die ohnehin auf die Wertigkeit ihrer Proteine achten, kennen den Unterschied zwischen Molkeproteinkonzentrat und -Isolat. Für mich finde ich die Waffeln sehr lecker, finde nichts schlimmes in den Zutaten und sie passen mit ihren Nährwerten sehr gut in meine Ernährung.

Fertige Waffeln
Fertige Waffeln

Fazit

Der Preis ist, wie allerdings bei vielen solcher Produkte, recht hoch. Die Waffeln schmecken lecker und passen gut in eine kalorienreduzierte Ernährung.

Loading Likes...

Testbericht zu Illusione von Bottega Veneta (Tryit)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Illusione ist ein blumiger-holziger Duft.

Über Tryit habe ich das neue Parfüm Illusione von Bottega Veneta testen dürfen, heute stelle ich euch das Eau de Parfum vor.

Verpackung Bottega Veneta Illusione
Verpackung Bottega Veneta Illusione

Produkt und Herstellerversprechen

Das Parfüm gibt es ab ca. 50€ in der 30ml Flasche. Das sind die Duftnoten:

  • Kopfnote: Bergamotte, schwarze Johannisbeere
  • Herznote: Orangenblüte, grünes Feigenblatt
  • Basisnote: Olivenholz, Tonkabohne

Das Parfüm soll für Sinnlichkeit und Luxus stehen. Das Design des Flakons ist bewusst zeitlos, einzig der runde Flaschenboden, der wie ein Tropfen aussehen soll, sticht hervor.

Flakon
Flakon

Meine Erfahrung

Ich persönlich empfinde das Design, ganz besonders durch die Farbe, etwas altbacken. Ich mag einfach kein braun, aber das ist mein persönlicher Geschmack. Sehr raffiniert finde ich den Deckel: Man nimmt einfach den Ring ab.

Beim ersten Schnuppern am Flakon war ich auch zunächst enttäuscht, es roch eher wie ein Parfüm ab 70+ Sehr holzig und schwer. Obwohl ich schwere Düfte eigentlich sehr gerne mag. Mein Freund empfand es genau so.

Auf der Haut aufgetragen riecht das Parfüm aber zum Glück anders. Hier kommen nun auch die blumigen Duftnoten zum Vorschein und der holzige Duft hält sich im Hintergrund. Ich finde den Duft auf meiner Haut eher etwas blumig-fruchtig, ganz dezent holzig. Da zeigt es sich wieder, dass man Parfüm definitiv auf der Haut testen sollte.

Deckel
Deckel

Fazit

Illusione ist ein schwerer Duft mit blumigen, fruchtigen und holzigen Noten. Preislich teuer, was ich bei einem Parfüm aber ok finde.

Loading Likes...

Glas Strohhalme von Charminer

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Umweltfreundlich und stylish, was will man mehr?

Heute stelle ich euch Strohhalme, besser gesagt Trinkhalme, aus Glas vor. Da wir die Ressourcen für das Jahr 2019 (Welterschöpfungstag war dieses Jahr am 29. Juli) bereits aufgebraucht haben, also nun auf Pump leben, werden Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer dringender. Am besten beginnt das in den eigenen vier Wänden und eine Möglichkeit ist, Plastikstrohhalme zu verbannen. Eine Alternative stelle ich euch heute vor.

Strohhalme von Charminer
Strohhalme von Charminer

Produkt und Herstellerversprechen

Ein Set der Glas Trinkhalme kostet bei Amazon ca. 10€. Enthalten sind sechs lange und sechs kürzere Halme, dazu jeweils zwei Bürsten zum Reinigen. Laut dem Hersteller kann man die Trinkhalme aber auch in der Spülmaschine reinigen. Da die Trinkhalme aus Glas bestehen, sind sie nicht giftig und geschmacksneutral. Zudem sollen sie robust sein.

6 lange und 6 kurze Halme, dazu Bürstchen
6 lange und 6 kurze Halme, dazu Bürstchen

Meine Erfahrung

Ich persönlich trinke meine Getränke mal ganz gerne mit einem Strohhalm. Gerade Cocktails, besonders wenn sie mit Eis sind, sind ohne Halm für mich nicht trinkbar. Eine umweltfreundliche Alternative zu den Plastikhalmen musste also her und da kam mir dieser Test sehr gelegen.

Die Trinkhalme aus Glas wurde schnell geliefert und das sicher verpackt in Pappe. So konnten sie schon mal nicht verrutschen.

Trinken kann man aus den Halmen sehr gut. Sie wirken tatsächlich durch ihre dicke Wand sehr robust. Kleinen Kindern würde ich sie aber eher nicht geben. Da gibt es dann andere Alternativen. Das Reinigen mit den mitgelieferten Bürsten klappt sehr gut und schnell. In der Spülmaschine habe ich es noch nicht getestet, da wir aber auch keinen Besteckkorb, sondern ein Fach haben, wird es mit wohl bei der Handwäsche bleiben. Mir gefällt auch die Optik der Trinkhalme sehr gut.

Trinkhalm im Einsatz
Trinkhalm im Einsatz

Fazit

Der Preis ist gut, die Trinkhalme sehen super aus, erfüllen ihren Zweck ausgezeichnet und man tut was für die Umwelt. Ich empfehle sie weiter.

Loading Likes...

Testbericht zu Balea Colornique (dm Produkttester)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Zaubert schöne Farbreflexe, die aber schwer erkennbar sind.

Balea Colornique Cozy Cashmere
Balea Colornique Cozy Cashmere

Produkt und Herstellerversprechen

Ich hatte Glück beim dm Produkttester und durfte Balea Colornique kennen lernen. Dabei handelt es sich um ein Haar Färbemittel und zwar in drei Stufen:

  • Level 1 hält bis zu 5 Haarwäschen
  • Level 2 ist eine Tönung
  • Level 3 ist dauerhaft

Ich durfte die dauerhafte Färbung testen und habe mir die Farbe Cozy Cashmere ausgesucht. Auf der Homepage wird diese Farbe auch für dunkelblondes/hellbraunes Haar empfohlen. Eine Packung kostet knapp 5€ und als Balea Produkt ist es exklusiv bei dm erhältlich.

Packungsseite
Packungsseite

Es soll die Haare besonders schonend colorieren, weil es weder Ammoniak noch Ethanolamin enthält. Dafür ein Aminosäuren-Puffersystem.

Meine Erfahrung

Vom Farbton her war ich mir nicht sicher, was ich erwarten soll, vielleicht, dass meine Haare ein bisschen dunkler werden. Laut Beschreibung soll Colonique einen Farbreflex bieten, damit verbinde ich persönlich keine echte Farbveränderung, sondern, naja, einen Reflex eben.

Packungsinhalt
Packungsinhalt

In der Packung werden mitgeliefert eine Farbcreme, ein Entwickler, ein Conditioner und Handschuhe natürlich. Zur Anwendung müssen Farbcreme und Entwickler zusammen gemischt und in die Haare gegeben. Je nach Intensität lässt man das Produkt bis zu 35 Minuten einwirken, dann wird es ausgewaschen.

Mir hat leider der Hinweis gefehlt, für welche Haarlänge eine Packung geeignet ist. Das Produkt konnte ich aber gut in die Haare einarbeiten und vom Gefühl her hat es gereicht. Ich konnte die Farbe sehr gut auswaschen. Das Mittel ist tatsächlich geruchslos, nichts beißt oder äzt.

Vorher-Bild
Vorher-Bild

Das Ergebnis ist schön. Meine Haare sind einen Tick heller und man hat wirklich das Gefühl, ein paar hellere Reflexe in den Haaren zu haben, wie Strähnchen eben. Leider ist das Ergebnis schwer einzufangen. Mit der Kamera gelang es mir gar nicht, da wirkt das Haar sogar dunkler. Meinem Umfeld ist auch keine Veränderung aufgefallen.

Nachher-Bild
Nachher-Bild

Fazit

Der Preis ist super. Wer ein farbintensives Ergebnis erwartet, sollte vielleicht erst mal die Level 1 Färbung testen, welche Farbe da am besten ist. Für ein paar Reflexe ist das Produkt genau richtig.

Loading Likes...

Testbericht zur Colgate Dentagard (Home Tester Club)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Frischer Geschmack, die Zähne werden sauber.

Über den Home Tester Club habe ich die Colgate Dentagard gesten dürfen. Dabei handelt es sich nicht um eine Neuigkeit, ich persönlich hatte diese Zahnpasta aber noch nie benutzt. Ich stelle sie heute aus meiner Sicht vor und bin gespannt, ob ihr sie auch kennt und was ihr von der Dentagard haltet.

Colgate Dentagard
Colgate Dentagard

Produkt und Herstellerversprechen

Zu kaufen gibt es die Colgate Dentagard in jeder Drogerie zu einem Preis von 1-1,50€. In der Tube befinden sich 75ml. Die Zahnpasta soll das Zahnfleisch kräftigen und vor Karies schützen. Inhaltsstoffe sind verschiedene Kräuter.

Meine Erfahrung

Die Zahnpasta befinden sich in er Tube mit einem großen, abschraubbarem Deckel, so dass die Tube standfest ist. Die Zahnpasta selbst ist weiß mit grünen Streifen. Sie lässt sich sehr gut dosieren.

Dosieröffnung
Dosieröffnung

Der Geschmack ist sehr frisch, ich finde sie sogar einen Ticken zu scharf. Das ist aber eine individuelle Sache. Dafür hat man nach dem Zähneputzen ein schön frisches Gefühl im Mund. Man hat auf jeden Fall das Gefühl, dass die Zähne nun sauber sind. Inwiefern mein Zahnfleisch tatsächlich gekräftigt wird, kann ich nicht beurteilen. Rein zufällig hatte ich im Testzeitraum einen Zahnarzttermin und wurde natürlich gefragt, welche Zahnpasta ich benutze. Es wurde nichts dagegen gesagt, aber eine andere empfohlen. Auf der anderen Seite habe ich das Gefühl, dass Zahnärzte auch ihre Lieblinsgmarken haben und diese dann als das Non-plus-Ultra empfehlen, denn jeder hatte bisher eine andere Empfehlung.

Nicht so schön ist, dass laut Codecheck drei Inhaltsstoffe bedenklich und einer sogar sehr bedenklich ist.

Zahnpasta
Zahnpasta

Fazit

Die Zahnpasta verleiht ein frisches Mundgefühl, trifft meinen persönlichen Geschmack aber nicht ganz. Der Preis ist in Ordnung.

Loading Likes...

Bautagebuch: Innenputz

Der nächste Meilenstein ist erledigt: Wir haben Innenputz!

Putz im Wohnzimmer
Putz im Wohnzimmer

Laut Bauleistungsbeschreibung sollten wir Innenputz in Q2 Qualität bekommen. Das eignet sich als Untergrund für Tapeten wie Rauhfaser, da diese Tapeten die noch vorhandenen Unebenheiten kaschieren kann. Unser Putz wirkt aber sehr viel glatter. Hier und da mal ein paar Macken, aber das wars und damit sind wir sehr glücklich. Unser Maler, den wir in der Zwischenzeit gefunden und beauftragt haben, ist auch der Ansicht, dass da nicht großflächig nachgearbeitet werden muss. Endlich mal ein Punkt, wo Geld gespart werden kann.

Leider wehen nun wieder Heuballen durch den Bau. Trotz der Aussage des Architekten/Bauleiters im Juni, dass die Gewerke nun im 2 Wochen Rhythmus kommen werden, haben wir aktuell wieder einen Baustopp. Das nächste Gewerk, Sanitär, hat erst in drei Wochen Zeit…Tja, wer hat es mal wieder verbockt? Mal sehen, ob diese Zeit wieder rausgeholt werden kann.

Putz im Essbereich
Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttest im Juli 2018

Ende des Monats, da wird es Zeit für ein neues Fazit.

Gesichtsseife Pueraria von Iatitai

Hier gehts zum kompletten Bericht. Da ich keine Wirkung feststellen konnte, auch nachdem die Seife aufgebraucht war, habe ich sie nicht nachgekauft.

Teppich von Casa Pura

Hier gehts zum kompletten Bericht. Der Teppich liegt noch in meinem Ankleidezimmer. Er hat weder an Flauschigkeit noch an Aussehen verloren. Er sieht noch toll auch und nicht abgenutzt. Ich kann ihn noch immer weiterempfehlen.

Dirty Range von Krüger Family

Hier gehts zum kompletten Bericht. Leider habe ich keine der beiden Sorten im Handel entdeckt.

Invisibobble Mermaid Collection

Hier gehts zum kompletten Bericht. Den Bobble habe ich natürlich auch noch. Die Mermaid Collection gab es in Pink und Blau und ich wollte gerne den blauen nachkaufen, habe ihn aber nicht gefunden. Dennoch werde ich, sobald meine normalen Haargummies alle kaputt sind, komplett auf invisibobble umrüsten.

Glitter Primer von essence

Hier gehts zum kompletten Bericht. Der Primer ist noch nicht aufgebraucht. Letztes Jahr schrieb ich, dass ich das Produkt gut finde, diese Meinung muss ich revidieren. Nach dem Bericht wurde es sehr heiß und in den letzten Wochen ja auch ein paar mal. Dadurch hat sich der Primer verflüssigt. Es ist, wie wenn man Senf auf der Tube drückt, erst kommt Flüssigkeit und dann Produkt.

Loading Likes...

Testbericht zum Wäscheparfüm “Aprilfrisch” von Lenor (Forme Online)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Für Forme Online haben ich und einige Freunde das Lenor Wäscheparfüm getestet, heute stelle ich es euch vor.

Mein Testpaket
Mein Testpaket

Produkt und Herstellerversprechen

Lenor Wäscheparfüm besteht aus kleinen Halbkügelchen, die man direkt in die Trommel gibt. Sie sollen der Wäsche Frische und einen langanhaltenden Duft verleihen. Im Gegensatz zu Weichspüler kann das Wäscheparfüm auch für Sportkleidung genutzt werden. Eine Packung kostet ca. 5€

Lenor Wäscheparfüm Aprilfrische
Lenor Wäscheparfüm Aprilfrische

Meine Erfahrung

Für den Test habe ich eine normale Packung mit der Duftrichtung “Aprilfrische” und 10 Proben davon. Zusätzlich fünf weitere Proben jeweils von den Duftrichtungen “Goldene Orchidee” und “Amethyst Blütentraum”. Ich habe davon auch jeweils eine Probe benutzt. Jeder Duft hat mir gut gefallen, am besten beurteilen kann ich aber Aprilfrische.

Je nachdem, wie intensiv man den Duft mag oder auch abhängig von der Wäschemenge kann man die Duftperlen dosieren. Sie werden einfach in die leere Trommel gegeben, dann kommt die Wäsche darauf und man fügt sein übliches Waschmittel hinzu und startet sein Waschprogramm.

Duftperlen
Duftperlen

Die Anwendung fanden ich und meine Mittester/innen sehr einfach. Wir sind auch alle begeistert von dem Duft. Wenn ich die Wäsche zum Trocknen aufhänge, duftet mein ganzes Bad nach dem leicht blumigen, frischen Duft. Dieser hängt auch in der trockenen Wäsche, aber nicht zu penetrant. Eine Duftwolke zieht man nicht hinter sich her. Schön finde ich auch, dass einem der Duft beim Bügeln in die Nase steigt.

Wäscheparfüm in der Trommel
Wäscheparfüm in der Trommel

Allerdings sind meine Mittester/innen und ich uns auch einig, dass das Wäscheparfüm einfach viel zu teuer ist. Je nach Waschvolumen reicht eine Packung zwischen zwei Monate und zwei Wochen und gerade bei letzterem sind das schon hohe Ausgaben.

Fazit

Das Lenor Wäscheparfüm kommt gut an und die Herstellerversprechen werden erfüllt. Der Preis ist aber recht hoch.

Loading Likes...

Testbericht zur Mückenlampe von Kateluo

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Bye bye Mücken!

Ich habe seit einer Woche die Mückenlampe von Kateluo im Test, heute stelle ich euch das Produkt vor.

Mückenlampe von Kateluo

Produkt und Herstellerversprechen

Die Mückenlampe gibt es bei Amazon für 16€ zu kaufen. Sie soll Mücken wirksam vernichten, ohne Chemie und damit verbundene Gerüche und Gase zu verbreiten. Es werden auch keine Strahlungen benutzt. Die Lampe funktioniert durch keine UV-Birnen, welche die Mücken anlockt und einem Ventilator, der die Mücken dann in ein Auffangbehälter saugt, aus dem sie nicht mehr rauskommen. Das Gerät soll also ungefährlich für Mensch und Haustier sein und dazu ein stylisches Design haben.

Technische Daten:

  • Lichtleistung: 5W
  • Kabellänge: 85cm
  • Maße: 20x10x10cm
Detailbild Ventilator und Lampen
Detailbild Ventilator und Lampen

Meine Erfahrung

Über das Design kann man sich wahrlich streiten. In erster Linie geht es mir persönlich aber um die Wirksamkeit. Etwas skeptisch war ich zugegebenermaßen schon.

Der Hersteller empfiehlt, die Lampe kurz vor 17 Uhr aufzustellen, da ab dann die Mücken aktiv sein sollen. Am besten in eine dunkle Ecke.

Mückenlampe in Betrieb
Mückenlampe in Betrieb

Die Inbetriebnahme ist einfach: Das USB-Kabel an eine Stromquelle anschließen, fertig. Die Lampen leuchten und der Ventilator geht an. Laut dem Hersteller soll dieser leise sein, das kann ich nicht bestätigen. Es ist ein monotones Geräusch, dass man sich da bestimmt dran gewöhnen kann, aber ich und mein Partner fanden es schon laut. Daher stellen wir die Lampe bis zum Schlafen gehen ins Schlafzimmer, dann über Nacht in den Flur.

Interessanterweise hat die Lampe im Schlafzimmer keine einzige Mücke gefangen, dafür aber sehr viele im Flur. Mittlerweile lässt das auch dort nach, aber eher, weil die Wohnung nun Mückenfrei ist. Also die Lampe funktioniert tatsächlich! Beim Entleeren sind mir auch mal 2-3Mücken wieder lebendig entwischt. Will man dieses nicht, sollte man den Behälter nicht täglich leeren.

Behälter mit gefangenen Mücken
Behälter mit gefangenen Mücken

Fazit

Die Lampe fängt tatsächlich Mücken. Der Preis ist dafür völlig in Ordnung.

Loading Likes...
error: Content is protected !!