Testbericht zum Onlineshop Namesforever

Ich durfte kostenlos eine Kette des Online Shops Namesforever testen, vielen Dank dafür! Im nachfolgenden Bericht möchte ich euch das Produkt vorstellen und euch meine Erfahrung mitteilen. Es kann als Werbung verstanden werden, ich gebe hier jedoch lediglich Infos zu dem Produkt und meine ehrliche Meinung wieder.
In dem Shop von Namesforever könnt ihr Schmuck, insbesondere Namensschmuck, jeglicher Art bestellen. Der Name kann dabei in ein Schmuckstück eingraviert sein, oder den Anhänger darstellen. Das Sortiment ist wirklich sehr groß, von klassischen Ketten über Ohrringe bis zum Charme für Armbänder könnt ihr alles mit eurem Namen, oder den eines geliebten Menschen versehen, bestellen. Schaut euch einfach mal hier im Shop das Sortiment an. Die Produkte eignen sich sehr schön als Geschenk, es gibt sogar eine extra Kategorie für Kommunionsschmuck. Der Shop wirbt mit einer schnellen und kostenlosen Lieferung.
Ich habe mich für den Test für eine silberne Namenskette entschieden und zwar dem Design „Nadine“ Der Name ist dabei in kursiv geschrieben und mit von drei Herzen untermalt. Im mittleren Herz befindet sich ein kleiner Zirkon Stein. Die Kette selbst besteht aus 925/000 Silber, also Sterlingsilber.

Für den Bestellvorgang gibt man zunächst seinen Namen ein, dann kann man zwischen fünf Ketten wählen, oder einfach den Anhänger ohne Kette bestellen. Das Produkt wird dann angefertigt und ist in wenigen Tagen da. Tatsächlich war die Kette innerhalb einer Woche, sprich 5 Werktagen, bei mir. Der Shop unterrichtet dabei den Kunden über jeden Schritt per Mail.

Die Kette wird sehr schön verpackt geliefert. Die Schmuckschachtel gefällt mir wirklich sehr gut. Die Kette wirkt sehr robust, aber dabei elegant. Vom Verschluss her hat man keine Anpassungsmöglichkeiten, aber die Kette hat für mich eine gute Länge. Sie lässt sich gut tragen und passt aufgrund des Designs zu vielen Outfits. Auf der Arbeit wurde ich heute mehrfach angesprochen, da die Kette meinen Kollegen anscheinend sehr gut gefallen hat. Eine Kette von Namesforever kommt also gut an!

Fazit:
Wer noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk, für sich oder einen geliebten Menschen ist, wird bei Namesforever fündig. Man erhält ein individuelles Produkt zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Loading Likes...

Testbericht zu Bienes Bastelzeugs

Heute möchte ich euch die liebe Biene vorstellen, die wundervolle Schmuckstücke herstellt. Auf ihrer Facebook Seite stellt sie ihre Stücke vor und dort kann man als Kunde seine Anfrage an sie stellen. Stöbert doch mal ein Weilchen, es gibt wirklich viel zu sehen! Der Schmuck wird auf Kundenwunsch hin einzeln angefertigt, wer also etwas ganz besonderes für sich, oder zum Verschenken sucht, ist hier richtig.

Der Kontakt zu Biene ist sehr unkompliziert. Sie reagiert schnell und geht auf alle Wünsche ein. Ich habe mir einen Kettenanhänger ausgesucht, wollte aber die Swarovski Kristalle in speziellen Farben haben. Um mir zu Auswahl zu erleichtern, hat sie mir die Farbtöne genannt und ich konnte dann googlen, welcher mir besser gefällt. Schon einen Tag später war mein Anhänger fertig und ich bekam ein Bild zugeschickt um zu entscheiden, ob er meinen Vorstellungen entspricht. Er sah super aus und war innerhalb weniger Tage bei mir! Sehr selbst:

Wie ihr seht, wurde auch alles sehr liebevoll verpackt. In naher Zukunft ist geplant, Bastel Workshops anzubieten. Dann können wir uns den Schmuck unter professionellen Anleitung selbst basteln. Wäre doch sicher eine schöne Idee für den nächsten Mädelsabend oder mal ein etwas anderer Junggesellinenabschied. Wie ihr auf der Facebookseite sehen könnt, bastelt Biene alles: Ohrringe, Ketten, Ringe usw. in aus vielen verschiedenen Materialien. Wer nicht so auf Blingbling steht, wird also auch fündig 🙂 Gebt der lieben Biene doch euer Däumchen, um nichts zu verpassen.

6v6pxv

9c44w4

 

 

Loading Likes...
error: Content is protected !!