Testbericht zum Anteya Riegel (Kjero)

Wie bereits letztens geschrieben, habe ich von Kjero ein großes Paket mit Müsli-Schokoriegeln zum Testen erhalten. Alle Produkte werden biologisch angebaut und der Riegel selbst umweltbewusst produziert. Zutaten sind beispielsweise Bienenpollen, Physalis und Rosinen. An der Unterseite ist der Riegel mit Vollmilchschokolade überzogen.

Ich habe den Riegel an Freunde und Arbeitskollegen verteilt. Meinem Partner, einigen Testern und mir hat der Riegel sehr gut geschmeckt. Man schmeckt die säuerliche Physalis heraus. Der Kontrast zur Schokolade ist perfekt. Die Konsistenz ist zwar fest, aber saftig, der Riegel krümelt nicht so.
Anderen Testern, insbesonderen Kindern, hat der Riegel nicht geschmeckt. Zu sauer, zu viele, bzw. überhaupt Rosinen oder es wurde die Kombi fruchtig-schokoladig nicht gemocht.

Mit 125 Kalorien pro Riegel ist es ein guter Snack bei einem kleinem Hunger.

Fazit: Ein sehr leckerer Riegel, den ich an sich sofort kaufen würde, sobald er im Handel ist. Das einzige, aber leider dafür das KO Kriterium. Ein Riegel soll 2,55€ kosten. Pro Packung (sind 6 Riegel) wäre der Preis ok, aber pro Riegel ist mir zu teuer.

Loading Likes...

Testbericht zum Kjero Testpaket

Ein neues Projekt: Von Kjero.com habe ich ein riesengroßes Pakt mit den neuen Anteya Riegeln bekommen.

Es handelt sich um einen Müsli Schoko Riegel, der als Zwischensnack Energie liefert. Alle Zutaten wurden biologisch angebaut und auch die Produktion wurde umweltfreundlich durchgeführt. Bislang wurden die Anteya Riegel von Sportlern getestet, nun darf jeder probieren.

In der kommenden Woche werde ich die Riegel an Freunde und Bekannte verteilen, sowie sie ausgiebig selbst probieren und euch auf dem Laufenden halten 😀

Loading Likes...
error: Content is protected !!