Testbericht zum so good so veggie Joghurt von Andros (REWE)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Leckerer Joghurt auf Basis von Kokosmilch.

Beim Rewe Produkttest durfte ich so good so veggie Joghurt auf pflanzlicher Basis von Andros testen. Nachdem ich ihn vorhin zum Frühstück verspeist habe, stelle ich ihn euch nun vor.

so good so veggie Pfirsich-Maracuja Joghurt von Andros
so good so veggie Pfirsich-Maracuja Joghurt von Andros

Produkt und Herstellerversprechen

Ein Becher mit 400g kostet gut 2€, es gibt den Joghurt aber auch mal für 1,50€ im Angebot. Bisher gibt es drei Sorten: Natur, Pfirsich-Maracuja und Erdbeere. Da statt Milch Kokosmilch genutzt wird, handelt es sich um einen Joghurt auf pflanzlicher Basis. Der Joghurt ist demnach vegan. Er soll ohne Konservierungsmittel oder sonstigen künstlichen Zusätzen sein.

so good so veggie Pfirsich-Maracuja Johurt
so good so veggie Pfirsich-Maracuja Joghurt

Meine Erfahrung

Ich persönlich ernähre mich omnivore, aber das schließt ja keine veganen Produkte aus. Allesfresser eben. Ich habe mich für den Test für die Sorte Pfirsich-Maracuja entschieden. Der Joghurt riecht lecker fruchtig. Ich finde die Konsistenz des Joghurt sehr viel fester, als man es sonst kennt. Sie erinnert mehr an einen Pudding. Finde ich persönlich aber nicht schlimm.

Der Joghurt schmeckt sehr lecker nach Maracuja und Pfirsich. Besonders die Fruchtstücke finde ich darin sehr lecker. Trotz der eher festeren Konsistenz ist der Joghurt schön cremig. Kokos schmeckt man gar nicht heraus.

Joghurt garniert mit Coquitos
Joghurt garniert mit Coquitos

Fazit

Der Joghurt schmeckt sehr lecker, da ich mich aber nicht vegan ernähre, ist mir der Preis zu hoch. Da nehme ich lieber einen normalen Naturjoghurt und mische mir Früchte darein.

Loading Likes...
error: Content is protected !!