Testbericht zur antibakteriellen Gesichtslotion von Everdry (Pinkmelon.de)

Werbung/Rezension: Das Produkt wurde mir kosten- und Vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.

Eine leichte, schnell einziehende Gesichtslotion, die tatsächlich bei unreiner Haut hilft!

Über das Portal Pinkmelon.de darf ich die antibakterielle Gesichtslotion von Everdry testen. Nachdem ich sie nun vier Wochen getestet habe, möchte ich sie euch heute vorstellen.

Produkt und Herstellerversprechen

Die Gesichtslotion ist speziell für unreine Haut. Mit Seboclear und Zink PCA wirkt sie antibakteriell und hilft bei entzündeter Haut. Sie spendet Feuchtigkeit, zieht dabei aber schnell ein und fettet nicht. Der Neubildung von Hautunreinheiten soll vorgebeugt werden. Zu kaufen gibt es die Gesichtslotion ab ca. 10€

Meine Erfahrung

Da ich in letzter Zeit häufig mit Hautunreinheiten zu kämpfen habe, war ich auf die Wirkung der Gesichtslotion natürlich sehr gespannt. Die Tube, in der sich die Gesichtslotion befindet, ist sehr schlicht ind weiß-blau gehalten und sie besteht aus Plastik. Der Verschluss ist ein Klappdeckel, durch welchen sich die Gesichtslotion sehr gut dosieren lässt.

Das Produkt ist weiß und hat eine eher flüssige, cremige Konsistenz. Sie riecht ein bisschen medizinisch, aber der Geruch verfliegt sehr schnell. Ansonsten ist die Creme wirklich sehr leicht, sie zieht sehr schnell ein und ist sehr ergiebig. Wirklich gut gefällt mir, dass sie gar nicht nachfettet, die Haut fühlt sich aber dennoch schön geschmeidig und gepflegt an.

Auftragen von Make-up und co ist danach kein Problem. Ein Primer oder ähnliches ist nicht notwendig.

Mein Hautbild hat sich in den vier Wochen sichtbar verbessert. Die Hautunreinheiten sind schneller als sonst abgeheilt und es sind auch weniger neue entstanden, sogar fast gegen 0 gehend. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Gesichtslotion.

Haut vor dem Testbeginn
Haut heute

Fazit

Die Herstellerversprechen werden gehalten, da bin ich auch bereits, den Preis zu zahlen.

Loading Likes...

Testbericht zum Free Roll On Antitranspirant von Everdry (Pinkmelon.de)

Dank Pinkmelon.de durfte ich den Free Roll On Antitranspirant on Everdry kostenlos testen, vielen dank dafür!
Die Firma Everdry produziert verschiedene Produkte, die gegen Schwitzen helfen, her.
Der Free Roll On Antitranspirant ist ein 100% veganes Produkt und kommt sowohl ohne Alkohol, als auch ohne Aluminium aus. Dies ist auch seine große Besonderheit, da die meisten, gut wirkenden Deos, Aluminium enthalten und dies in der Kritik steht. An dieser Stelle sei der Hinweis gegeben, dass dieses Deo für Menschen geeignet ist, die leicht bis mittelstark schwitzen.
dny2kw
Der Hersteller verspricht, dass durch natürliche Inhaltstoffe wie Tannin ( Ein Gerbstoff) die Schweißdrüsen zeitweise verengt werden. Salbei hemmt den Bakterienwachstum und wirkt so dem unangenehmen Geruch entgegen. Aloe Vera spendet Feuchtigkeit. Das Produkt ist online und in Apotheken erhältlich, es kostet 14,90€
1ybg7n
Die Anwendung ist denkbar einfach, das Deo morgens auf die gereinigte Haut auftragen. Empfohlen wird, die Haare unter den Achsen zu entfernen und sie vorher mit warmen Wasser zu reinigen. Dabei werden die Pore geöffnet und das Produkt kann besser einziehen und Wirken.
m354tn
Das Deo läßt sich gut auftragen und vereilen. Es ist transparent und flüßig. Der Geruch ist etwas eigentwillig und definieren kann ich ihn auch nicht wirklich. Aber nicht übel, irgendwie mag ich ihn. Die Wirkung des Free Roll On ist sehr gut. Ich trage Deo morgens zwei mal auf und er hat bis zum Abend gehalten. Jetzt an den schwüleren Tagen hat die Wirkung nach ca 12 Std. nachgelassen, das ist für mich persönlich aber auch noch ein akzeptables Ergebnis. Eine sehr schweißtreibende Sporteinheit hält das Deo nicht durch, aber auch das stört mich persönlich nicht. Ich meine, nach dem Sport dusche ich mich ohnehin.
dlw99j
Fazit: Ein tolles Produkt, das hält, was es verspricht. Der Preis ist natürlich etwas hoch, auf der anderen Seite ist es frei von gesundheitschädlichen Zusatzstoffen, das sollte einen etwas wert sein.

Loading Likes...
error: Content is protected !!