Langzeitfazit zu Produkttests im Mai 2020

*Werbung: Das Produkt wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Vor einem Jahr ging es beim Hausbau in die Endphase und wir haben selbst die Bauleitung übernommen, daher hatte ich nicht all zu viele Produkte getestet. Aber die möchte ich euch im Langzeitfazit nicht vorenthalten.

Ultimate Repair Serie von Gliss Kur

Hier geht es zum kompletten Bericht. Ich habe kein Produkt der Serie nachgekauft. Die Wirkung war ok, aber auch nicht überragend und die bedenklichen Inhaltsstoffe halten vom Kauf ab.

Vital Kick von Footner

Hier geht es zum kompletten Bericht. Ich muss gestehen, das Produkt ist noch nicht aufgebraucht. Ich hatte mir einerseits einen größeren Effekt versprochen, außerdem finde ich die Anwendung auf Dauer doch etwas mühselig. Selbst zwei Minuten, bei Zwei Füßen 4 Minuten, können sehr lange sein, wenn man dauerhaft Druck ausüben muss. Zudem ist es aktuell nun mal so, dass nicht viele Events statt finden, von denen man müde Füße bekommt.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests Februar 2020

Collage

Der letzte Tag des Monats, also gehe ich mit euch noch mal die Produkte durch, die ich letztes Jahr im Februar getestet habe und berichte, wie sie sich im Langzeittest gemacht haben. Allerdings habe ich letztes Jahr nur 2 Produkte getestet.

Eau de Toilette “for her” von Narciso Rodriguez

Hier geht es zum kompletten Bericht. Der Duft des Eau de Toilettes hat mir sehr gut gefallen und bislang ist es noch nicht aufgebraucht. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich es nutze.

Pausencracker von Saltletts

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Cracker fand ich sehr lecker, nur den Preis etwas hoch. Im Angebot habe ich sie aber mal nachgekauft. Ich kann mir auch vorstellen, sie zu Parties zu servieren, wenn das wieder möglich ist.

Loading Likes...

Langzeitfazit Produkttests Januar 2020

Collage der getesteten Produkte

Passend zum Monatsende bespreche ich heute mit euch noch einmal die Produkte, die ich letztes Jahr im Januar getestet habe und schaue, wie sie sich im Langzeittest gehalten haben. Also hier die Produkttests vom letzten Jahr

Wäschesammler von Leifheit

Hier geht es zum kompletten Bericht. Den Wäschesammler haben wir natürlich noch, er steht im HWR. Aktuell ist er noch mit Wäsche gefüllt, die noch keinen Platz hat, sobald das geändert ist, werde ich ihn als Auffänger unter den Wäscheabwurf stellen.

Wind und Wettercreme von Paediprotect

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Creme ist noch nicht aufgebraucht. Ich nutze sie nach wie vor zum Walken, um dabei meine Haut zu schützen und das funktioniert sehr. Die Creme ist sehr reichhaltig, daher schließe ich einen Nachkauf nicht aus.

Toilettenpapierhalter von Adoric

Hier geht es zum kompletten Bericht. Den Toilettenpapierhalter haben wir ebenfalls noch, er ist mit uns umgezogen und hat nun seinen Platz im Tagesbad gefunden.

Körperbalsam von N.A.E.

Hier geht es zum kompletten Bericht. Das Körperbalsam hat mir sehr gut gefallen. Ich meine gelesen zu haben, dass die Produkte bei Rossmann verfügbar sind. Als DM-Kind habe ich sie daher noch nicht nachgekauft.

Seifenschalen von Mitening

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Seifenschalen aus Holt haben mir ebenfalls sehr gut gefallen, daher sind auch diese mit uns ins Haus eingezogen. Leider musste ich eine vor kurzem wegwerfen, da sie schimmelig wurde. Das sollte meiner Meinung nach nicht passieren. Die andere ist aber noch in Ordnung, obwohl sie in der Dusche in einer Nische steht. Ich werde sie aber nicht nachkaufen.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests im November 2019

Collage

*Werbung: Das Produkt wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Da sich dieser Monat dem Ende neigt, wird es Zeit für ein neues Langzeitfazit. Also stelle ich euch noch einmal die Produkte vor, die ich letztes Jahr getestet habe und kläre die Frage, ob diese mich langfristig überzeugen konnten.

Karité Handcreme von L’OCCITANE

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Handcreme hatte mich überzeugt, aber der Preis ist mir für den normalen Gebrauch zu hoch. Ich habe sie nicht nachgekauft.

Elektrischer Korkenzieher von Olivivi

Hier geht es zum kompletten Bericht. Da ich keinen Wein trinke, habe ich den Korkenzieher nach dem Test weiter verschenkt. Für die paar Male, wo ich Wein zum Kochen nutze, oder wir Met trinken, reicht der gute alte Korkenzieher noch von meiner Oma aus.

Keks’n Cream Milk von Leibniz

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Kekse haben uns sehr gut geschmeckt und wir haben sie auch schon nach gekauft. In sehr unregelmäßigen Abständen holen wir sie immer wieder.

Lichterkette Sternen Haus von Adoric

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Lichterkette habe ich natürlich noch. Wäre sie innerhalb von einem Jahr kaputt gegangen, wäre das kein gutes Produkt. Ich habe sie nun um meinen Schminktisch drapiert. Wenn ich schon immer um 5 Uhr aufstehe, dann wenigstens mit schönem Licht. Auf meinem Instakanal habe ich einige Bilder davon gepostet.

Cappuccino Pads Typ Baileys von Senseo

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Kaffeepads haben weder mich noch meine Arbeitskollegen überzeugt, daher habe ich sie nicht nachgekauft.

Bambus-Kristall Set von Aqua Clean

Hier geht es zum kompletten Bericht. Hierbei handelt es sich um Putztücher, einmal Mikrofasertücher und Poliertücher. Insbesondere die Poliertücher haben mich sehr überzeugt, dass ich mir eine Packung nachgekauft habe. Alle sind noch in Benutzung, ich wollte lediglich ein paar mehr haben.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests aus Oktober 2019

Letztes Jahr im Oktober habe ich einiges getestet und davon sogar einiges nachgekauft. Heute berichte ich noch einmal über diese Produkte.

Tortillas Salsalicious von Chio

Hier findet hier den kompletten Bericht. Genau diese Sorte haben wir nicht noch mal gekauft, aber generell kaufen wir ab und zu Tortillas Chips.

Noni Glow Face Oil von Kora

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Das Gesichtsöl habe ich nicht nachgekauft. Mir gefiel das Hautgefühl nicht und ich konnte keine Wirkung feststellen, die den Preis rechtfertigt.

Yogamatte von Toplus

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Die Yogamatte besitze ich noch. Aktuell mache ich den Sport auf einem Teppich, den ich aber bald entsorgen möchte. Dann kommt sicher die Yogamatte mehr zum Einsatz.

Wärmepflaster von Scobuty

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Die Wärmepflaster hatte ich letztens beim Prime Day wieder gesehen und hatte kurz überlegt, sie zu kaufen. Ich schwöre aber aktuell eher auf mein Tens Gerät bei akuten Schmerzen.

Noni Radiant Eye Oil von Kora

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Das Öl ist noch immer nicht aufgebraucht, es ist fast leer. Das zeigt, wie ergiebig es ist. Eine wirklich sichtbare Wirkung kann ich auch nach einem Jahr nicht feststellen, daher und weil mir der Preis zu hoch ist, werde ich es nicht nachkaufen.

Make-Up Eraser

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Den Make-Up Eraser habe ich mir sogar zwei mal nachgekauft, und sie immer waschen zu können und dennoch einen zur Benutzung zu haben. Ich bin von der Wirkung nach wie vor begeistert, allerdings bleiben auch nach dem Waschen in der Maschine manche Flecken.

Schokolade von Naturata

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Die Schokolade habe ich nicht nachgekauft. In meinem Supermarkt steht sie nicht zur Verfügung und so wichtig ist mir die Schokolade nun nicht, dass ich sie bestelle.

Zarte Momente von Milka

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Zarte Momente habe ich letztens noch mal gekauft, allerdings nur in der Geschmacksrichtung Oreo und sie waren reduziert.

Tumeric Brightening and Exfoliating Mask von Kora

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Die Tube hat ca 8 Monate gehalten, also gut etwas über 30 Anwendungen. Damit ist eine Anwendung günstiger als 2€ und das ist wiederum ok für mich. Zudem man eine Menge Verpackungsmüll spart. Allerdings konnte ich bis zum Ende keine sichtbare Wirkung feststellen. Ich überlege zu schauen, ob es andere Masken der Firma gibt und teste diese dann.

Scrabble

Hier findet ihr den kompletten Bericht. Das Spiel haben wir natürlich noch, aber wir haben nicht wieder gespielt. Es war halt immer genug zu tun.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests im September 2019

Collage

Ganz nach dem Motto “Besser später als nie” stelle ich euch heute noch mal die Produkte vor, die ich letztes Jahr im September getestet habe.

Koffein Kaugummis von Airwaves

Hier geht es zum kompletten Bericht. Meine Meinung hat sich nicht geändert und ich habe die Kaugummis auch nicht nachgekauft. Sie schmecken nicht sonderlich gut und eine Wirkung spürt man auch nicht.

Lightbox von Adoric

Hier geht es zum kompletten Bericht. Ganz ehrlich: Ich bin zu faul, die Lighbox immer wieder neu zu befüllen. Man kann da echt schöne Sachen mit machen, das ist mir klar, aber mir ist es zu aufwendig. Daher liegt sie eingepackt in einem Karton.

Glanzstück von Schwarzkopf got2b

Hier geht es zum kompletten Bericht. Letztes Jahr schrieb ich noch, der Glitzer Effekt wäre mir zu heftig. Mittlerweile habe ich gelernt, es besser zu dosieren. Dennoch würde ich es nicht nachkaufen, da es auch fürchterlich abfärbt.

Letztes Jahr habe ich also sehr wenig getestet und es war kein einziges Nachkaufprodukt dabei.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests Juli 2019

Collage

Pünktlich zum 1.August stelle ich euch noch mal die Produkte vor, die ich letztes Jahr getestet habe.

BS 450 Connect Waage von Medisana

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Waage hatte ein sehr schönes Design, mehr aber auch nicht. Sie zeigte andere Werte an, als meine normale Waage, aber nicht mal konsequent. Mal waren es 2 kg mehr, mal nur 500g. Den Test hat sie nicht mal überlebt, zum Ende hin ist sie kaputt gegangen. Also keine Empfehlung.

Zarties von Manner

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Zarties mochte ich persönlich sehr gerne. Wenn ich sie im Regal sehe, überlege ich auch immer, sie mal wieder zu kaufen, aber noch habe ich es nicht getan. Ich würde sie ja dann auch essen.

Anti-Cellulite-Creme von Skin 689

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Creme hatte bei mir keine sichtbare Wirkung gezeigt, daher habe ich sie nicht nachgekauft.

Mückenlampe von Kateluo

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Mückenlampe ist bei uns nach wie vor im Einsatz. Während sie letztes Jahr echt viele Mücken gefangen hatte, gehen dieses Jahr kaum welche in die Falle. Nichts desto trotz habe ich einen einzigen Mückenstich, den ich zu Hause bekommen habe. Wir behalten sie weiter.

Wäscheparfüm von Lenor

Hier geht es zum kompletten Bericht. Ich mag das Wäscheparfüm sehr gerne. Nachgekauft habe ich es bisher nicht, zumindest nicht von Lenor. Bei den Eigenmarken merkt man aber, dass sie weniger intensiv duften. So wichtig, dass ich bereit bin, diesen Preis zu zahlen, ist mir das Wäscheparfüm dann einfach doch nicht.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests Mai 2019

Auch letztes Jahr habe ich einiges getestet und heute will ich noch mal zurückschauen.

Amarula Likör

Hier geht es zum kompletten Bericht. Der Amarula Likör hat mir sehr gut geschmeckt, noch habe ich ihn aber nicht nachgekauft.

Martini und Tonic

Hier geht es zum kompletten Bericht. So fertig gemixt habe ich das Getränk ohnehin noch nicht im Handel gefunden, man muss es selbst zuhause mixen. Da ich den Geschmack mehr ok als richtig lecker fand, habe ich aber koch keinen Martini und Tonic gekauft und gemixt.

Ohrstecker Luna von Prettique

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Ohrstelcker trage ich natürlich noch und das auch sehr gerne. Sie sehen nicht abgenutzt aus und es hat sich nichts gelöst oder verbogen. Ich trage sie gerne im Alltag, aber auch zu edlen Anlässen.

Matte Powder Foundation von KISS Professional

Hier geht es zum kompletten Bericht. Der Preis war mir für ein Puder zu hoch und dabei bleibe ich. Da nutze ich lieber andere Produkte, die günstiger sind und ihren Zweck erfüllen.

Traumpaar Gewinnt von MDR Spiele

Hier geht es zum kompletten Bericht. Das Spiel haben wir noch, es aber ehrlich gesagt noch nicht wieder gespielt. Man müsste es im Grunde bei einem Pärchenabend machen und das ist eher nicht unser Ding. Könnte mir aber vorstellen, wenn man wieder Parties erlaubt sind, es dann aufzustellen.

Loading Likes...

Langzeitfazit Produkttests März 2019

Der Monat ist fast um, also schauen wir uns noch mal die Produkte an, die ich letztes Jahr getestet habe.

Euterpflege von Haka

Hier gehts zum kompletten Bericht. Die Creme hat mir gut gefallen, war mir aber zu teuer. Allerdings habe ich aktuell durch das sehr lange Händewaschen raue Hände, daher habe ich tatsächlich eine Tube bestellt.

Make-Up Entferner von Simple

Hier gehts zum kompletten Bericht. Während der weiteren Benutzung fand ich den Make-Up Entferner immer unangenehmer, er hatte angefangen, in den Augen zu Brennen. Mittlerweile bin ich ohnehin auf eine andere Art der Make-Up Entfernung umgestiegen, dass ich solche Produkte höchstens auf Reisen nutze.

Lavendel-Zitronen Seife von Styx

Hier gehts zum kompletten Bericht. Die Seife hat mir gut gefallen. Ich wäre auch bereit, den Preis zu zahlen. Mich stört allerdings, dass ich die Seife nur online beziehen kann, ich hole die eher vor Ort.

Schaumbad mit Blaubeere und Ahornsirup von Alverde

Hier gehts zum kompletten Bericht. Das Schaumbad habe ich nicht nachgekauft, das ich einfach sehr enttäuscht vom nicht vorhandenen Duft war.

Schön für mich Box

Hier gehts zum kompletten Bericht. Teilweise sind die Produkte aufgebraucht, aber nicht nachgekauft, manche Produkte muss ich noch benutzen. Sehr gut gefallen hat mir das Peeling, Salz-Öl Peelings nutze ich sehr gerne.

Loading Likes...

Langzeitfazit zu Produkttests im Februar 2019

Collage der Produkte

Heute gibt es die Produkte, die ich letztes Jahr im Februar getestet habe, nochmal im Schnelldurchlauf.

Gerolsteiner Wasser

Hier gehts zum kompletten Bericht. Meistens trinke ich zuhause einfach Leitungswasser und sprudel es je nach Lust und Laune auf. Für Parties holen wir dann aber Wasser und da habe ich dann auch schon Gerolsteiner nachgekauft.

Probielle Balance von Stada

Hier gehts zum komplette Bericht. Da ich keine Wirkung feststellen konnte, habe ich das Produkt nicht nachgekauft.

Bad- und Duschgel von Sisi and Joe

Hier gehts zum kompletten Bericht. Als Duschgel mochte ich das Produkt, für die Badewanne nicht. Ich habe es aber nicht nachgekauft.

Gesichtsschaum von Everdry

Hier gehts zum kompletten Bericht. Auch bei dem Produkt konnte ich keine Wirkung feststellen und habe es daher nicht nachgekauft.

Wundheilsalbe von Hansaplast

Hier gehts zum kompletten Bericht. Die Wundheilsalbe hat mir sehr gut gefallen und die will ich auf jeden Fall nachkaufen. Durch die gelige Textur wird die Haut schön beruhigt.

Loading Likes...
error: Content is protected !!