Testbericht zum Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellogg (Oh of the day)

*Werbung: Die Beats Flex wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Leckeres veganes Müsli mit Protein.

Für Oh! of the day habe ich das Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellogg getestet, heute möchte ich es euch vorstellen.

Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellog
Plant Protein Crunchy Müsli von W.K. Kellog

Produkt und Herstellerversprechen

Eine Packung mit 300g Inhalt kostet ca. 3,70€. Das Müsli soll vegan sein, aber viel pflanzliches Eiweiß liefern. Zudem soll es weder Palmöl oder künstliche Zusatzstoffe erhalten. Gepuffte Körner, Kokosnuss, Schokostückchen, sowie Zimt und Muskat sollen für ein tolles Geschmackserlebnis sorgen.

Rückseite der Verpackung
Rückseite der Verpackung

Meine Erfahrung

Ich ernähre mich nicht gezielt vegan, probiere aber gerne immer was neues. Da ich auch gerne Müsli frühstücke, habe ich mich über den Test sehr gefreut.

Mit über 400 Kalorien ist das Müsli eher hochkalorisch und mit stark zuckerhaltigen Produkten dieser Kategorie zu vergleichen. Dafür hat es auf 100g 14g Eiweiß. Das kann man sicherlich toppen, aber ich finde den Wert ok.

Müsli mit Milch
Müsli mit Milch

Das Müsli ist wirklich sehr lecker crunchig. Die gepufften Köner schmecken super, dazu die Schokolade, eine tolle Kombi. Die Kokoflocken kann man sehen, ich persönlich habe sie aber nicht wirklich herausgeschmeckt. Man schmeckt den Crunch sogar noch gut heraus, wenn das Müsli in Joghurt verrührt und einige Stunden in den Kühlschrank gepackt wurde.

Obstsalat mit Müsli
Obstsalat mit Müsli

Ich habe einige Varianten probiert: Zunächst habe ich das Müsli klassisch mit Milch und Obst gegessen. Dann habe ich einen Obstsalat gemacht und das Müsli als Topping genutzt. Zu guter Letzt habe ich Fruchtjoghurt mit Obst und dem Müsli gemischt. Jedes Mal hat mich die Portion gut gesättigt und das Müsli hat mir geschmeckt.

Müsli mit Joghurt
Müsli mit Joghurt

In der Zutatenliste sucht man das Palmöl tatsächlich vergebens. Dafür ist Zucker enthalten, sonst aber keine Zusatzstoffe.

Fazit

Die Herstellerversprechen werden gehalten und das Müsli schmeckt auch noch. Also ein tolles Produkt.

Loading Likes...

Testbericht zur Power Station von EnerBio (LDFR-BOX)

Werbung/Rezension: Das Produkt habe ich gewonnen.

Ein leckeres Frühstück für alle, die sich proteinreich ernähren möchten, aber nicht auf ein Müsli verzichten wollen.

Heute stelle ich euch das Müsli Power Station von EnerBio aus der Lass die Frau raus Box, die ich von Rossfrau gewonnen habe, vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Zu kaufen gibt es das Müsli exklusiv bei Rossmann für 3,50. Dafür bekommt ihr dann eine Packung mit 375g Müsli. Durch seinen hohen Proteingehalt soll es das ideale Müsli für Menschen sein, die Kraftsport betreiben. Neben Haferflocken beinhaltet es Sojaflocken, Samen und Nüsse, die das Eiweiß liefern. Zudem handelt es sich um ein Bio Produkt.

Meine Erfahrung

Vorweg: Ich bin nicht dem Eiweiß-hype verfallen und habe auch keine Angst vor Kohlehydrate. Im Gegenteil, die esse ich gerne und es schadet meinem Abnehmprozess nicht im geringsten.

Allerdings ist mir bei meiner persönlich Ernährung aufgefallen, dass Eiweiß häufig zu kurz kommt. Daher lege ich schon Wert auf Lebensmittel, die einen hohen Proteinanteil haben, um eben genug davon zu mir zu nehmen. Kraftsport treibe ich auch, daher esse ich auch mehr als die empfohlenen 0,8g pro Kilo Körpergewicht. Daher kannte ich bereits Sojaflocken, die ich mir ganz gerne mal ein mein morgendliches Müsli mische.

Das Müsli Power Station hat einen relativ hohen Anteil an Sojaflocken, daher schmeckt man sie auch gut heraus. Ich persönlich finde, Sojaflocken schmeckt man immer heraus, daher sollte man sie mögen. Eigentlich sind sie geschmacksneutral, wie Haferflocken auch, aber sie haben eine sehr kernige Konsistenz, die man eben mag oder nicht. Das Müsli insgesamt ist eher herb im Geschmack, durch den hohen Samenanteil. Selbst die Erdbeere kann da nichts mehr versüßen. Mir persönlich schmeckt es gut. Da ich mein Müsli grundsätzlich mit Früchten essen, kommt da genug Süße. Pur wäre es mir dann doch zu herb. Den Preis finde ich auch in Ordnung.

Fazit

Ein leckeres Müsli, mit dem man den Eiweißanteil in der Ernährung gut erhöhen kann.

Loading Likes...
error: Content is protected !!