Testbericht zu den Reinigern von YOU Natürlich stark

Wer schon immer auf der Suche nach umweltfreundlichen, aber dennoch wirksamen Reinigern war, der wird hier fündig: Bei den Produkten von YOU Natürlich stark!. Aktuell gibt es vier verschiedene Reiniger, einen für die Küche, einen fürs Bad, einen für Glas und ein desinfenzierender Reiniger. Durch einen Facebook Aufruf wurde ich auf die Firma aufmerksam und habe netterweise ein Paket zugeschickt bekommen. Vielen Dank dafür!

 

Die Produkte bestehen allesamt zu 100% aus pflanzlichen Wirkstoffen. Daher beinhaltet es keine Stoffe, die auf Mineralöl basieren und keine chemischen Farb- oder synthetische Duftstoffe. Die Reiniger reizen nicht die Haut, sie wurden dermatologisch getestet. Durch die pflanzlichen Wirkstoffe sind die Produkte natürlich biologisch abbaubar und das zu 100%. Wenn eine Flasche leer ist, kann das Konzentrat nachgekauft werden (z.B. bei Amazon ein 5erPack für ca.10€), in die Flasche gegeben und mit Wasser aufgefüllt werden. Die Flaschen haben einen Schraubverschluss, dass man das Konzentrat und das Wasser durch Schütteln mischen kann, dann kommt wieder der Sprühkopf drauf und weiter gehts. Noch ein Aspekt, der die Umwelt schon also. Und habt ihr beim Preis aufgepasst? Wahnsinn, nicht? Eine Flasche, bereits mit dem Produkt gefüllt, kostet ca. 4€.

Nun komme ich aber zum wichtigsten Punkt: Wie wirksam sind die Reiniger?

Der Glasreiniger tut, was er soll. Man kann mit ihm Oberflächen streifenfrei reinigen. Er ist sogar dazu geeignet, Displays zu putzen. Fazit: Ein gutes Produkt, kann man weiterempfehlen.

 

Die Wirkung des Desinfizierenden Reinigers kann ich nicht wirklich testen, wüsste nicht, wie ich Bakterien, oder eben deren Abwesenheit nachweisen soll 😉 Wie andere Produkte dieser soll er 99,9% der Bakterien  vernichten, bei der Anwendung sollte man ihn fünf Minuten einwirken lassen. Normalerweise nutze ich solch einen Reiniger nicht zum Putzen, da ich aber letztes Wochenende mit einem Virus flach lag, kam er doch ganz gelegen. Er reicht leicht zitronig und bildet beim Aufprall auf die besprühte Fläche einen leichten Schaum.

 

Der Küchenreiniger soll entfetten und eingkrustetes entfernen. Soweit tut er das auch, doch mir sagt der Geruch überhaupt nicht zu. Kann nicht mal definieren, wo nach es riecht, aber ich finde es sehr unangenehm.

 

Mein absoluter Favorit dagegen ist der Badreiniger. Er soll kalklösend sein, damit Wannen, Waschbecken, Amaturen und eben Fliesen reinigen. Positiv ist mir aufgefallen, dass er beim aufsprühen nicht sofort verläuft, sondern sich gut verteilen lässt und dann “kleben” bleibt, um auch wirklich einzuwirken.

1j2q7q

Den Kalk hat er gut entfernt, bis auf den richtig hartnäckigen an den Rändern. Da das bisher aber auch keine teure Chemiekeule geschafft hat, ist das ok. Am besten finde ich den Duft: Der Badreiniger duftet nach Bittermandel. Das ist tatsächlich mal eine schöne Art das Bad zu putzen. Man hat nicht mehr das Gefühl, einem wird der Rachen weggeäzt. Den werde ich auf jeden Fall nachkaufen.

 

Fazit: Bei den Reinigern von YOU Natürlich stark handelt es sich um wirksame, umweltfreundliche und dabei günstige Produkte. Noch Fragen? 😉

Loading Likes...

2 thoughts on “Testbericht zu den Reinigern von YOU Natürlich stark

  1. Oh, das hört sich ja sehr interessant an. Gerade im Hinblick auf die Umwelt finde ich sehr viele Reiniger einfach zu aggressiv. Schön, dass es da solche Alternativen gibt. Und preislich sind sie auch noch zu vertreten. Liebe Grüße, britti

    1. Ja genau, das finde ich auch. Oft sind umweltfreundliche Produkte teuer, aber das hier ist ja teilweise günstiger, als die üblichen Verdächtigen und von der Wirkung her halten die allesamt mit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!