Testbericht zum Kfz-Ladestecker USB Verteiler Ladegerät von LuxeBell

Von LuxeBell habe ich das Kfz-Ladestecker USB Verteiler Ladegerät kostenlos zum Testen erhalten, vielen Dank dafür! Erhältlich ist es hier für 15€. Das besondere an dem Kfz-Ladestecker ist, dass es zwei USB Ausgänge hat, von dem einer eine Schnellladefunktion hat.


Im Lieferumfang enthalten sind der Kfz-Ladestecker und ein Micro-USB Kabel. Wie erwähnt, werden zwei USB Ports verwendet. Der eine läd mit 5 Volt und 2,4 Ampere im normalen Bereich. Der zweite Port nutzt Quick Charge 2.0 und 5Volt/2Ampere, 9Volt/2Ampere und 12Volt/1,5Ampere. Das mitgelieferte Kabel ist 1,5m lang und wird aufgrund des hohen Stroms ausschließlich empfohlen. Die ganzen Zahlen haben mir ehrlicherweise nichts gesagt, also ran an den Praxis Test!


Angewendet wird der Kfz-Ladestecker sehr einfach: In den Zigarettenanzünder des Autos stecken, das USB Kabek in den Ladestecker und das Handy stecken und bei laufenden Motor wird das Handy (oder auch ein beliebiges anderes Gerät, welches einen Micro-USB Anschluss hat) geladen.
24ymj
Ich war natürlich sehr neugierig, wieviel schnell denn nun diese Schnellladefunktion ist, also habe ich mein Handy gestern und heute auf dem Heimweg aufgeladen, jeweils in den verschiedenen Ports. Tja, was soll ich sagen? Beide Male wurde das Handy um 18% aufgeladen bei einer Fahrzeit von 30Min.
Erstmal fand ich das sehr enttäuschend, versprochen wurde ja etwas anderes. Nach Rücksprache mit meinem privaten Nerd habe ich etwas mehr über die verwendete Technik erfahren. Quick Charge ist eine spezielle Technik, die vom Handy unterstützt werden muss, weil es mit mehr Watt geladen wird. Meines, das Huawei P8 tut es nicht. Sollte ein Gerät jedoch Quick Charge unterstützen, soll die Ladezeit um 75% schneller sein.
Fazit: Ein gutes Produkt zu einem Preis der Ok ist. Leider konnte ich die Besonderheit nicht testen, was aber an meinem Handy liegt und nicht am Produkt. Vor einem Kauf sollte man sich am besten einfach informieren (Google ist dein Freund 😀 ), ob das eigene Gerät Quick Charge unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!