Blogger Recognition Award

Ich wurde von dem tollen Blog Veros Welt für den Blogger Recognition Award nominiert, vielen Dank meine Liebe! :-*

Der Award dient dazu, Blogs vorzustellen und so neue Blogger kennen zu lernen. So kann man sich eben auch mal vernetzen und der Bekanntheitsgrad wird gesteigert.

Hier die Regeln:

  • Bedanke dich bei demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke ihn
  • Schreiben einen Beitrag, um deinen Award zu präsentieren
  • Erzähle kurz, wie du mit dem Bloggen angefangen hast
  • Gib zwei Ratschläge für neue Blogger
  • Nominiere 15 andere Blogger für den Award
  • Kommentiere auf den nominierten Blogs, lass die jeweiligen Personen wissen, dass du sie nominiert hast, und verlinke deinen Beitrag zum Award

Also nochmal, vielen lieben Dank, Veros Welt!

Wie kam ich zum Bloggen?

Gebloggt habe ich schon immer über verschiedenes, weil es mir schon Spass macht, Menschen mit meinen geistigen Ergüssen zu beglücken 😀 Das Problem ist nur, dass ich sehr unkreativ bin, ich brauche ein Thema, um darüber zu schreiben. Eine Zeit lang habe ich tatsächlich einfach so über mein Leben geschrieben, das wurde mir nur dann doch zu eintönig. So kam ich auf die Idee mit den Produkttests. Ich war schon immer großer Fan von Rezensionen / Erfahrungsberichten. Gerade bei größeren Anschaffungen informiere ich mich über solche Berichte über das Produkt. Das wollte ich gerne zurückgeben und habe so im März 2014 Produktedschungel gegründet. Mittlerweile gehören auch Social Media Kanäle dazu, wobei Facebook und Instragram mehr gepflegt werden, gerade auf Instagram poste ich auch viel Privates. Wer mich also näher kennen lernen möchte, folgt mir auch dort 🙂

Ratschläge für neue Blogger

Hm, also aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, habt Spass an eurem Content! Wenn man sich zu Berichten quälen muss, nur um irgendetwas zu schreiben, macht es keinen Sinn. Dann auch speziell für reine Produkttestblogger: Es können immer mal Phasen kommen, wo es super läuft, dann eher schlecht. Gebt aber nicht auf, es wird auf jeden Fall wieder besser. Mein letzter Beitrag ist über eine Woche alt. Das liegt aber nicht an den Feiertagen, wie man denken könnte, aktuell habe ich einfach weniger zu Testen. Untätig bin ich nicht, die Produkte, die ich aktuell Teste, brauchen eben einfach einen gewisse Zeit, um Erfahrung zu sammeln. Zudem finde ich, sollte man gerade als Produkttestblogger wirklich eine ehrliche Meinung abgeben! Nur weil man etwas umsonst bekommt, muss man es nicht in den Himmel loben, egal wie teuer das Produkt ist oder von welchem Hersteller es kommt. Die Kritik sollte nur diplomatisch und konstruktiv sein. Und man sollte immer berücksichtigen, dass Geschmäcker verschieden sind, nur weil mir etwas gut gefällt oder eben gar nicht, heisst es nicht, dass es nicht doch seine “Fans” hat. Erlebe ich immer wieder bei Lebensmitteln und Tests, bei dem Mittester gefragt sind.

Ich nominiere…

Sorry, hier werde ich gegen die Regeln verstoßen! 15 Leute sind echt eine Menge…Ich weiß noch, wie vor einiger Zeit der Lieblings Award die Runde machte und da wurde man dann mehrfach nominiert, weil den Leuten eben irgendwann die Ideen ausgingen, wen sie nominieren sollen^^ Aber nun:

  1. Ich nominiere Kunterbunt79, ein frischer Blog, in dem es um Produkttests geht
  2. Ich nominiere Die Testfamilie, hier testen Frauche, Herrchen und natürlich der Hund
  3. Ich nominiere Lets Test It, Baby, hier geht es um Produkttests und Cash-Back Aktionen über verschiedene Wege
  4. Ich nominiere Produkttest-Lounge Berlin, hier wird einfach alles getestet
  5. Ich nominiere Miasproduktwelt, hier wird über selbstgekaufte und gesponserte Produkte berichtet

Schaut euch die Blogs gerne mal an!
 

Loading Likes...

No Waste Bloggerbox

Heute möchte ich euch eine ganz tolle Aktion vorstellen, die von Atroksia ins Leben gerufen wurde. Und zwar kam ihr folgende Idee: Viele Blogger haben doch zu Hause Kosmetik rumfliegen, die nicht wirklich genutzt wird. Weil wir einfach sehr viel davon haben. Die Produkte wurden dann, wenn überhaupt, für den Test genutzt und danach nicht mehr. Bevor sie in den Müll wandern, kann man sie doch weitergeben. Und so kam ihr die Idee, eine No Waste Bloggerbox ins Leben zu rufen. In dem Paket befinden sich mindestens fünf Kosmetik Produkte. Man kann sich dann herausnehmen, was man haben möchte und füllt entsprechend viele Produkte wieder nach, so dann immer mindestens fünf Produkte drin sind. Bei Atroksia hat u.a. Sandra von Trend & Test teilgenommen und wiederum auf ihrer Seite die Box verlost, dort habe ich sie dann gewonnen und möchte sie euch heute vorstellen sowie weiter verlosen.
In der Box befanden sich sieben Produkte: drei Deos, eine Bräunungscreme, eine Badeseife, eine Mascara und Reinigungstücher.


Ich habe mir die Badeseife, die Mascara und die Reinigungstücher herausgenommen.

Die Badeseife fand ich einfach unheimlich süß und da ich gerne und oft bade, kommt mir das Produkt natürlich wie gerufen.

Die Reinigungstücher kann ich gut auf Reisen gebrauchen, da muss man dann nicht extra Make-up Entferner und Wattepads mitschleppen.

Ich bin ein großer Mascara Fan, daher bin ich sehr gespannt, wie diese hier sein wird.

Ich selbst habe hinzugefügt eine Handcreme von Neutrogena. Wir haben einfach so viele Handcremes zu hause….

Des Weiteren habe ich ein Bett- und Körperspray mit leckeren Duft hinzugefügt. Es riecht nach Mandelblüte, aber schön zart, nicht zu aufdringlich.

Zu guter Letzt habe ich ein Glanz Spray aus der Botanicals Linie von L’oreal hinzugepackt.

Alle Produkte wurden bereits angebrochen um sie zu testen. Und nun habt ihr die Möglichkeit, diese Box zu gewinnen! Voraussetzung ist, dass ihr selbst aktiv blogt. Kommentiert einfach bis zum 27.08.2017 hier unter dem Beitrag, dass ihr gerne gewinnen wollt. Bei mehreren Teilnehmern lose ich aus. Wer die Box gewinnt, muss einen Beitrag über die Aktion und die Box verfassen. Die Person darf sich Produkte herausnehmen und entsprechend viele nachfüllen, dass weiterhin mindestens fünf Produkte in der Box sind und diese dann neu verlosen.
Lest euch auch gerne die Beiträge von Atroksia und Trend & Test durch!

Loading Likes...

#HashtagLove

Heute möchte ich euch das Influencer Portal #Hashtaglove vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Portal, auf dem man als Influencer an Kampagnen von verschiedenen Firmen teilnehmen kann. Dazu muss man sich natürlich erst registrieren und dann für die entsprechende Kampagne bewerben. Ist man mit seiner Bewerbung erfolgreich, darf man das entsprechende Produkt auf seinen Social Media Kanälen vorstellen, das # #HashtagLove wird dabei natürlich gerne gesehen 😉
tgcnv
Für meine erste Kampagne habe ich einen praktischen Jutebeutel und eine kleine Überraschung erhalten. Diese bleibt, naja, nennen wir es mal “aus Gründen”, geheim 😉
gcax1g
Auch wenn es sich hier natürlich um ein Promo-Produkt handelt, welches ich kostenlos erhielt, habe ich mich sehr gfreut. Gute Taschen kann man nie genug haben und das Design von #HashtagLove finde ich sehr hübsch.
9gcsz4
So hat die Tasche nun ihren Standard Platz in meinem Auto, damit ich beim Einkaufen immer eine schöne Tasche dabei habe. Ihren Härtetest hat sie auch schon bestanden:
yahbq7
Schaut doch mal bei #HashtagLove vorbei, dort gibt es immer wieder schöne Kampagnen, für die ihr euch bewerben könnt!

Loading Likes...

DM Insider: Bewerbung für das Trend IT UP Bloggerevent

“Du hast am 8. und 9. Juli 2016 noch nichts vor?”  – Ja, ich habe noch nichts vor!
“Dann aufgepasst: Es gibt spannende Neuigkeiten von unserer Beauty-Marke trend IT UP! Wir möchten 10 Blogger zu unserem Event nach Mainz einladen. Es wartet ein toller Tag rund um das Thema Beauty auf dich! Ganz exklusiv stellen wir dabei die Neuheiten von trend IT UP vor.”
Ui, das klingt ja klasse! Da bin ich gerne dabei!
“Das passt dir zeitlich und du möchtest dabei sein? Dann bewerbe dich jetzt. Hier heißt es schnell sein, da die Bewerbung nur bis 17. Mai 2016 möglich ist!”
Puh, gerade nochmal Glück gehabt! Habe mich eben beworben und drücke mir nun natürlich kräftig die Daumen!
bloggerevent

Loading Likes...

Liebster Award

liebsteraward3

 

Zum mittlerweilen dritten Mal wurde ich dieses Mal vom Test Nest für den Liebster Award nominiert. Vielen lieben Dank dafür! 🙂

Hier nun ihre Fragen:

1.Wie würdest du dich in drei Worten beschreiben?

Neugierig, zuverlässig, lustig

2.Was ist dein Lebensmotto?

Denke negativ, dann wirst du immer positiv überrascht oder nie enttäuscht 😉

3.Hattest du als Kind einen Traumberuf? Wenn ja, welchen?

Schauspielerin. Tja, war dann wohl nix.

 

4.Wer oder was inspiriert dich?

Hmm, ich lass mich gerne von Literatur inspirieren, aber ein konkretes Vorbild habe ich da nicht.

5.Wie entspannst du dich nach einem anstrengenden Tag?

Ich spiele Browser Games. Und schlafe.

 

6.Über was würdest du dich am meisten freuen?

Da bin ich einfach gestrickt: Über einen fetten Lottogewinn, mit dem ich mir dann viele andere Wünsche erfüllen kann.

 

7.Isst du lieber süß oder herzhaft?

Heiss und fettig, also herzhaft.

8.Wie bist du zum bloggen gekommen?

Vor dem Kauf von manchen Dingen informiere ich mich selbst gerne im Netz, welche Erfahrungen andere gemacht haben. Da dachte ich mir, kann ich auch selbst Produkte testen und meine Berichte in eine Blog veröffentlichen. Ausserdem kriege ich gerne Pakete 😉

9.Lebst du alleine oder einer Partnerschaft?

Ich habe fast seit 6 Jahren einen festen Freund, mit dem ich seit einem Jahr zusammen lebe.

10.Hast du Kinder?Wenn ja, wieviele?

Ja, ein großes seit einem Jahr, siehe Frage oben 😛 Nein, ich habe keine Kinder

11. Was ist dein absolut größter Wunsch? 

Dass, wenn meine Zeit gekommen ist, ich glücklich und schmerzfrei sterbe.

Nun nominiere ich

Hier sind meine Fragen an euch. Das Bild zum Award könnt ihr euch einfach aus diesem Beitrag kopieren.

  1. Warum bloggst du?
  2. Dein Lieblingsfilm?
  3. Bewertest du die getesteten Produkte ehrlich, also auch mal negativ?
  4. Wie startest du morgens deinen Tag?
  5. Wobei kannst du gut abschalten?
  6. Hast du Marotten?
  7. Wellness oder Action Urlaub?
  8. Welchen Traum willst du dir noch erfüllen?
  9. Was ist dein Lebensmotto?
  10. Was würdest du tun, wenn morgen der letzte Tag der Erde wäre?
  11. Mit welchen Menschen (tod oder lebendig) würdest Du gerne über den Sinn des Lebens diskutieren?

Und hier die Regeln, was zu tun ist.

  •  Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat.
  • Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat.
  • Füge eines der Liebster-Award-Buttons in deinen Post ein
  • Beantworte die Dir gestellten Fragen.
  • Erstelle 5 – 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  • Nominiere bis zu 11 Blogs.
  • Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast

 

 

 

 

 

 

 

Loading Likes...

Mittester gesucht!

Hallo ihr Lieben, gestern habe ich von Nivea ein großes Paket mit dem Shampoo und der Spülung der Serie “Reparatur und gezielte Pflege” erhalten. Durch die Kera Detect Technologie sollen Schäden an der Haaroberfläche gefunden und repariert werden. Wer sich, wie ich, davon selbst überzeugen möchte, hat hier nun die Gelegenheit: Ich suche jemanden, der mit mir testet und mir eine Bewertung zuschickt! Was ihr dafür tun müsst?
1)Liked meine Facebook Seite.
2) Kommentiert den “Mittester gesucht” Beitrag auf meiner Seite.

Ablauf: Die Aktion läuft bis zum 30.01.2016 24 Uhr. Am 31.01.2016 werde ich die Person verkünden und sie auffordern, mir ihre Adresse zukommen zu lassen. Am 01.02.2016 geht das Päckchen raus und bis zum 15.02.2016 benötige ich eine Bewertung. Es ist wirklich wichtig, dass ihr mir eine Bewertung schickt, ohne diese macht die ganze Aktion keinen Sinn. Falls ihr selber einen Blog betreibt, können wir uns gerne gegenseitig verlinken.
Die Testaktion steht nicht im Zusammenhang mit Facebook.

 

89213m

Loading Likes...
error: Content is protected !!