Testbericht zu Glanzstück von Schwarzkopf got2b

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Der Name ist Programm: Das Spray sorgt für intensives Glitzer!

Für Schwarzkopf dürfte ich Glanzstück testen, heute gibt es die Review zu dem Produkt.

Glanzstück von Schwarzkopf got2b
Glanzstück von Schwarzkopf got2b

Produkt und Herstellerversprechen

Bei Glanzstück handelt es sich um ein Haar- und Körperspray. Erhältlich ist es in verschiedenen Farben, ich habe den Ton Bronze zum Testen erhalten. Der Glanz soll metallisch wirken. In einer Flasche, mit Spraykopf, befinden sich 50ml. Glanzstück kostet knapp 8€. Da Spray ist auswaschbar.

Glitzer
Glitzer

Meine Erfahrung

Die Anwendung von Glanzstück ist sehr einfach: die Flasche gut schütteln, damit sich die Glitzerpartikel gut mit der Flüssigkeit vermischen und dann auftragen. Am besten ein Handtuch auf die Kleidung legen.

Detailbild Spraykopf
Detailbild Spraykopf

Ich mag Glitzer, empfinde Glanzstück aber schon als sehr stark. Auf dem Körper trage ich es gar nicht auf, weil es einfach nur eine Glitzerfläche ergibt und nicht für schimmernde Effekte sorgt. Auch auf den Haaren entsteht kein Effekt, die Haare werden quasi temporär in Glitzer gefärbt. Der Tipp mit dem Handtuch drunter legen ist wirklich wichtig, weil man sich sonst die Kleidung versaut. Frisiert man die angesprühten Haare anschließend noch, hat man gefärbte Finger. Man sollte also schon ein wenig sorgfältig damit umgehen, um nicht alles vollgeschmiert zu haben. Ich bin dazu übergegangen, einen Zopf anzusprühen und diesen dann zu flechten. So hat man eher Glitzereffekte. Auf dem Bild habe ich den fertigen Zopf angesprüht und wie ihr seht, ist er komplett Bronze-Glitzerfarbend. Sobald die Farbe trocken ist, färbt sich auch nicht mehr ab.

Eingefärbter Zopf
Eingefärbter Zopf

Fazit

Ich wage es kaum zu schreiben, aber selbst mir ist der Glitzereffekt zu heftig. Ich persönlich mag lieber Akzente. Wer aber viel und flächenübergreifenden Glitzer mag, Glanzstück ist das richtige Produkt.

Loading Likes...

Testbericht zu Wasch OUT Platin Blond von Syoss (Rossmann Blogger Newsletter)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Testbericht verfassen.*

Tja, das war wohl nix!

Wie bereits hier berichtet, habe ich insgesamt fünf Wash OUT Farben von Syoss über den Rossmann Blogger Newsletter zum Testen erhalten und heute geht es um die Farbe Platin Blond.

Produkt und Herstellerversprechen

Bei der Farbe Platin Blond handelt es sich ebenfalls um ein auswaschbares Produkt, um zu sehen, ob einem Blond überhaupt steht oder um einen Ansatz zu übertünchen. Die 150ml Tube kostet 4,99€.

Wash OUT Platin Blond von Syoss

Meine Erfahrung

Bei Platin Blond war ich mir wirklich unsicher, ob mir das stehen wird. Erst hatte ich überlegt, mir mit dieser Farbe Highlighter zu machen, aber das war mir dann doch zu umständlich. Und die Farbe hält ja nicht so lange. Mein Naturhaar ist Straßenköterblond, ich habe nirgends gelesen, dass die Farbe Platin Blond für gewisse Farben nicht geeignet sei. Im Gegenteil, man kann sie sowohl auf der natürlichen Haarfarbe oder bei coloriertem Haar anwenden. Bei Platin Blond ist nur zu beachten, die Färbung innerhalb zwei Wochen einer Dauerwellenbehandlung nicht anzuwenden. Und die Farbe soll nur 10 Minuten einwirken.

Ok, es kann also los gehen. Die Farbe ist blau und riecht etwas strenge. Sie lässt sich gut verteilen. 10 Minuten empfinde ich als etwas wenig und lasse sie todesmutig 20 Minuten einwirken. Zuerst wollte ich sie 30 Minuten einwirken lassen, hatte dann aber Angst, blaue Haare zu haben….

Haar mit dem Färbemittel

Die Farbe ist sehr schnell rausgewaschen, bei dem dunklen Rot hat es ja eine gefühlte Ewigkeit gedauert.

Schon im nassen Zustand dachte ich, da kann was nicht stimmen, die Haare sehen irgendwie dunkel aus…Tja, dann habe ich sie geföhnt und das Ergebnis seht ihr aus dem Bild:

Ergebnis: Das war wohl nix!

Das war ein glatter Satz mit X! Keine Ahnung, was da schief gelaufen ist. Falls tatsächlich jemand von Syoss das hier liest, bin ich gerne bereit, der Sache auf den Grund zu gehen. Vielleicht liegt ja auch ein Anwenderfehler vor? Sollte es für ursprünglich dunkle Haare nicht geeignet sein, gehört das meiner Meinung nach in die Hinweise oder besser noch auf die Verpackung, damit es halt auch nur die Zielgruppe kauft!

Fazit

Da das Produkt nicht funktioniert, kann ich es nicht weiterempfehlen.

Loading Likes...

Testbericht zu Wash OUT Dunkles Rot von Syoss (Rossmann Blogger Newsletter)

*Werbung – Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen*

Lust, auf eine kurzzeitige Typenveränderung? Die Wash Out Colour von Syoss macht es möglich!

Über den Rossmann Blogger Newsletter bekam ich insgesamt fünf der acht verfügbaren Wash OUT Nuancen von Syoss zum Testen. Das Produkt ist seit August diesen Jahres auf dem Markt. Heute stelle ich euch die Farbe “Dunkles Rot” vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Wer noch unentschlossen ist, ob ihm Farbe xy steht, oder wer einen Ansatz kaschieren möchte, oder einfach die aktuelle Haarfarbe temporär verändern möchte, für denjenigen ist Wash Out von Syoss eine gute Lösung. Es handelt sich nämlich um Haarfarbe, die bis zum acht Haarwäschen hält. Die Haare dürfen bereits gefärbt oder anders vorbehandelt sein, je nach Nuance muss man eine Zeit abwarten. Die Haare sollen bei dem Prozess nicht beschädigt werden. Eine Tube mit 150ml kostet 4,99€.

Syoss Wash Out dunkles rot

Meine Erfahrung

Die Farbauswahl war groß und ich hatte die Qual der Wahl. Da half mir dann der 11.11. (hoher Feiertag im Rheinland, wird klassischerweise in Kölle gefeiert) und die Entscheidung, mich als Vampir zu verkleiden. Dazu würden doch rot oder schwarz gut passen. Da das Kostüm schon komplett schwarz ist, enschied ich mich für rot.

Die Anwendung ist recht einfach: Zunächst werden die Haare mit einem Shampoo gewaschen, dann wird die Farbe mithilfe der beigelieferten Handschuhe in den Haaren verteilt. Die Farbe soll dann 20-30 Minuten einwirken und kann dann ausgewaschen werden.

Ergebnis von vorne

Was mir bei der sehr minimalistisch gehaltenen Packung fehlt, ist einen Angabe, wieviel Farbe man wohl bei welcher Haarlänge benötigt. Ich muss eigentlich immer zu zwei Packungen greifen, wenn ich mir die Haare färbe/töne. Tatsächlich bin ich aber dieses mal mit der 150ml Tube sehr gut hingekommen.

Ergebnis von hinten

Das Auswaschen dauerte sehr lange, das Ergebnis dafür war dann wirklich sehr gut! Seht selbst aus dem Bild, meine Haare sind leuchtend rot. Negativ fällt folgendes auf: Ich hatte vorher blondierte Haare und einen Haaransatz. Meine Naturhaarfarbe ist sehr dunkles blond auch aus sehr helles brünette. Also das typische Straßenköterblond. Da die Blondierung schon etwas zurück liegt, habe ich einen Ansatz und das sieht man auch mit der Wash OUT Farbe: Der Haaransatz ist deutlich dunkler, als es die restlichen Haare sind. Dafür, dass die Farbe auch dazu dienen soll, einen Ansatz zu kaschieren, ist das ein mieses Ergebnis. Besonders auf dem Bild des Hinterkopfes kann man das erkennen.

Veränderung der Farbe nach 0-3 Haarwäschen

Insgesamt hat die Farbe tatsächlich 7 Haarwäschen gehalten, was ich in Ordnung finde. Die Farbe wird dabei einfach von Tag zu Tag blasser.

Veränderung der Farbe nach 4-7 Haarwäschen

Fazit

Ich persönlich finde die Anwendung des Produktes, um einfach mal die Haarfarbe zu verändern oder um zu Testen, ob einem eine bestimmte Haarfarbe überhaupt steht, super. Für andere Zwecke, wie Ansatz kaschieren, ist es eher ungeeignet.

Loading Likes...

Testbericht zum Shampoo und zur Spülung wahre Schätze Argan-Mandelcreme von Garnier

Werbung/Rezension: Das Produkt wurde mir kosten,-bedingungs- und vergütungslos zur Verfügung gestellt.

Das Shampoo und die Spülung duften toll, die Haare fühlen sich geschmeidig an, leider fallen sie beim Waschen aber auch büschelweise aus.

Für Garnier durfte ich das Shampoo und die Spülung Argan-Mandelcreme aus der Serie Wahre Schätze testen, vielen Dank! Heute, nach einen vier wöchigen Test, möchte ich euch beide Produkte vorstellen.

Produkt und Herstellerversprechen

Die beiden Produkte aus der Serie Wahre Schätze mit Argan-Mandelcreme ist besonders für trockenes und widerspenstiges Haar. Besonders Arganöl ist für seine nährende Eigenschaft bekannt. So soll das Haar bis in die Spitzen gepflegt werden, damit auch die Spitzen schön geschmeidig sind. Natürlich sollen sie auch glänzen und einfacher zu stylen sein. 250ml des Shampoos und auch der Spülung kosten um die 2,50€

Meine Erfahrung

Beide Produkte befinden sich in Plastikflaschen mit Klappdeckel, die Spülung steht auf dem Kopf. Shampoo und Spülung duften unglaublich gut! Nach Mandel, aber irgendwie auch nach Vanille. Das tollste ist, der Duft bleibt sogar dezent in den Haaren haften, also immer mal wieder bekommt man es mit. Beim Föhnen oder wenn einem die Haare aus sonstigen Gründen ins Gesicht geweht werden.

Beide Produkte haben eine gelen-goldene Farbe. Die Konsistenz des Shampoos ist etwas flüssiger, die der Spülung sehr fest. Das Shampoo lässt sich sehr gut in den Haaren verteilen, es schäumt auch gut auf.Die Spülung schäumt gar nicht und ist durch die doch sehr feste Konsistenz schwer in den Haaren verteilbar. Auswaschen lassen sich beide Produkte wieder sehr gut. Da kommen wir dann auch zum Negativen: Beim Auswaschen sowohl des Shampoos also auch der Spülung habe ich büschelweise Haare zwischen den Fingern, die mir durch den Waschprozess ausfallen. Das gibt wirklich einen sehr großen Minuspunkt, denn mittlerweile weiß ich, dass es auch besser geht!

Kommen wir zum Ergebnis: Die Haare fühlen sich tatsächlich schön weich und geschmeidig an, selbst die Spitzen sind im Vergleich zu Vorher sehr viel weicher, weniger trocken. An der Stylingeigenschaft hat sich nichts geändert.

Shampoo

Spülung

Fazit

Der wirklich einzige negative Aspekt, nämlich der Haarausfall beim Auswaschen, stört mich persönlich so sehr, dass ich die Produkte nicht nachkaufen werde.

Hat jemand bessere Erfahrung gemacht? Ansonsten gefällt mir das Produkt nämlich gut.

Vorher

Nachher

 

Loading Likes...

DM Markeninsider: Neues Haarstyling – mit Balea

Balea hat seinen Haarstyling Produkte einen neuen Look verpasst und es erweitert. Im folgenden stelle ich die einzelnen Produkte kurz vor.

Quick-Dry Föhn-Spray, eine Produktneuheit. Das Spray soll dafür sorgen, dass die Haare schneller trocken geföhnt sind. Die Flasche kostet 2, 95€ bei 200ml.

quick-dry-foehn-spray_250x250_jpg_center_ffffff_0

Das Anti-Frizz Volumen Spray ist ebenfalls neu. Wie der Name schon sagt, sorgt es für Volumen und vermeidet fliegende Haare. 200ml kosten 2,45€

anti-frizz-volumen-spray_250x250_jpg_center_ffffff_0

Die letzte Neuheit ist die definierende Lockenlotion, die, nun ja, Locken definiert 😉 Die Tube mit 100ml kostet 1,95€

locken-lotion_250x250_jpg_center_ffffff_0

Mit dem Tagelang Glatt Spray (2,45€), welches bis zur nächsten Haarwäsche hält und dem Windresistenten Haarlack (1,55) sitzen die Haare perfekt.

Das Spray-on Trockenshampoo (2,45€), das Volumen Puder (1,95€) und das voluminöse Haarspray (1,55) sorgen für mehr Fülle.

Mit dem Xtreme Styler sind die Haare schnell gestylt, da das Produkt rasch trocknet. 100ml kosten 1,55€

xtremetyler_250x250_jpg_center_ffffff_0

Das zauberhafte Haarparfüm wirkt gegen schlechte Gerüche im Haar (Rauch, “Pommesbudendurft”). 100 ml kosten 2,95€ und es duftet nach Blumen.

haarparfum_250x250_jpg_center_ffffff_0

Mit dem Partyresistenten Stylingkleber sitzten die Haare bombenfest. 150ml kosten 1,55€

styling-kleber_250x250_jpg_center_ffffff_0

Die Beach-Style Matt-Paste eignet sich perfekt dazu, um den natürlich zerzausten, frisch aus dem Meer gehüpften Look zu kreieren. 150ml kosten 1,95€

mattpaste_250x250_jpg_center_ffffff_0

Das Hitzeschutz Spray schützt das Haar beim Föhnen. 200ml kosten 1,95€

hitze-schutz-spray_250x250_jpg_center_ffffff_0

Natürlich darf das Locen-Mousse nicht fehlen. Die Haare sitzen gut, verlieren aber nicht ihre Sprungkraft. 250ml kosten 1,55€

locken-mousse_250x250_jpg_center_ffffff_0

Ich persönlich kaufe gerne Stylingprodukte von Balea und finde den neuen Look echt super. Bin gespannt, ob die Produkte sich auch geändert haben und inwiefern 🙂

 

Loading Likes...
error: Content is protected !!