Testbericht zum Ceranfeldschaber von Nestor&Gamble (Shopping Tests)

*Werbung*
Für das Portal Shopping Tests durfte ich für einen Rabattpreis den Ceranfeldschaber von Nestor&Gamble testen, heute teile ich meine Erfahrungen mit euch.

Produkt und Herstellerversprechen

Zu kaufen gibt es den Ceranfelschaber auf Amazon, aktuell für 9€, dazu bekommt ihr noch 10 Ersatzklingen. Die Klinge lässt sich zum Schutz vor Verletzungen komplett einfahren. Der Griff ist ergonomisch geformt und mit Gummi an den Seiten versehen, damit er gut in der Hand liegt. Der Austausch der Klingen soll einfach und ohne Werkzeug möglich sein. Natürlich soll er glatte Oberflächen kratzfrei reinigen.

Meine Erfahrung

Da ich mir ohnehin einen neuen Ceranfeldschaber besorgen musste und dieses Angebot mit den insgesamt 11 Klingen wirklich ein sehr gutes war, musste ich zuschlagen. Der Schaber liegt tatsächlich sehr gut in der Hand und durch das Gummi am Griff rutscht er auch bei nassen Händen nicht weg. Da die Hände beim Putzen ja nun mal eher nass sind, ist das für mich schon ein wichtiger Punkt. Die Klinge lässt sich sehr leicht austauschen, dazu fährt man sie voll raus und drückt die alte Klinge seitlich aus dem Halterungsschlitz. Die neue Klinge drückt man dann eben wieder rein. Bin ich allerdings von meinen anderen Ceranfeldschabern auch so gewohnt und finde es daher nicht besonders. Ja, reinigen kann er auch 😀 Habe natürlich meinen Herd damit geputzt, aber auch mal wieder die Glastür unserer Dusche. Denn unschöne Wasserflecken bzw. Kalkablagerungen auf Glas lassen sich hervorragend mit dem Ceranfeldschaber entfernen.

Fazit

Der Ceranfeldschaber tut was er soll und hat durch die vielen Ersatzklingen auch einen guten Preis.

Loading Likes...

Testbericht zur Mana Schwimmbrille von IKAMI ( Shopping Tests)

*Produkttestbericht kann Spuren von Werbung enthalten*
Heute möchte ich euch ein weitere Produkt vorstellen, welches ich zu einem sehr günstigen Preis über das Portal Shopping Tests.com testen durfte, nämlich die Mana schwarze deluxe-Schwimmbrille von IKAMI.

Produkt und Herstellerversprechen

Ihr könnte die Schwimmbrille über Amazon für aktuell 15€, regulär 24€ erwerben. Die Schwimmbrille soll angenehm zu tragen sein, einen UV-Schutz bieten und 100% Anti-Beschlag sein. Die Gläser der Brille sind getönt, dass sie gleichzeitig wie eine Sonnenbrille wirkt. Mitgeliefert werden drei Nasenteile, um einen optimalen Tragekomfort zu ermöglichen. Zudem sollen die Gläser über eine Anti-Kratz Beschichtung verfügen, damit die Brille sich nicht so schnell abnutzt. Die Hülle sorgt für zusätzlichen Schutz. Natürlich verspricht der Hersteller auch, dass kein Wasser eindringt, egal, wie wild man es treibt 😉

Meine Erfahrung

Ich gehe einmal wöchentlich schwimmen, aktuell in der Freibad Saison sogar zweimal wöchentlich. Dabei mache ich abwechselnd Brustschwimmen und Kraulen und zwar richtig, heißt, mein Kopf befindet sich nur über Wasser, wenn ich holen muss. Eine wasserdichte Schwimmbrille, die nicht beschlägt und gut sitzt, ist also wichtig für mich. Die IKAMI Mana Schwimmbrille sitzt sehr gut, ich musste sie nur ein wenig enger stellen, aber dass ich ja kein Problem. Die Saugnäpfe saugen sich schnell an der Haut fest, das Tragegefühl ist dabei angenehm. Ich schwimme immer 60 Minuten, wenn ich die Brille danach abnehme, hinterlassen die Saugnäpfe Spuren. Mit Make-up kann man das aber gut abdecken. Die Brille ist während der ganzen Stunde wasserdicht und bleibt so sitzen, wie zu beginn. Allerdings ist Kraulen das “wildeste”, was ich tue, ich springe beispielsweise nicht. Gerade jetzt im Sommer, wo ich mich gerne im Freibad aufhalte, ist auch der UV-Schutz sehr gut. Ich hatte durchaus schon andere Brillen, wo ich beim Luft holen während des Kraulens immer die Augen zusammen kneifen musste, weil ich in die Sonne geschaut habe. Mit dieser Brille ist das kein Problem. Allerdings hat sie leider einen großen Minuspunkt: Bereits nach dem dritten Tragen beschlug sie. Es war eine kleine Stelle, aber schon störend. Heute, beim vierten Tragen, war der Beschlag sehr massiv, ich musste die Brille vier mal immer wieder im Wasser auswaschen, bevor der Beschlag wegging. Das ist nicht Sinn der Sache.

Fazit:

Da sie so schnell beschlägt, ist sie nicht mein Fall.

Loading Likes...

Testbericht zum Kräutertee von Amapodo (Shopping Tests)

*Produkttestbericht kann Spuren von Werbung enthalten*
Über das Portal Shopping Tests durfte ich den Kräutertee aus der Detox Kur mit Body Fit Tea Reihe von #Teafavs des Verkäufers Amapodo zum Rabattpreis testen.

Produkt und Herstellerversprechen

Eine 80g Packung des Tees erhaltet ihr für 7,70 im Angebot, sonst 13€. Zutaten der Kräuterteemischung sind Grüner Tee, Pfefferminze, Ingwer, Fenchel unter anderem. Für eine Kanne mit 1l Fassungsvermögen sollte man 4 TL der Mischung mit heißen Wasser aufgießen und mindestens 6 Minuten ziehen lassen. Der Tee soll die Fettverbrennung unterstützen, somit also die ideale Ergänzung zu einer Diät oder gar Fastenkur sein und ausserdem das Hautbild verbessern. Für die Kur soll man zu jedem Essen ein Glas des Tees trinken, der Körper soll dadurch entgiftet werden. Man sollte dabei auch einen entsprechenden Ernährungsplan einhalten, der eine Abnahme unterstützt. Die Verpackung ist wieder verschließbar und nachhaltig produziert.

Meine Erfahrung

Ich muss sofort zu Beginn sagen: Ich habe nicht zwei Wochen lang jeden Tag zu jeder Mahlzeit ein Glas des Tees getrunken, sondern mir einfach nach Lust und Laune mal eine Kanne aufgebrüht und denn Tee dann so genossen. Meine Ernährung ist jedoch aufs Abnehmen ausgerichtet. Das klappt auch, hat es aber auch schon getan, bevor ich den Tee getrunken habe und kann daher nicht behaupten, dass das Produkt hier eine große Unterstützung ist.

Die Zubereitung ist einfach und der Tee schmeckt sehr lecker. Eben schön herb nach Kräutern, aber man schmeckt auch leicht die Süßwurzel heraus im Abgang.

Wie erwähnt, habe ich den Tee nicht nach “Anleitung” getrunken und kann keine fundierte Aussagen zum Entschlacken und  Ankurbeln der Fettverbrennung sagen. Ehrlich gesagt, kann ich es mir scher vorstellen, aber Tee zu trinken (OHNE Zucker oder sonstige Süßungsmitteln) ist während einer Diät / Fastenkur sicher nicht verkehrt. Man sollte ausreichend trinken und Tee hat mehr Geschmack als Wasser 🙂

Fazit

Ein leckerer Tee für den Genuß zwischendurch.

Loading Likes...

Testbericht zur Kraut-Mühle von Wivingo (Shopping Tests.com)

Über das Portal Shopping Tests durfte ich die Kraut-Mühle von Wivingo zu günstigen Konditionen testen, vielen Dank!
grinder1
Über Amazon kostet die 20€ aktuell ist sie auf 13€ reduziert. Es handelt sich um eine kleine Mühle, mit der man Kräuter oder Tabak malen kann. Der Deckel wird durch einen starken Magneten am Rest der Mühle festgehalten, soweit funktioniert das auch sehr gut. Die Mühle ist an sich so kompakt, dass man sie auch unterwegs benutzen kann, will man es noch kompakter, kann das Sieb in der Mitte zu Hause gelassen werden. Zunächst habe ich mich gefragt, warum man so ein Ding unterwegs braucht, aber die Rezensionen auf Amazon haben mich dann aufgeklärt (Raucht man etwas anderes als Tabak, kann man dieses entsprechende Produkt wohl wunderbar mit dieser Mühle zerkleinern – Selbst getestet habe ich das aber nicht).
grinder4 grinder3 grinder2
Da ich nicht rauche, habe ich lediglich Kräuter in der Mühle zerkleinert. Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig, die Mühle ist für die Größe relativ schwer. Oben befinden sich die Mahlzähne,  in der Mitte das Sieb und unten eine Auffangschale mit einem kleinen Spachtel.
grinder5 grinder6
Ich habe getrockneten Basilikum zerkleinert, was sehr gut geklappt hat. Da die Mahlzähne aber doch relativ weit auseinander stehen, sie die Stücke eher groß geraten, etwas größer als wenn man getrockneten Basilikum oder Oregano als Gewürz kauft. Also Pulver kann man mit der Mühle nicht herstellen. Zum Zerkleinern dreht man den Deckel etwas und mit Leichtigkeit ohne großen Aufwand wird das Produkt gemahlen.
grinder7
Fazit: Ein nettes Gadget.

Loading Likes...

Testbericht zum Damen Schlafanzug Aurelia von Italian Fashion (Shopping Tests)

Durch das Portal Shopping Tests durfte ich den Schlafanzug Aurelia von Italian Fashion zu einem günstigen Preis testen, vielen Dank dafür!
Erhältlich ist der zweiteilige Schlafanzug in drei Farben auf Amazon. Er kostet 50,90€ ist aktuell jedoch um 50% reduziert. Die Größenauswahl reicht von S-XXL. Er besteht aus 100% Baumwolle und soll damit atmungsaktiv sein. Die Hose hat an den Seiten Taschen.
aurelia
Ich habe den Schlafanzug in der Farbe Blau und Größe XL bestellt. Das Produkt wurde sehr schnell geliefert. Er passt ganz genau (Ich bin 1,64m groß) und ist wirklich sehr angenehm zu tragen. Die Hose wird durch einen Gummizug gehalten. So zum Schlafen brauche ich eigentlich keine Taschen, aber da ich zur Zeit Krank geschrieben bin, habe ich den Schlafanzug auch tagsüber an und da sind die Taschen dann doch ganz praktisch 😉 Allerdings ist mir dadruch auch aufgefallen, dass der Stoff nicht sonderlich robust zu sein scheint. Zwischen den Beinen raut er bereits auf, dabei trage ich den Schlafanzug erst den vierten Tag. Die Verarbeitung an sich sieht sehr gut aus, aber dass der Stoff so schnell aufraut, gibt dann doch einen Minuspunkt.
Fazit: Für den normalen Preis von 50€ nicht robust genug, ansonsten sehr angenehm zu tragen.

Loading Likes...
error: Content is protected !!