Testbericht zur Hydro Booster Tuchmaske von Isana (LDFR Box)

Werbung/Rezension: Das Produkt habe ich gewonnen

Die Maske erfrischt und spendet Feuchtigkeit.

Heute stelle ich euch mal wieder ein Produkt auf der Lass die Frau raus Box, die ich gewonnen haben, vor und zwar die Hydro Booster Tuchmaske von Isana.

Produkt und Herstellerversprechen

Als ein Produkt von Isana ist diese Tuchmaske exklusiv bei Rossmann erhältlich und zwar für ca. 1€. Sie soll müde Haut beleben und einen Frischekick geben. Inhaltsstoffe sind u.a. Hyaluron und Aloe Vera. Die Maske eignet sich speziell für “feuchtigkeitsarme” sprich trockene Haut.

Meine Erfahrung

Die Anwendung der Maske ist sehr einfach: Nachdem man das Gesicht gereinigt hat, die Maske auflegen und nach 10 Minuten wieder abnehmen. Die Rückstände in die Haut einmassieren.

Wie das bei Tuchmasken oft so ist, war auch diese sehr glitschig und man muss sie erst einmal auseinander friemeln, bevor man sie auf das Gewicht legen kann. Ich fange immer an, sie zuerst auf der Stirn passgenau festzustreichen und arbeite mich dann nach unten bis zum Kinn durch. Die Hydro Booster Tuchmaske hat eine gut passform und schmiegt sich auch relativ gut ans Gesicht an. Sie wirft zwar Falten, wie man auf dem Bild sehen kann, finde ich persönlich nicht weiter störend. Viel bewegen sollte man sich allerdings nicht, da die Maske sonst schnell verrutscht.

Die Maske fühlt sich sehr kühl an, was bei den warmen Temperaturen auch sehr angenehm ist. Im Winter würde ich sie eher nicht tragen, dann wäre sie mir wahrscheinlich zu kalt. Die Konsistenz ist eher cremig.

Nach 10 Minuten kann man die Maske abnehmen und es bleiben doch einige Rückstände. Eher transparent und man fühlt es eher. Als wenn man zu viel Creme genommen hätte. Das lässt sich aber recht schnell in die Haut einmassieren.

Ein wirklich sichtbares Ergebnis kann ich nicht feststellen. Die Haut fühlt sich gepflegt an, das wars dann aber auch.

Fazit

Eine leichte, feuchtigskeitsspendende Maske, die gut für warme Tage geeignet ist. Der Preis ist in Ordnung, sichtbare Ergebnisse sollte man nicht erwarten.

Loading Likes...

Testbericht zur Shea Badekugel von Heyland and Whittle (Konsumgöttinen)

Mal wieder in Testbericht zu einem Produkt von Heyland and Whittle. Diess Mal dreht es sich um die Shea Badekugel. Zu kaufen gibt es sie leider nur in diesem Geschenkset, welches mit 27€ schon teuer ist. Die anderen Produkte sind zwar auch alle super, aber wenn man nur eine Badekugel möchte, ist das natürlich ärgerlich.

9vk28m

Die Badekugel wird einfach ins Badewasser gelegt, dort löst sie sich auf. Schaum bildet sich durch das Auflösen der Badekugel nicht, allerdings werden die vielen Blütenblätter freigesetzt, was natürlich ein schönes Bild ergibt. Leider duftet die Badekugel auch nach nichts. Das Wasser wird etwas trüb, aber man hat ja die Blüttenblätter 😉 Beim Baden selbst nehme ich die Badekugel nicht weiter wahr, weil eben kein Duft oder Schaum entsteht. Man könnte auch einfach in heißen Wasser liegen. Nach dem Abtrocknen aber stellte ich fest, dass sich meine Haut schön weich und sehr geschmeidig anfühlt. Zudem schien sich ein dünner Film über die Haut gezogen zu haben, als ob ich sie eingeölt hätte. Der Film war nicht fettig und unangenehm, ganz im Gegenteil, die Haut fühlte sich gepflegt an.

Das hat mich positiv überrascht. Beim Baden dachte ich erst, solch eine Badekugel sei ziemlich langweilig, aber dieser pflegende Effekt macht es echt wett. Ich musste keine zusätzliche Bodylotion auftragen. Definitiv eine Empfehlung, wenn man mal schnell ein pflegendes Bad nehmen möchte.

Loading Likes...

Testbericht zum Palmolive Duschgel Palmolive Ayuritvel joyous

Bestellt habe ich mir das Pröbchen einfach auf der Homepage 😉 Der Duft ist sehr intensiv-süß. Für meinen Geschmack sehr angenehm und die Duftnote hat mir gut gefallen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht jedermanns Geschmack ist, weil es wirklich sehr intensiv und penetrant riecht. Die Konsistenz war recht flüssig, das habe ich von einem DuschGEL ist so erwartet.
Kaufen würde ich es bestimmt.

Loading Likes...
error: Content is protected !!