Langzeitfazit zu Produkttests im Juli 2018

*Werbung*

Der Monat ist fast rum, also wird es Zeit wieder Bilanz zu ziehen. Diese Produkte habe ich im letzten Jahr getestet.

SOS Pickelset von Sans Soucis

Hier geht es zum Bericht. Da ich keinerlei Wirkung festgestellt habe, wurde dieses Produkt nicht nachgekauft.

Matcha Madness Maske von Origins

Hier geht es zum Bericht. Die Maske wurde ebenfalls nicht nachgekauft. Sie hatte mich zwar überzeugt, aber der Preis ist mir einfach zu hoch.

Kräutertee von Amapodo

Hier geht es zum Bericht. Den Tee habe ich noch nicht aufgebraucht, er schmeckt mir aber immer noch sehr gut.

Schwimmbrille von IKAMI

Hier geht es zum Bericht. Auch die Schwimmbrille konnte mich gar nicht überzeugen, daher wurde sie nicht nachgekauft.

Nährende Pflegecreme Honig Schätze von Garnier

Hier geht es zum Bericht. Die Leave-In Kur habe ich nicht nachgekauft, weil Leave-In Produkte nicht so mein Fall sind. Aber die normale Haarkur Honig Schätze von Garnier habe ich gekauft und war mit der Wirkung sehr zufrieden.

Aktivkohle Peel-off Maske von Love Nature

Hier geht es zum Bericht. Diese Maske habe ich selbstverständlich nicht nachgekauft. Mein Gesicht brennt wieder beim bloßen Gedanken daran, die Maske abzuziehen….

Tischkamin von Bioethanol Kamin Shop

Hier geht es zum Bericht. Ich, bzw wir sind immer noch begeistert! Gerade in den kälteren Monaten haben wir den Kamin gerne zum Abend hin angezündet und uns am kleinen Feuer erfreut. Im Haus werden wir ja einen richtigen Kamin bekommen, aber der Tischkamin hat auch schon seinen festen Platz, ihr dürft gespannt sein, wo…

Bohemian tropics miracle illuminator bronzing fluid von P2

Hier geht es zum Bericht. Das Produkt ist noch nicht aufgebraucht, ich nutze es aber sehr gerne, um die Sonnenbräune zu betonen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!