Mittester gesucht zu Snack Insects

Ein weiterer Sponsor beim Bloggertreffen Thüringen war die Firme Snack Insects. Erhalten habe ich eine Dschungelade und einen Bug Break Energie Riegel.
Auch wenn es so gewollt ist: Ich kann mich nicht dazu überwinden, diese beiden Produkte selbst zu testen und habe auch niemanden in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gefunden. Daher stelle ich euch das Unternehmen vor und verlose beide Produkte zum Testen.
Das Unternehmen gibt es seit gut vier Jahren, Neben Produkten mit Insekten als Zutaten, bietet Snack Insects auch Kochkurse mit den Krabbelviechern an, wobei natürlich auch viele Infos zum Thema Insekten essen bekannt gegeben werden. Da Insekten sehr Proteinreich sind, gelten sie als Nahrung der Zukunft. Gezüchtet werden die Insekten in Europa, das Sortiment ist wirklich sehr vielfältig. So können nicht nur Heuschrecken oder Mehlwürmer erworben werden, sondern auch Mehl, oder eben die bereits genannten Produkte. Der Preis der Dschungelade liegt bei knapp 3€ für 10g und der Bug Break Energie Riegel kostet ebenfalls knapp3€
si2 si1
Wie erwähnt, ich kann mich nicht dazu überwinden, die Produkte zu essen. Aus Erzählungen weiss ich zwar, dass Insekten einfach nur nussig schmecken sollen und gegen diesen Geschmack habe ich nichts, aber ich möchte keine Krabbelviecher essen. Ich esse nicht mal Schrimps oder Garnelen, weil mich das Aussehen abturnt.
si3 si4
Daher: Wer ist ehrlich daran interessiert, die Produkte zu testen? Ihr dürft auch gerne schon mal Insekten gegessen haben. Ein eigener Blog muss nicht vorhanden sein. Schreibt mir einfach kurz in den Kommentar, weshalb ihr gerne testen möchtet und am 31.01.17 lose ich aus. Im Anschluss schreibt ihr mir dann innerhalb von 14 Tagen einen kleinen Bericht.

Loading Likes...

Testbericht zur Zahnpasta von Zendium

Mit einigen anderen Testern durfte ich die Zahnpasta von Zendium kostenlos testen, vielen Dank dafür!

Im Skandinavischen Raum ist sie nach Angaben des Herstellers schon länger bekannt, seit einiger Zeit ist die Zahnpasta von Zendium nun auch in Deutschland erhältlich. Die Preisspanne liegt zwischen 3,50€ – 5€. Die weiße Tube mit einem großen, standfesten Deckel, wird in einem Pappkarton verkauft. Der Deckel lässt sich abdrehen, ansonsten wird die Creme dosiert wie normale Zahnpasta.
zendium
Was nun soll das besondere an der Zahnpasta von Zendium sein? Laut dem Hersteller soll sie die Abwehrkräfte des Mundes schützen, indem sie körpereigene Enzyme und Proteine beinhaltet. Woher diese kommen, habe ich nicht in Erfahrung bringen können. Zudem soll die Zahnpasta weniger schäumen, wodurch das Putzen an sich angenehmer ist und daher ist sie nicht so pfefferminzig scharf, wie man es von anderen Zahncremes kennt.
zendium2
Vom Aussehen, Geruch und Geschmack her wirkt die Zendium Zahncreme erstmal wie jedes, normale vergleichbare Produkt. Es ist eine weiße, feste Creme, die pfefferminzig schmeckt und damit für eine schöne Frische im Mund sorgt. Dass sie jetzt weniger Schaum herstellt, haben weder ich noch mein Partner feststellen können. Inwiefern nun Enzyme und Proteine meine Abwehrkräfte stärken, auch dazu kann ich leider keine Aussage treffen. Ich bin in den letzten drei Wochen zwar nicht krank geworden, aber ich denke nicht, dass ich dies der Zahnpasta zu verdanken habe 😉 Tatsächlich stimmt es aber, dass der scharfe, pfefferminzige Geschmack nicht sonderlich lange anhält. Man kann tatsächlich sofort nach dem Zähneputzen wieder etwas essen oder trinken, ohne dass der Geschmack verzerrt schmeckt. Ich persönlich finde das gar nicht gut, da ich Zähneputzen gerne mal anwende, um Abends nix mehr zu Naschen. 😉
zendium3
Fazit: Es spricht nicht gegen die Zahncreme, aber ehrlich gesagt auch nichts dafür, diesen Preis zu bezahlen.

Loading Likes...

Mittester gesucht!

Hallo ihr Lieben, gestern habe ich von Nivea ein großes Paket mit dem Shampoo und der Spülung der Serie “Reparatur und gezielte Pflege” erhalten. Durch die Kera Detect Technologie sollen Schäden an der Haaroberfläche gefunden und repariert werden. Wer sich, wie ich, davon selbst überzeugen möchte, hat hier nun die Gelegenheit: Ich suche jemanden, der mit mir testet und mir eine Bewertung zuschickt! Was ihr dafür tun müsst?
1)Liked meine Facebook Seite.
2) Kommentiert den “Mittester gesucht” Beitrag auf meiner Seite.

Ablauf: Die Aktion läuft bis zum 30.01.2016 24 Uhr. Am 31.01.2016 werde ich die Person verkünden und sie auffordern, mir ihre Adresse zukommen zu lassen. Am 01.02.2016 geht das Päckchen raus und bis zum 15.02.2016 benötige ich eine Bewertung. Es ist wirklich wichtig, dass ihr mir eine Bewertung schickt, ohne diese macht die ganze Aktion keinen Sinn. Falls ihr selber einen Blog betreibt, können wir uns gerne gegenseitig verlinken.
Die Testaktion steht nicht im Zusammenhang mit Facebook.

 

89213m

Loading Likes...
error: Content is protected !!