Testbericht zu den Pruneaux d’agen Teil 3 (Empfehlerin.de)

Heute habe ich meine letzte Pflaumenpackung zu Köstlichkeiten verarbeitet. Zum Frühstück gab es einen Banen-Pflaumen-Chiasamen Milchshake. Dazu habe ich einfach zwei Bananen, eine paar Pflaumen und einen Esslöffel Chiasamen in den Mixer gegeben, dazu einfach Milch geben und mixen.

Fazit: Schmeckt richtig lecker und fruchtig. Zuerst schmeckt man die Banane, danach kommt der lecker Pflaumengeschmack der Pruneaux d’agent durch.

Zum Abendessen habe ich mir ein Rezept von Chefkoch heraus gesucht, hier der link.  Es ist eine Hackfleisch-Sauerkraut Mischung mit Trockenpflaumen und Frischkäse. Klingt erstmal eigenartig, schmeckt aber sehr lecker.  Das Sauerkraut ist natürlich sehr dominant, wird durch die süßen Pflaumen aber etwas neutralisiert.

Insgesamt hat mir der Test und die damit verbundene Suche nach Rezepten große Freude bereitet und mir auch gezeigt, wie vielseitig einsetzbar Trockenpflaumen eigentlich sind.

Loading Likes...

1 thought on “Testbericht zu den Pruneaux d’agen Teil 3 (Empfehlerin.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!