Testbericht zum Deluxe Balsam Anti Cellulite und zum Deluxe Badeset Herzenslust von Lumunu (Erotikshop Venize)

Dank einem Facebook Aufruf des Erotikshop Venize durfte ich das Deluxe Balsam Anti Cellulite und das Deluxe Badeset Herzenslust von Lumunu kostenlos testen, vielen Dank dafür!

Das Anti Cellulite Balsam wird in einem sehr schicken Pumpspender verkauft. So ist das Produkt wirklich schön einfach zu dosieren. Leider vermisse ich auf der Verpackung selbst eine Anweisung, wie oft das Produkt angewendet werden soll, es wird lediglich von einer regelmäßigen Anwendung gesprochen. Ich habe mir daher jeden Morgen und jeden Abend einen Klecks auf jedes Bein in kreisenden Bewegungen einmassiert. Das Balsam ist eher dünn-cremig von der Konsistenz her und hat eine grünlich-braune Farbe. Es riecht lecker frisch nach Minze. Auf der Haut aufgetragen hinterlässt es ebenfalls ein sehr frisches Gefühl und kurzzeitig hat man wirklich das Gefühl, dass die Beine besser durchblutet werden, da sie etwas kribbeln. Aber nicht unangenehm, sondern sehr leicht. Ich habe zudem durchaus das Gefühl, dass die Haut an den Beinen mit Feuchtigkeit versorgt wird. Das Produkt zieht schnell ein und fettet nicht nach.
Die Cellulite ist nicht weg, wobei ich das Produkt auch gerade mal 5 Tage anwende.
Der Versand verlief schnell und unkompliziert. Es kostet bei einem großen, bekannten Online Versand gut 18€

Allein die lila Verpackungsbox mit dem Magnetverschluss war bereits ein Highlight, da sie wirklich sehr edel wirkt. Mir gefällt zudem die Zusammenstellung des Inhaltes sehr gut. Aktuell liegt der Preis bei 30€, er ist allerdings reduziert.

Die Rose (links) löst sich im Badewasser schön schnell auf, aber nicht vollständig. Bis zum Ende meines Bades (ca. 15 Min.) waren viele kleine pinke Pünktchen im Wasser zu sehen, was wenn man in winzigen Rosenblättern badet. Zudem hatte die Rosenseife einen sehr leckeren, dabei intensiven Rosenduft. Von ähnlichen Produkten kenne ich das eher nicht, dass sie so intensiv riechen. Gefällt mir persönlich sehr gut.


Auch das Massageöl riecht lecker nach Rose. Es hat eine typische ölige Konsistenz und lässt sich sehr gut verteilen. Bis es vollständig einmassiert es, dauert es eine Weile, man kann also eine lange Massage genießen.
Die Massagekerze duftet nach Räucherstäbchen. Man hat schnell flüßiges Wachs, welches man auch sofort zum massieren verwenden kann. Ich empfand es als angenehm, eine Abkühlzeit war nicht von Nöten. Die Konsistenz ist ebenfalls ölig und es dauert sehr lange, bis das Öl eingezogen ist, bzw zieht es nicht vollständig ein.
Auch meinem Partner haben beide Duftnoten gefallen.

Das Badesalz nimmt man lediglich durch seinen leckeren, intensiven Duft wahr. Es ist lila und riecht lecker nach Rose. Die Badekugel benötigt eine lange Zeit zum Auflösen, sprich, sie sprudelt nicht, wie man es von anderen Badekugeln gewohnt ist. Auch sie duftet nach Rose. Sie scheint mit Öl durchsetzt zu sein, denn meine Haut fühlte sich nach dem Bad sehr gepflegt und geschmeidig an. Ich hatte nicht das Gefühl, sie weiter eincremen zu müssen. Allerdings hinterlässt sie auch einen Film in der Wanne.

Fazit: Das Badeset kann ich wirklich jedem empfehlen, es ist eine tolle Geschenkidee und für einen schönen Abend zu zweit bestens geeignet.

Loading Likes...

1 thought on “Testbericht zum Deluxe Balsam Anti Cellulite und zum Deluxe Badeset Herzenslust von Lumunu (Erotikshop Venize)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!