Testbericht zu dem Eau de Toilette “for Her” von Narciso Rodriguez (emotion)

*Werbung: Die Aktion Kaja Yoga wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Heute mal kein ausgereifter Testbericht, sondern ein Hinweis, wo ihr euch bewerben könnt: Bei Kjero werden aktuell Tester für Kaja Yoga gesucht. Über den Link hier könnt ihr euch bei Kjero für die Aktion anmelden. Ich bekommen für euren Klick und Anmeldung 100 Punkte bei Kjero gutgeschrieben und schließe damit einer meiner Testeraufgaben ab.

Warum habe ich mich angemeldet und denke, ihr solltet das auch tun? Seit Monaten sind die Fitness Studios geschlossen und auch sonst ist es nicht möglich, sich zum Sport zu treffen. Bewegung/Sport ist aber wichtig und schüttet Glückshormone aus. Die kann man gerade jetzt doch gut gebrauchen. Ich selbst bin bereits seit 2013 bei einem Online Fitness Studio angemeldet und finde es super. Die Trainer erklären die Bewegungsabläufe sehr gut, das habe ich in einem anderen Fitness Studio noch nicht so erlebt. Zudem kann ich meinen Sport machen, wann immer ich will. Ich muss nicht erst irgendwo hinfahren, ich bin in meiner Zeiteinteilung sehr flexibel. Wer fixe Termine braucht, kann sich die ja auch setzen. Und ich habe keine Zuschauer, wenn mal was nicht so gut klappt. Zu guter Letzt: Online Sport ist immun gegen Pandemien. Die Online Fitness Studios schließen nicht, ihr könnt euer Programm also weiter durchziehen.

Ein sehr süßer und schwerer Duft.

Für das Magazin Emotion durfte ich den Duft “for Her” von Narciso Rodriguez testen. Ich habe ihn seit zwei Wochen und stelle in euch nun vor.

"for her Eau de Toilette" von Narciso Rodriguez
“for her Eau de Toilette” von Narciso Rodriguez

Produkt und Herstellerversprechen

Den Duft gibt es in verschiedenen Größen. Ich habe einen 50ml Flacon erhalten, dieser kostet im Handel ca. 45€. Die Kopfnote ist Osmanthusblüte, die Herznote ist Moschus-Herz und die Basisnote sind Ambra und Patschuli. Der Duft soll klassisch und schlicht sein, daher ist auch der Flacon recht einfach gehalten.

"for her Eau de Toilette" von Narciso Rodriguez
“for her Eau de Toilette” von Narciso Rodriguez

Meine Erfahrung

Ehrlich gesagt kannte ich den Designer bis Dato nicht und so auch seine Duftkreationen nicht. Ich bin aber froh, das Eau de Toilette kennen gelernt zu haben, mir gefällt der Duft nämlich sehr gut! Der Schwarze Flacon mit weißer Schrift ist in einem rosa Pappkarton verpackt. Der Flacon ist rechteckig, der Deckel ebenfalls. Alles eben sehr schnörkellos. Und Spiegelglatt. Um den Flacon “schön” zu erhalten, sollte man ihn nach der Benutzung wieder von Fingerabdrücken reinigen, die bleiben da sonst nämlich drauf.

Flacon "for her Eau de Toilette" von Narciso Rodriguez
Flacon “for her Eau de Toilette” von Narciso Rodriguez

Kommen wir zum Duft: Insgesamt finde ich den Duft sehr süß-blumig und schwer. Eine Mischung, die mir persönlich sehr gut gefällt. Man muss es aber mögen. Eine Arbeitskollegin von mir mochte den Duft gar nicht, ihr war es einfach zu süß und zu schwer. Moschus und Patschuli kommen eben sehr gut durch. Zu Beginn, wenn man den Duft aufsprüht, riecht er leicht frisch und nach dem typischen Parfüm-Alkohol Duft, dann kommt aber sofort die süße-blumige Note, gefolgt von der süßen schweren Note. Der Duft bleibt auch sehr lange an Haut, Haaren und Kleidung haften. Morgens, vor dem Duschen riecht man ihn noch. Ich habe ihn auch noch an Klamotten gerochen, die ich dann erst einige Tage nach dem Tragen gewaschen habe.

Flacon "for her Eau de Toilette" von Narciso Rodriguez
Flacon “for her Eau de Toilette” von Narciso Rodriguez

Fazit

Ich bin begeistert von dem Duft! Den Preis finde ich in Ordnung. Man muss aber auf süße und schwere Düfte stehen, um dieses Eau de Toilette zu mögen.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!