Testbericht zum Shine Mystic Füllhalter von Pelikan (duo-Shop)

*Werbung: Die Aktion Kaja Yoga wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Heute mal kein ausgereifter Testbericht, sondern ein Hinweis, wo ihr euch bewerben könnt: Bei Kjero werden aktuell Tester für Kaja Yoga gesucht. Über den Link hier könnt ihr euch bei Kjero für die Aktion anmelden. Ich bekommen für euren Klick und Anmeldung 100 Punkte bei Kjero gutgeschrieben und schließe damit einer meiner Testeraufgaben ab.

Warum habe ich mich angemeldet und denke, ihr solltet das auch tun? Seit Monaten sind die Fitness Studios geschlossen und auch sonst ist es nicht möglich, sich zum Sport zu treffen. Bewegung/Sport ist aber wichtig und schüttet Glückshormone aus. Die kann man gerade jetzt doch gut gebrauchen. Ich selbst bin bereits seit 2013 bei einem Online Fitness Studio angemeldet und finde es super. Die Trainer erklären die Bewegungsabläufe sehr gut, das habe ich in einem anderen Fitness Studio noch nicht so erlebt. Zudem kann ich meinen Sport machen, wann immer ich will. Ich muss nicht erst irgendwo hinfahren, ich bin in meiner Zeiteinteilung sehr flexibel. Wer fixe Termine braucht, kann sich die ja auch setzen. Und ich habe keine Zuschauer, wenn mal was nicht so gut klappt. Zu guter Letzt: Online Sport ist immun gegen Pandemien. Die Online Fitness Studios schließen nicht, ihr könnt euer Programm also weiter durchziehen.

Schreib mal wieder mit der Hand – aber stilvoll!

Für den Duo Shop durfte ich den Shiny Mystic Füller von Pelikan testen und heute stelle ich ihn euch vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Den Shine Mystic Füller könnt ihr in Schreibwarengeschäften und online werben. Im duo-Shop kostet er knapp 16€. Er soll eine ergonomische Griffzone haben und sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet sein. Er ist in sich etwas gedreht und hat eine holographische Lackierung. Sprich er changiert. Die Feder aus Edelstahl soll sanft über das Papier gleiten.

Shine Mystic Füller von Pelikan
Shine Mystic Füller von Pelikan

Produkt und Herstellerversprechen

Ich finde technische Spielereien toll und mit großer Begeisterung dabei, wenn es Fortschritt gibt. Aber: Ich schreibe sehr gerne mit der Hand, weil ich da einfach sehr schön finde. Klar, habe ich auf meinem Handy einen Kalender und alle Termine, die mit meinem Partner koordiniert werden, trage ich da auch ein. Aber ich hatte immer noch einen Taschenkalender und seit zwei Jahren pflege ich ein Bullet Journal. Dafür eignet sich ein Füller natürlich perfekt, weil die Handschrift dann nochmal schöner aussieht. Über diesen Test habe ich mich also sehr gefreut.

Shiny Mystic Füller im changierendem Look
Shiny Mystic Füller im changierendem Look

Der Füller sieht sehr schön aus, sein changierender Look von lila und grün ist ein echter Hingucker. Durch seinen gedrehten Look sieht er sehr modern aus. Er liegt tatsächlich sehr gut in der Hand und es lässt sich gut mit ihm schreiben. Ich bin Rechtshänderin, ob er für Linkshänder ebenso geeignet ist, kann ich nicht beurteilen.

Detailbild Feder
Detailbild Feder

Beim Schreiben gleitet die Feder schnell und sanft über das Papier. Das Schreiben klappt mühelos. Man muss nicht feste drücken, um die Tinte zu Papier zu bringen.

Schreibprobe
Schreibprobe

In meinem Paket befand sich ebenfalls ein Mäppchen, die Pelikan Shine Pouch. Sie hat ebenfalls diesen schimmernden Look. Ich persönlich benötige die Pouch nicht und werde sie einer meiner Nichten schenken.

Pelikan Pouch Shine
Pelikan Pouch Shine

Fazit

Ich finde den Füller toll. Der Preis ist für mich in Ordnung. Die Herstellerversprechen werden für mich als Rechtshänderin erfüllt.

Loading Likes...

2 thoughts on “Testbericht zum Shine Mystic Füllhalter von Pelikan (duo-Shop)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!