Tesbericht zum Volume &Precision Mascara von terra naturi (Pinkmelon.de)

Heute möchte ich euch das zweite Produkt aus dem Pinkmelon-Päckchen vorstellen: Den Volume&Precision Mascara von terra naturi. Hierbei handelt es sich um einen Eigenmarke von Müller und eine Naturkosmetikfirma. Den Mascara selbst scheint es gar nicht mehr zu geben, zumindets konnte ich ihn auf der Homepage nicht entdecken. Das blumige Design gefällt mir sehr gut, ansonsten könnte es sich für mich gerne um eine andere Farbe handeln 😉

Die Bürste des Mascaras ist dick und rund. Der Mascara verspricht mehr Volumen, soll dabei aber auch die Wimpern trennen, bzw. einzeln tuschen. Beim Öffnen fällt auf, dass sich die Bürste schwer aus der Packung ziehen lässt. Ich hatte sogar erst die Befürchtung, dass wenn ich sie ganz herausgezogen habe, erstmal der Inhalt von der Bürste abspritzen wird. Das ist zum Glück nicht passiert.

tzee44

Die Wimpern werden tatsächlich schön ln getrennt. In meinem Vergrößerungsspiegel sahen meine Wimpern dann auch toll voluminös aus, aber in Natura ist der Effekt nicht mehr sichtbar.  Sehr schade eigentlich. Immerhin macht dieser Mascara definitiv keine Fliegenbeine. Wer also kein Volumen braucht, sondern nur getuschte und einzeln definierte Wimpern möchte, wäre mit diesem Produkt gut beraten, falls es nochmal auf den Markt kommt.

Hier zwei Bildchen, dass ihr euch euren eigenen Eindruck machen könnt 🙂

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!