6. Testbericht zum Projekt "Likör 43" mit Die Insider

Ihr habt seit Anfang der Woche drauf gewartet, nun ist es soweit! Heute möchte ich euch die Neuigkeit vorstellen, nämlich den den Likör 43 Orochata.
xgjm7l
Die Flasche schaut aus, wie die des klassichen Likör 43, doch sie ist weiß und verschnörkelter verziert. Zum Preis kann ich leider keine Auskunft geben. Den Likör 43 Orochata gibt es seit diesem Monat für die Gastronomie zu kaufen, spricht, euer LIeblingsbarkeeper sollte in schon im Angebot haben. Im Handel erhältlich sein wird er erst ab September.
Was genau ist das nun aber für ein Getränk? Laut dem Flaschenaufdruck handelt es sich um ein klassisches Rezept aus Valencia, Spanien. Dies hat den Namen Horochata und ist ein Getränk aus Erdmandelmilch und orientalischen Gewürzen. Da Google mein bester Freund ist und ich es genau wissen möchte, habe ich das natürlich überprüft. Also dieses Getränk gibt es tatsächlich, es ist eine klassische Milch aus Samen oder Nüssen hergestellt und mit Gewürzen verfeinert, in Natura ist es alkoholfrei. Sogar bei Chefkoch gibt es eine Anleitung 🙂  Zurück zum Likör 43 Orochata; hierbei handelt es sich nun um Horochata, hergestellt aus Erdmandelmilch, Gewürzen und eben dem klassischen 43er.
5cje6t
Der Likör selbst ist weiß-milchig und hat wirklich eine seidige Textur, wie es vom Hersteller beschrieben wird. Am besten soll es on the rocks serviert werden, davon bin ich persönlich aber kein Fan, daher gab es ihn für mich nur gekühlt und ohne Eis, was ja im Grunde nur verwässert. Natürlich wird erst der Riechtest gemacht: Das Getränk riecht stark nach Alkohol und süßlich-würzig. Man freut sich schon darauf, ihn endlich probieren zu dürfen. Er schmeckt wie klassischer Likör 43 mit Milch, aber nach gewürzter Milch. Er schmeckt etwas süßlicher, was der Mandelmilch zu verdanken ist und man schmeckt eben insbesondere im Abgang die Gewürze. Im ersten Moment schmeckt man den Alkohol stark heraus, dieser Geschmack wird durch die Süße und die Gewürze aber schnell überdeckt. Fazit: Einfach nur lecker!
mfnmj6
Ich muss zugeben, ich habe schon immer gerne im Winter Milch warm gemacht und dann mit Zimt, Nelken und Anis und sonstigen Weihnachtsgewürzen gewürzt und dann mit Likör 43 gemischt und es so getrunken 🙂 So in etwas schmeckt der Likör 43 Orochata auch, nur süßer. Für alle Fans von süßen Likören ist der Likör 43 Orochata eine ganz klare Empfehlung!
zhxwd
Morgen werde ich euch noch ein paar Krationen vorstellen, an die ich mich mit dem Likör 43 Orochata herangewagt habe. Aber so rein von der Vorstellung, was denkt ihr über den Likör 43 Orochata?
 
 
 

Loading Likes...

1 thought on “6. Testbericht zum Projekt "Likör 43" mit Die Insider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!