Bautagebuch: Treppe und Obergeschoss

*Werbung: Man kann Firmennamen erkennen. Davon hab ich aber nix*

Heute gibt es mal wieder einen Beitrag zum Thema Hausbau. Die Jungs werkeln fleißig weiter und so haben wir mittlerweile eine Treppe und die Außenmauern des Obergeschoss stehen.

Ansicht von der Front

Unsere Treppe ist gerade. Unter ihr wird eine Mauer verlaufen, so dass HWR und Diele getrennt werden. Von der Dielenseite aus kommt dann eine Garderobe unter die Treppe, von der Seite im HWR aus stellen wir die Waschmaschine und den Trockner unter die Treppe. Beides hochgestellt, weil ist bequemer und besser für den Rücken.

Die Treppe vom HWR aus
Treppe vom Eingang aus

Zeitgleich mit der Treppe wurde die Decke des Untergeschosses, bzw. der Boden des Obergeschosses gegossen. Wie ihr seht, gibt es eine Öffnung für den Kamin und wir haben einen Wäscheschacht geplant. Der wird dann aus meinem zukünftigen Zimmer direkt in den HWR gehen. Den Aufzug, um die fertige Wäsche wieder nach oben zu befördern, habe ich nicht durchgesetzt bekommen. Wird der Kerl wohl Wäschekörbe nach oben tragen müssen…

Boden des Obergeschoss

Dann ging es auch sehr schnell das Obergeschoss zu mauern. Die Außenwände stehen schon komplett, nun fehlen nur noch einige Innenwände. Leider ist hier ein Sauwetter mit Sturm und Regen, dass ich heute leider kein Drohnenfoto von euch habe. Hoffentlich nächste Woche und dann sollten auch alle Wände stehen.

Frontansicht

In zwei Wochen kann dann unser Richtfest stattfinden. Habe ihr schöne Traditionen oder Ideen?

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!