Testbericht zur Hydro Gel Maske von Schaebens Professional (Rossmann Blogger Newsletter)

Durch den Rossmann Blogger Newsletter habe ich die Hydro Gel Maske von Schaebens Professional kostenlos zum Testen zugeschickt bekommen, vielen Dank dafür!
Der Preis liegt bei ca. 1,50€. Der Hersteller Schaebend verspricht, dass die Hydro Gel Maske der “Durstlöscher für die Haut sei” Meeresalgen und Aloe Vera spenden viel Feuchtigkeit, Sanddornöl mildert Fältchen und gibt der Maske somit einen Anti-Aging Effekt. Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet.
hydrogel1
hydrogel2
Mir fällt sofort aus, dass die Maske sehr flüssig wirkt, als würde es sich um Wasser handelt. Dann sehe ich aber, dass das Sachet aus zwei Kammern besteht, in der oberen ist ein grünliches Pulver. Auf der Verpackungsrückseite steht es dann noch einmal: Die Maske wird erst vor der Anwendung wirklich gemischt. Dafür muss der flüssige Teil nach oben gedrückt werden, dafür rollt man die Verpackung am besten von unten aus auf und mischt dann das Pulver mit der Flüssigkeit.
hydrogel3
Zugegebenermaßen war ich etwas skeptisch und habe das “Mischen” aus in der Duschtasse vorgenommen, damit ich keine Sauerei habe, falls das Sachet platzt. Aber es ist alles gut gegangen, ich konnte Pulver und Flüssigkeit gut mischen. Es bildeten sich zwar ein paar Klümpchen, aber insgesamt entstand ein sehr dickflüssiges Gel, welches sich sehr gut im Gesicht verteilen ließ.
hydrogel4
Aufgetragen fühlt es sich sehr kühl, aber angenehm an. Selbst nach einer Einwirkzeit von 15 min. trocknet das Gel nicht. Die Maske lässt sich sehr gut abwaschen. Die Haut fühlt sich auch dann noch etwas kühl an, obwohl ich sie unter der heißen Dusche abgewaschen habe. Die Haut selbst hat sich nach der Anwendung nicht anders angefühlt als sonst, wirkte aber etwas klarer.
hydrogel5
Fazit: Eine ganz besonders im Sommer angenehme Maske.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!