Testbericht zur Euterpflege von Haka

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Ja, den Produktnamen habt ihr richtig gelesen. Nein, es handelt sich nicht um ein reines Frauenprodukt.

Mitte des Monats bekam ich von Haka ein tolles Paket zugeschickt bekommen, Inhalt war die Euterpflege. Heute möchte ich euch die Creme und deren Wirkung vorstellen.

Euterpflege von Haka

Produkt und Herstellerversprechen

Euterpflege ist nicht nur ein Name, der definitiv Aufmerksamkeit auf sich zieht, es handelt sich um pflegende Creme. Die Geschichte ist schnell erzählt: Ein Bauer fand die Creme des Herstellers Hakas so gut, dass er sie tatsächlich bei seinen Kühen anwendete. Die Firma reagierte und entwickelte die Euterpflege, die aber auch bei Menschen auf große Begeisterung stößt. Euterpflege soll speziell trockene und rissige Haut pflegen, an Füße, an Knien, an Ellbogen und an den Händen. Das ganze hat aber einen stolzen Preis von 7,50€ pro 200ml Tube.

Detailbild Klappdeckel

Meine Erfahrung

Bereits die mit Kuhflecken übersähte Tube erinnert dann doch wieder stark an den Kuhstall, aber es sieht auch stylisch aus. Die Tube wird mit einem Klappdecken verschlossen, die Dosierung ist dadurch sehr einfach.

Euterpflege hat eine feste, cremge Konsistenz. Wie Vaseline, nur in weiß. Die Creme ist geruchsneutral. Im Gegensatz zu meinen Erwartungen zieht das Produkt sehr schnell ein. Sofort nach dem Eimcremen fühlt sich das entsprechende Körperteil wie der sprichwörtliche Babypopo an: Super weich und geschmeidig. Ich habe die Creme an den Füßen, den Ellbogen, den Knien und natürlich an den Händen angewendet. An den Füßen kann ich keine Wirkung feststellen. Die Knie und Ellbogen sind sehr weich und geschmeidig geworden, die Haut fühl sich durchgängig schön weich an. Die Hände sind etwas zarter geworden, dauerhaft verspreche ich mir einen stärkeren Effekt.

Mein Freund hat die Euterpflege ebenfalls als Handcreme getestet und findet sie ebenfalls sehr gut.

Swatch

Fazit

Ein wirklich gutes Produkt, das aber auch seinen Preis hat. Als Standard Pflege wird es uns doch zu teuer sein, aber so im Winter kann man sich mal eine Tube gönnen.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!