Testbericht zum Kartoffel Fußbalsam Repair von Styx (Pinkmelon)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Ein ergiebiges, pflegendes Fußbalsam mit Lavendelduft.

Für Pinkmelon habe ich das Fußbalsam Repair mit Kartoffelextrakt für 4 Wochen getestet, heute stelle ich euch das Produkt vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Das Fußbalsam Repair von Styx ist online ab ca. 6€ erhältlich. Es enthält Kartoffelextrakt und um rissige und trockene Füße ideal zu pflegen, zudem Lavendel-, Soja- und Mandelöl. Die Füße sollen gepflegt aussehen, das Lavendelöl allgemein auf den Körper und das Gemüt wirken.

Kartoffel Fußbalsam Repair
Kartoffel Fußbalsam Repair

Meine Erfahrung

Verkauft wird das Fußbalsam von Styx in einer PET-Tube mit großem Deckel, dass sie einen guten Stand hat. Dosiert wird das Fußbalsam recht einfach, wobei man nicht zu viel nehmen sollte. Das Produkt ist nämlich sehr ergiebig, dass man höchstens einen ca. erbsengroßen Klecks für einen Fuß benötigt. Das Balsam zieht recht schnell ein. Man sollte allerdings danach die Hände waschen oder darauf achten, sich nicht die Augen zu reiben oder etwas essbares damit anzufassen.

Detailbild Dosieröffnung
Detailbild Dosieröffnung

Das Balsam ist weiß und eher flüssig-cremig. Es riecht intensiv nach Lavendel. Bei der Benutzung des Produktes ist der Duft schon recht stark, ohne dabei unangenehm oder zu aufdringlich zu sein. Danach nehme ich ihn nicht mehr wahr.

Die Füße fühlen sich gut mit Feuchtigkeit versorgt und gut gepflegt an. Risse sind allerdings nicht auf magische Weise verschwunden. Die Füße werden auch nicht insgesamt weicher. Sie fühlen sich gut an, keine Frage, aber somit kann das Fußbalsam Repair nicht viel mehr, als vergleichbare Produkte.

Swatch
Swatch

Fazit

Das Produkt an sich gefällt mir, meine Füße sind gepflegt, aber der Preis ist mir zu hoch, da die günstigere Konkurrenz genau so gut ist.

Loading Likes...

3 thoughts on “Testbericht zum Kartoffel Fußbalsam Repair von Styx (Pinkmelon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!