Testbericht zum Holzkorb von Kanuk (Ofenseite.com)

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Holzkorb mit Holz befüllt
Holzkorb mit Holz befüllt

Stilvoller Holzkorb, der seinen Zweck gut erfüllt und dabei gut aussieht!

Für die Ofenseite.com habe ich den Holzkorb von Kanuk testen dürfen, heute gibt es für euch eine Review auf meinem Blog.

Holzkorb von Kanuk - Vorderansicht
Holzkorb von Kanuk – Vorderansicht

Produkt und Herstellerversprechen

Ihr könnt den Holzkorb in zwei Größen auf der Ofenseite.com kaufen, hier der Direktlink. Ich habe den kleineren mit den Maßen 40x40x40 für 119€ testen dürfen. Er besteht aus Aluminium, um leicht anhebbar zu sein. Der Griff ist aus Holz.

Holzkorb von Kanuk - Seitenansicht
Holzkorb eckig von Kanuk – Seitenansicht

Meine Erfahrung

Das Design des Holzkorbes gefällt uns sehr gut. Schlicht, aber elegant. Die Kombi aus dem schwarzen Aluminium mit dem Holzgriff trifft ebenfalls genau unseren Geschmack.

Gestapeltes Holz
Gestapeltes Holz

Das der Holzkorb nur an zwei Seiten geschlossen und somit an den anderen beiden Seiten offen ist, hatte ich die Befürchtung, dass das Holz beim Transportieren da herausfällt. Dem ist aber nicht so. Im Gegenteil, beim befüllen des Korbes ist das offene Design sehr praktisch, da man so das Holz einfach schön ordentlich stapeln kann. Beim Transport fällt nichts heraus, der Korb ist gut ausbalanciert. Selbst wenn man den Korb hin- und herschaukelt, bleibt alles an seinem Platz. Im Übrigen ist der Korb an sich tatsächlich sehr leicht und auch mit Holz befüllt kann ich ihn gut tragen. Das kann man ja aber selbst bestimmen, wie voll und schwer man den Korb machen will.

Detailbild Griff
Detailbild Griff

Der einzige Makel ist, dass der Korb nicht so robust ist, wie er aussieht. Bereits nach dem ersten Befüllen ist die schwarze Farbe innen teilweise abgeplatzt, auch der Boden des Korbes hat Macken. Zudem dreht der Holzgriff, da er mit Dübeln befestigt ist. Dadurch ist die Farbe um den Griff ebenfalls weggeplatzt. Er weist also sehr schnell Gebrauchsspuren auf. Unten drunter stört es mich nicht, sonst finde ich es schon schade.

Fazit

Insgesamt finde ich den Holzkorb sehr schön und er erfüllt definitiv seinen Zweck und ist stabil. Mir gefällt, dass man das Holz in dem Korb stapeln und somit auch irgendwie zur Schau stellen kann. Mit der schnell Abnutzung kann ich leben.

Loading Likes...

6 thoughts on “Testbericht zum Holzkorb von Kanuk (Ofenseite.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!