Testbericht zum Kirschentkerner von Leifheit

*Werbung: Das Produkt wurde mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Kirschen ruckzuck entkernen, ohne Sauerei!

Für Leifheit durfte ich den neuen Kirschentkerner testen, heute möchte ich ihn euch vorstellen.

Verpackung Kirschentkerner Vorderseite
Verpackung Kirschentkerner Vorderseite

Produkt und Herstellerversprechen

Der Kirschentkerner kostet um die 20€. Die Kirschen sollen sauber entsteint werden, so dass sie auch als Deko genutzt werden können. Die Kerne werden dabei aufgefangen, der Entkerner soll durch gummierte Füße standfest sein. Die Schütte ist schräg, damit die Kirschen schnell nachrutschen. Nach der Benutzen soll der Griff einfach in der Schüssel verstaubar sein.

Verpackung Kirschentkerner Rückseite
Verpackung Kirschentkerner Rückseite

Meine Erfahrung

Ich esse sehr gerne Kirschen, daher war ich über den Produkttest sehr glücklich. Der Kirschentkerner ist schnell zusammengebaut. Die Kerne werden, wie vom Hersteller versprochen, aufgefangen. Für die Kirschen selbst muss man einen eigenen Behälter bereitstellen. Aber das ist ok.

Alles verstaut
Alles verstaut

In die Schütte passen ca. eine handvoll Kirschen. Das Prinzip ist einfach: Man drückt den Griff nach unten. So werden die Kirschen durchstochen und der Kern ist draußen. Die Kirschen selbst sehen tatsächlich noch schön aus, bis auf die zwei Löcher an den Seiten. Aber mit meiner vorherigen Methode wurden die Kirschen halb kaputt gerissen, also sehen sie im Vergleich wirklich noch schön aus.

Alle Bestandteile
Alle Bestandteile

Das Entkernen klappt sehr gut. Die Kirschen rutschen auch gut nach, allerdings verhaken sie sich manchmal und dann muss man doch mit der Hand nachschieben. Das finde ich persönlich aber nicht schlimm. Auf meinem Insta Account habe ich ein Video hochgeladen, da könnt ihr euch den Entkerner in Aktion anschauen.

Ich finde, der Kirschentkerner ist ein toller Küchenhelfer und er ist spülmaschinenfest.

Kirschentkerner von Leifheit
Kirschentkerner von Leifheit

Fazit

Ich finden den Kirschentsteiner sehr gut. Man kann sich natürlich die Frage stellen, ob man ein Küchengerät benötigt, welches 2 Monate im Jahr benutzt wird. Da ich sehr gerne Kirschen esse, ist es mir das wert.

Loading Likes...

4 thoughts on “Testbericht zum Kirschentkerner von Leifheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!