Testbericht zu “Die 100% Pflanzliche” von Rama (Oh! of the day)

Die 100% Pflanzliche von Rama ist eine tolle Alternative zu konventioneller Butter.

*Werbung: Das Produkt wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Für das Portal Oh! of the day habe ich die 100% Pflanzliche von Rama getestet, eine Butter hergestellt aus pflanzlichen Fett. Nachdem ich mit ihr etwas herumexperimentiert habe, stelle ich sie euch heute vor.

Die 100% Pflanzliche von Rama
Die 100% Pflanzliche von Rama

Produkt und Herstellerversprechen

Die 100% Pflanzliche könnte ihr im Supermarkt kaufen und die kostet da c. 1,50€. Wie der Name schon sagt, ist sie aus pflanzlichen Fetten hergestellt und damit handelt es sich um ein veganes Produkt. Sie soll schmecken und sich verarbeiten lassen wie herkömmlich produzierte Butter mit tierischen Fetten.

Abendessen mit die 100% Pflanzliche
Abendessen mit die 100% Pflanzliche

Meine Erfahrung

Ich ernähre mich Omnivore, habe auch schon früh immer mal zu Margarine statt zu Butter gegriffen. Geschmacklich habe ich da keinen großen Unterschied feststellen können, Margarine lässt sich meiner Meinung nach besser verarbeiten, da sie weicher ist. Das die 100% Pflanzliche also wie konventionelle Butter schmecken wird, habe ich sofort geglaubt. Dem ist auch tatsächlich so, man schmeckt keinen Unterschied.

Braten mit die 100% Plfanzliche
Braten mit die 100% Plfanzliche

Im Aussehen und auch in der Haptik kann ich keinen Unterschied zu Butter feststellen. Die Konsistenz ist ebenfalls gleich. Wer mit die 100% Pflanzliche also sein Brot bestreichen möchte, sollte sie etwas früher aus dem Kühlschrank holen.

Die Lebensmittel werden angebraten ohne zu Spritzen
Die Lebensmittel werden angebraten ohne zu Spritzen

Für den Test habe ich einerseits ein ganz klassisches Abendbrot mit die 100% Pflanzliche gemacht, um den Geschmack testen zu können. Zudem habe ich sie zum Braten genutzt und zum Backen. Für letzteres musste sie im Teig verknetet werden, was sehr gut geklappt hat. Zum Braten finde ich die Butter sehr gut geeignet, da sie nicht spritzt, aber das Essen gut gelingt. Ich habe Bratkartoffeln, Hackfleisch und Schweinefleisch angebraten, was immer sehr gut geklappt hat. Ich kann sie mir auch sehr gut als Grundlage für Kräuterbutter vorstellen.

Essen ist fertig
Essen ist fertig

Fazit

Wer sich vegan ernähren oder einfach tierische Produkte reduzieren möchte, dem kann ich die 100% Pflanzliche empfehlen. Eigentlich jedem, da alle Herstellerversprechen erfüllt werden, auch was den Geschmack betrifft.

Loading Likes...

4 thoughts on “Testbericht zu “Die 100% Pflanzliche” von Rama (Oh! of the day)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!