Testbericht zum Divine Moments Deo von Fa (TryIt)

Das Divine Moments Deo von Fa hat einen tollen Duft, aber kann es sonst überzeugen?

*Werbung: Das Produkt wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Für TryIt durfte ich das Divine Moments Deo von Fa testen und nach etwas über drei Wochen möchte ich es euch heute vorstellen.

Divine Moments Deo von Fa
Divine Moments Deo von Fa

Produkt und Herstellerversprechen

Das Divine Moments Deo von Fa kostet 1,45€ und dafür bekommt ihr es in einer Sprühflasche mit 150ml Inhalt. Es soll nach Kamelienblüte riechen und bis zu 48 Stunden Schutz vor Schweißgeruch bieten. Dabei kommt es ohne Aluminiumsalze aus. Es soll hautfreundlich sein und keine Rückstände auf der Kleidung hinterlassen.

Meine Erfahrung

Die Verpackung des Deos finde ich wieder ansprechend, aber ich kaufe normalerweise kein Deo zum Sprühen. Ich habe bisher noch keins gefunden, welches die Haut nicht reizt. Sehr positiv finde ich, dass es für dieses Deo keinen Deckel gibt und der ist ja nun auch wirklich nicht nötig. Es spart zwar nur einen kleinen Teil an Plastik ein, aber jedes noch so kleine Stück zählt. Kleinvieh macht schließlich auch Mist.

Der Duft ist sehr lecker Blumig. Leider weiß ich nicht, wie Kamelienblüte duftet, daher kann ich nicht sagen, ob das Divine Moments Deo von Fa wirklich danach riecht. Aber der Duft ist gut. Allerdings hält er keine 48 Stunden an, das Deo schützt demnach auch keine 48 Stunden vor Schweißgeruch. Spätestens nach dem Sport ist es vorbei mit dem Deoschutz und da kenne ich leider bessere Produkte. Wenn es nun noch wärmer wird, werde ich auch vermehrt schwitzen, da muss ein Deo dann den ganzen Tag schützen. Ich möchte nicht zwischendurch nachlegen müssen.

Detailbild Sprühkopf
Detailbild Sprühkopf

Wie eingangs erwähnt kaufe ich keine Deos zum Sprühen, da diese meine Haut reizen. So auch dieses hier. Ganz besonders nach dem Rasieren kann ich es nicht nutzen, da es dann stark brennt. Ich möchte ungern zwei verschiedene Deos in Benutzung haben, daher hole ich lieber eines, welches ich jeden Tag nutzen kann ohne dass es meiner Haut zusetzt.

Fazit

Der Preis des Divine Moments Deo von Fa ist völlig in Ordnung. Leider erfüllt es für mich nicht die Herstellerversprechen: Der Deoschutz ist für mich nicht ausreichend. Jemand der weniger schwitzt, kommt damit wahrscheinlich besser klar. Dann noch der große Minuspunkt, dass das Deo meine Haut reizt. Daher kann ich es nicht empfehlen.

3 thoughts on “Testbericht zum Divine Moments Deo von Fa (TryIt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!