Testbericht zum Aftersun Oil “Golden Glitter” von Byron Bay Australia

*Werbung: Die Aktion Kaja Yoga wurden mir kosten- und vergütungslos zur Verfügung gestellt. Bedingung: Einen ehrlichen Bericht verfassen.*

Heute mal kein ausgereifter Testbericht, sondern ein Hinweis, wo ihr euch bewerben könnt: Bei Kjero werden aktuell Tester für Kaja Yoga gesucht. Über den Link hier könnt ihr euch bei Kjero für die Aktion anmelden. Ich bekommen für euren Klick und Anmeldung 100 Punkte bei Kjero gutgeschrieben und schließe damit einer meiner Testeraufgaben ab.

Warum habe ich mich angemeldet und denke, ihr solltet das auch tun? Seit Monaten sind die Fitness Studios geschlossen und auch sonst ist es nicht möglich, sich zum Sport zu treffen. Bewegung/Sport ist aber wichtig und schüttet Glückshormone aus. Die kann man gerade jetzt doch gut gebrauchen. Ich selbst bin bereits seit 2013 bei einem Online Fitness Studio angemeldet und finde es super. Die Trainer erklären die Bewegungsabläufe sehr gut, das habe ich in einem anderen Fitness Studio noch nicht so erlebt. Zudem kann ich meinen Sport machen, wann immer ich will. Ich muss nicht erst irgendwo hinfahren, ich bin in meiner Zeiteinteilung sehr flexibel. Wer fixe Termine braucht, kann sich die ja auch setzen. Und ich habe keine Zuschauer, wenn mal was nicht so gut klappt. Zu guter Letzt: Online Sport ist immun gegen Pandemien. Die Online Fitness Studios schließen nicht, ihr könnt euer Programm also weiter durchziehen.

Schöner Glitter Effekt für die Haut, fettet aber stark nach.

Heute ist doch genau das richtige Wetter, um euch eine Aftersun Hautpflege vorzustellen. Für Pinkmelon durfte ich nämlich das After Sun Oil “Golden Glitter” von Byron Bay Australia testen.

Aftersun Oil "Golden Glitter" von Byron Bay Australia
Aftersun Oil “Golden Glitter” von Byron Bay Australia

Produkt und Herstellerversprechen

Mir persönlich sagte die Marke Byron Bay Australia nichts und wenn ich mir online Berichte anschaue, scheint sie in Deutschland auch (noch) nicht zu bekannt zu sein. Nichts desto trotz könnt ihr deren Produkte bei Amazon kaufen und dieses Aftersun Oil kostet dort knapp 15€. Es soll die Haut nach dem Sonnenbaden beruhigen. Obwohl es sich dabei um Öl handelt, soll das Produkt schnell einziehen. Es enthält goldene Glitzerpartikel, die eurer Haut einen goldenen Schimmer verleihen sollen. Zudem umhüllt es euch mit einem tropischen Duft.

Meine Erfahrung

Da ich sehr sonnenempfindliche Haut habe, lege ich großen Wert auf Hautpflege während ich mich in der Sonne befinde und danach. Meine Haut mit Öl einzureiben, auf den Gedanken bin ich noch nicht gekommen, aber ich probiere gerne was neues. Und wenn es glitzert, bin ich sowie so dabei.

Detailbild Spraykopf
Detailbild Spraykopf

Das Produkt wird in einer braunen Plastikflasche geliefert, sehr auffällig ist die Kordel mit Muscheln und Perlen. Leider scheint das entfernen fummelig zu sein, ich werde wohl einen der Drähte aufbiegen müssen. Weil wenn man ein solches Dekoelement an sein Produkt hängt, ist es zum Wegwerfen etwas schade und dann sollte das Entfernen etwas einfacher, z.B. mit einem Verschluss, gelöst werden.

Swatch
Swatch

Dosiert wird das Öl durch einen Sprühkopf. Vor der Anwendung muss man es gut schütteln, da die Glitzerpartikel sich sonst vermehrt am Boden befinden.

Öl auf der Haut direkt nach dem Auftragen
Öl auf der Haut direkt nach dem Auftragen

Das Öl lässt sich gut auf der Haut verteilen, es wirkt allerdings etwas warm. Man spürt eine Art beruhigenden Effekt. Leider zieht das Produkt nicht wie versprochen schnell ein, das dauert schon recht lange. Da ich meine Haut eher Abends, vor dem zu Bett gehen mit Aftersun Pflege versorge, stört mich das schon, denn so verteilt man viel des Produktes im Bett. Den Schimmereffekt finde ich sehr schön. Er ist gut sichbar, aber nicht zu aufdringlich. Der Geruch ist recht süßlich. Man riecht die Schwere des Öls, ansonsten süßliche Blumen.

Haut, nachdem das Öl eingezogen ist
Haut, nachdem das Öl eingezogen ist

Fazit

Durch das Öl wird die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, was nach dem Sonnenbaden wichtig ist. Der kühlende Effekt fehlt mir etwas. Der Glittereffekt gefällt mir sehr gut, den Preis finde ich viel zu hoch.

Loading Likes...

4 thoughts on “Testbericht zum Aftersun Oil “Golden Glitter” von Byron Bay Australia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!