Testbericht zur Myenso Box

*Werbung* Die Box habe ich gewonnen und sollte im Gegenzug eine Umfrage ausfüllen. Der Bericht erfolgt auf freiwilliger Basis.

Testpaket
Testpaket

Auf den ersten Blick neue Produkte, da international, aber dann doch bekannt!

Bei Myenso (Link ist ein Webungslink. D.H. wenn ihr drauf klicht, euch registriert und bestellt, erhalte ich Guthaben für den Shop) habe ich eine Box mit Produkten gewonnen, die neu ins Sortiment aufgenommen werden sollen, heute stelle ich euch diese Produkte vor.

Produkt und Herstellerversprechen

Bei Myenso handelt es sich um einen Online Supermarkt, bei dem der Kunde das Sortiment mitbestimmen kann. So kann man auch mal Produkte bestellen, die der Supermarkt um die Ecke nicht führt. Die Preise sind mit normalen Lebensmittelhändern vergleichbar. Je nach Region können auch Lebensmittel geliefert werden, die einer Kühlung bedürfen. Ich bekam nun zum Testen eine Box mit vier Produkten aus der Ukraine, die es noch nicht ins Sortiment geschafft haben, nämlich Süßigkeiten von der Firma Roshen. Im Folgendem stelle ich die Produkte einzeln vor.

Die Produkte und meine Erfahrungen

Konafetto Milk

Bei den Produkt handelt es sich um Waffelröllchen gefüllt mit einer Milchcreme. Angedacht ist ein Preis von 1€ + – Die Konafetto haben mir sehr gut geschmeckt. Die Waffelrölchen sind sehr zart und die Creme darin unheimlich lecker. Insgesamt ist die Creme dominanter als die Waffeln, was ich persönlich sehr gut finde.

Yummgummi Tortila Land

Yummgummi sind Gummibärenartige Süßigkeiten, in dem Fall in Form von Schildkröten. Der Körper besteht aus Mausespeck, der Panzer aus unterschiedlichen Fruchtgummisorten. Sehr lecker. Eine Packung soll unter 1€ kosten.

Milk Caramel Sweet Drop

Sweet Drop sind Bonbons, hier Karamelbonbons mit einer Milchcreme Füllung. Sie sind tatsächlich sehr süß und klebrig. Man kann sie zwischendurch mal essen, aber ich persönlich bin kein großer Bonbonfan. Das Karamel ist zunächst hart, wird aber im Mund schnell weich, dass man es kauen kann. Der Preis soll ebenfalls bei + – 1€ liegen.

Tidbit Chocolate Orange Tart

Die Tart ist eigentlich ein Riegel. Er schmeckt genau so, wie die Softcake Kekse uns ist damit leider gar nicht mein Fall. Wer diese Kekse mag, wird aber auch diese Tart mögen. Der Preis ähnlich, wie die anderen Produkte.

TidBit Chocolate Orange Tart
TidBit Chocolate Orange Tart

Fazit

Auf den ersten Blick wirken die Produkte schon international und damit neu und besonders, aber irgendwie kennt man sie dann doch schon alle. Ich muss gestehen, dass ich für keines dieser Produkte den Aufwand betreiben würde, sie in einem online Supermarkt zu bestellen.

Loading Likes...

2 thoughts on “Testbericht zur Myenso Box

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!