Langzeitfazit zu Produkttest im September 2018

Heute blicke ich noch mal zurück auf die Produkte, die ich letztes Jahr im September getestet habe.

Gesichtsöl von You&Oil

Hier geht es zum kompletten Bericht. Ich habe das ÖL nicht nachgekauft. Das wichtigste Herstellerversprechen, dass die Poren gereinigt werden, wurde auch nach dem Aufbrauchen nicht erfüllt und dafür ist das Produkt zu teuer.

Schreibtisch Organizer von Relaxdays

Hier geht es zum Kompletten Bericht. Der Schreibtisch Organizer ist nach wie vor im Büro im Einsatz. Ich finde ihn super praktisch, da er schon für Ordnung sorgt. Bisher konnte ich auch keine großen Abnutzungsspuren feststellen.

Reagenzshotgläser von Relaxdays

Hier geht es zum Kompletten Bericht. Die Gläser habe ich natürlich auch noch. Sie sind ehrlich gesagt nur noch nicht viel benutzt worden, da wir das Jahr nicht viel gefeiert haben. Wir warten ja quasi darauf, unsere große Einweihungsparty zu geben, aber das ist ein anderes Thema. Die Idee hinter den Gläsern finde ich immer noch super.

Testbericht zum Nicer Dicer Plus von Genius

Hier geht es zum kompletten Bericht. Da ich täglich koche, ist auch der Nicer Dicer noch oft im Einsatz. Ich empfinde ihn als große Erleichterung bei Schnibbelarbeit. Und ich musste doch das ein oder andere mal feststellen, dass die Klingen verdammt scharf sind. Sollte er jemals kaputt gehen, würde ich ihn mir neu kaufen!

Pizza Wiegemesser von Relaxdays

Hier geht es zum kompletten Bericht. Ein weiteres Produkt, welches ich noch im Einsatz habe. Tatsächlich nutze ich es auch öfter für härtere Lebensmittel, wie z.B. Kürbis, als für Pizza. Obwohl ich auch festgestellt habe, dass man TK Pizza im gefrorenen Zustand damit problemlos halbieren kann, wenn man zB. zwei Pizzen gleichzeitig backen will (Hälften lassen sich besser anordnen).

Stepper von Relaxdays

Hier geht es zum kompletten Bericht. Der Stepper ist mir kurz nach dem Bericht kaputt gegangen. Hier scheint man Abstriche bei der Qualität gemacht zu haben, daher kann ich den nicht weiterempfehlen.

Double Team Special Effect Colored Mascara von Urban Decay

Hier geht es zum kompletten Bericht. Leider habe ich die Mascara noch nicht aufgebraucht. Wirklich leider, da sie sehr schwer wieder zu entfernen ist. Jeden Abend entferne ich mein Make-up und wasche das Gesicht, morgens habe ich dennoch dicke, blaube Augenringe, weil die Mascara nicht restlos entfernt wurde. Ich muss morgens also nichmal mit Makee-Up Entferner und Wattepad dran. Ganz schöne Verschwendung….

Aqua Jelly Make-up von Hypoallergenic

Hier geht es zum kompletten Bericht. Kein Nachkaufprodukt, da es nicht gut gedeckt hat.

Loading Likes...

2 thoughts on “Langzeitfazit zu Produkttest im September 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!