Langzeitfazit zu Produkttests im Mai 21

Heute gibt es wieder ein Langzeitfazit und zwar zu den Produkten, die ich letztes Jahr im Mai getestet habe. Ein Nachkaufprodukt gibt es dieses mal.

Selection Gold Edition Schogetten

Hier geht es zum kompletten Bericht. Diese Schogetten haben mich nicht so sehr vom Hocker gehauen, dass ich sie nachgekauft hätte. Da hole ich lieber mal neue Sorten, die ich noch nicht kenne.

Elastic Pflaster von Hansaplast

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Elastic Pflaster konnten mich leider ganz und gar nicht überzeugen, daher habe ich sie nicht mehr nachgekauft.

Deo Creme von Isana

Hier geht es zum kompletten Bericht. Die Deo Creme an sich hat mir sehr gut gefallen. Leider reizt das Produkt bei dauerhafter Anwendung meine Haut, daher konnte ich es nicht nachkaufen.

Klik n’ Flip Dampfreiniger von Shark

Hier geht es zum kompletten Bericht. Den Dampfreiniger habe ich und nutze ich noch. Allerdings bin ich nicht mehr so begeistert wie am Anfang. Erstens werden die Tücher nicht wirklich sauber, sie werden mit jeder Benutzung grauer. Zweitens hat der Dampfreiniger nicht so viel Power, wie mein vorheriger es hatte. Bei hartnäckigen Flecken muss ich händisch nachwischen. Auch ist das Design doch nicht so angenehm für den Rücken wie angenommen, man muss sich doch häufiger noch bücken um Kraft beim Wischen ausüben zu können. Ich werde ihn weiter benutzen, da er noch funktioniert und bei einem zwei Personen Haushalt mit Saugroboter nicht so viel Dreck anfällt, aber empfehlen würde ich ihn nicht mehr.

Sanfter Moment von Tchibo

Hier geht es zum kompletten Bericht. Den Kaffee habe ich tatsächlich nachgekauft, allerdings nur einmal. Ich versuche beim Kaffee Fairtrade Produkte zu kaufen, bei Tchibo, bzw. bei dieser Sorte fehlt das Siegel.

Plattform Lena

Reytschelrahel

Hier geht es zum kompletten Bericht. Wie ich mir bereits im letzten Jahr gedacht habe, habe ich nie wieder reingeschaut. Die Plattform bietet gute Ansätze, aber jeder, der sich ernsthaft mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz beschäftigt, wird auch so wissen, was er tun kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!